komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Laufen am Meer – auf dem Küstenpfad in Südfrankreich

Chloé Perceval

Laufen am Meer – auf dem Küstenpfad in Südfrankreich

Lauf-Collection von Chloé Perceval

3

Touren

15:06 Std

79,3 mi

3 675 ft

Die Küste des Départements Var östlich von Marseille genießt nicht den besten Ruf. Viele verbinden diese Region mit überfüllten Stränden in der Sommersaison, mit Horden von Urlaubern und mit Maßlosigkeit. Es stimmt zwar, dass die Region im Sommer extrem beliebt bei Touristen ist, aber im Frühling, Herbst und Winter kannst du hier etwas ganz anderes erleben. Abseits von Jachthäfen und Massentourismus zeigt die Region ihre unglaublich abwechslungsreiche Flora und Fauna. Zur richtigen Jahreszeit erwarten dich hier ein angenehm mildes Klima, viel Ruhe auf den Wanderwegen und die einladende Gemütlichkeit in den malerischen Dörfern entlang der Küste – die perfekten Voraussetzungen für einen Lauf auf dem Küstenpfad, dem Sentier du littoral.

Der Ursprung des Küstenpfades geht auf die Französische Revolution zurück. Der Zoll legte damals einen Weg an, um die Küste zu überwachen. Dieser wurde von den Zollbeamten bis zum Anfang des 20. Jahrhunderts genutzt, dann aber vernachlässigt. Ab 1973 sollten dann die Strände für die Öffentlichkeit besser zugänglich gemacht werden, was auch die Pfade entlang der Küste einschloss. Bis heute werden diese fabelhaften Wege gepflegt und lassen dich in die wunderbare Natur direkt am Meer eintauchen.

Der Küstenpfad erstreckt sich von Ost nach West, von Saint-Raphaël bei Fréjus bis Saint-Cyr-sur-Mer kurz vor Marseille. Hier stelle ich dir den Abschnitt von Saint-Tropez bis Hyères auf drei Etappen vor. Dieser Abschnitt ist wunderschön, denn er verläuft durch hügeliges Gelände und direkt an den Küstenklippen entlang. Unterwegs entdeckst du geologische Besonderheiten, genießt herrliche Ausblicke auf das Mittelmeer und lässt dich auf einigen technischen Trails herausfordern. Die Strecke ist für gut trainierte Läuferinnen und Läufer gedacht. Die Etappen sind mit über 40 Kilometern anspruchsvoll, aber machbar. Du kannst auch gut zwischen Laufen und schnellem Wandern abwechseln. Diese Route ist außerdem perfekt für alle, die auf einen Ultra Trail trainieren möchten. Ich empfehle dir, Trailrunning-Schuhe und Funktionskleidung zu tragen.

Denk daran, ausreichend Wasser und Proviant mitzunehmen. Auf jeder Etappe kommst du an Dörfern vorbei, in denen du deine Vorräte auffüllen und einkehren kannst. Allerdings kann es im Winter sein, dass einige der Geschäfte und Restaurants geschlossen sind. Jede Etappe endet in der Nähe von verschiedenen Unterkünften: Campingplätze, Hotels, Pensionen ... Es hat auch etwas Gutes, in einer touristischen Region unterwegs zu sein! Es ist ratsam, die Öffnungszeiten und Verfügbarkeiten der Unterkünfte im Voraus zu überprüfen, je nachdem, in welcher Jahreszeit du unterwegs bist.

Die Route beginnt am Busbahnhof von Saint-Tropez. Dorthin kommst du von den SNCF-Bahnhöfen Toulon, Hyères, Saint-Raphaël/Fréjus und Les Arcs-Draguignan mit den Bussen des ZOU-Netzes. Weitere Informationen zu den Linien und Fahrplänen findest du hier: zou.maregionsud.fr. Deine Reise endet schließlich am SNCF-Bahnhof von Hyères.

Auf der Karte

loading
loading

Mach diese Tour selbst

Bereit, loszulegen? Öffne die vollständige Tour und erstelle daraus deine ganz persönliche Version dieses Abenteuers.

Escapade sur le sentier du littoral varois — De Saint-Tropez à Hyères

78,9 mi

3 625 ft

3 575 ft

Zuletzt aktualisiert: 3. Januar 2022

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende

    Étape 1 : de Saint-Tropez à Cavalaire-sur-Mer — Le sentier du littoral varois

    Schwer
    05:04
    25,7 mi
    5,1 mi/h
    1 200 ft
    1 200 ft
    Schwere Laufstrecke. Sehr gute Kondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

    Ihr Tag beginnt am Busbahnhof Saint-Tropez. Zum Aufwärmen laufen Sie die wenigen hundert Meter, die Sie vom Hafen trennen, einem Mekka des Var-Tourismus. Im Sommer kann es sehr voll werden; Wenn Sie in dieser Saison laufen, rate ich Ihnen, früh zu gehen!

    

    Sie passieren den Zitadellenpark, von dem aus Sie

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Chloé Perceval

    Ansehen
  • Schwer
    04:48
    25,7 mi
    5,4 mi/h
    1 150 ft
    1 175 ft
    Schwere Laufstrecke. Sehr gute Kondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

    Diese zweite Etappe führt dich von Cavalaire-sur-Mer in das kleine Dorf La Londe-les-Maures.

    

    Sie verlassen den Hafen von Cavalaire und finden den Küstenweg am Strand von Bonporteau. Es hat ein toller Start: Du läufst einen von Pinien umgebenen, unbefestigten Weg hinunter, mit ein paar Wurzeln und Steinen

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Chloé Perceval

    Ansehen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Schwer
    05:14
    27,8 mi
    5,3 mi/h
    1 325 ft
    1 275 ft
    Schwere Laufstrecke. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Letzter Stopp dieses Kurzurlaubs auf dem Küstenpfad, dieser Tag ist unglaublich abwechslungsreich.

    

    Vom Strand Miramar trennt Sie ein knapper Kilometer von den alten Salzwiesen von Hyères. Totaler Stimmungsumschwung! Diese alten Salzwiesen zeichnen sich durch eine unglaubliche Flora und Fauna aus. Über

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Chloé Perceval

    Ansehen

Dir gefällt diese Collection?

Fragen und Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    3
  • Distanz
    79,3 mi
  • Zeit
    15:06 Std
  • Höhenmeter
    3 675 ft

Dir gefällt vielleicht auch

Golden Trail World Series 2022

Lauf-Collection von Suunto

Suunto Streetart-Run

Lauf-Collection von Suunto

Stadt, Land, Kaffee – 7 Mal purer Rennrad-Genuss

Rennrad-Collection von komoot

Goldener Wander-Oktober in den Kitzbüheler Bergen

Wander-Collection von Kitzbuehel