komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Wanderparadies pur – die schönsten Wanderungen um Klausen

© Santifaller Photography

Wanderparadies pur – die schönsten Wanderungen um Klausen

Wander-Collection von Klausen, Barbian, Feldthurns, Villanders

11

Touren

40:41 Std

75,0 mi

18 575 ft

Die Ferienregion rund um Klausen, Barbian, Feldthurns und Villanders mit ihren vielseitigen Facetten liegt im Herzen des Eisacktales. Fernab von Hektik und Massentrubel können Wanderliebhaber die Ruhe inmitten der Natur genießen und dem Alltagsstress entfliehen. Ob Spitzen- oder Freizeitsportler – die Region bietet für jeden genau das Richtige. Die Schwierigkeitsgrade der Bergtouren reichen von leicht über mittel bis schwer. Und auch Genusswanderer kommen auf ihre Kosten, denn das Tal der Wege macht seinem Namen alle Ehre: Genusswege, Erlebniswege, Rundwege und Wege für Familien sorgen für reichlich Entspannung sowohl für den Körper als auch für die Seele. Wonach auch immer dir der Sinn steht – in unserer Ferienregion stehen dir alle Wege offen.

Die Routen für Wanderer schlängeln sich durch die Talebene, vorbei an Schlössern und Burgen, durch Weinberge, Kastanienhaine und Obstwiesen, hinauf auf sonnige Almen bis in die alpine Bergwelt der Dolomiten. Die urigen Stuben unserer Gasthäuser und Almhütten entlang der Wanderwege laden zum Verweilen ein. Erfrischende Getränke und kulinarische Köstlichkeiten verwöhnen den Gaumen aller Feinschmecker.

Neben großartigen Wanderspaß bietet die Ferienregion auch zahlreiche Traumkulissen. Die einzigartigen Panoramen reichen von den Gletschern des Alpenhauptkamms bis weit in die Dolomiten. Damit du nicht das Beste verpasst, haben wir für dich die schönsten Wanderungen der Ferienregion in einer Collection zusammengefasst. Schau dir unser Video an und lass dich schon mal inspirieren von der wunderschönen Umgebung von Klausen:

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende

    Vom Garner Wetterkreuz zur Brugger Schupfe – Wandern rund um Klausen

    Mittelschwer
    03:02
    5,07 mi
    1,7 mi/h
    1 825 ft
    1 825 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Deine Wanderung beginnt am Garner Wetterkreuz, einem beliebten Parkplatz, um zu verschiedenen Wanderungen in die umliegende Bergwelt aufzubrechen. Dein Weg führt dich stets bergauf bis zur Brugger Schupfe. Mit jedem Meter nach oben wird deine Sicht ein bisschen besser.

    

    Oben angekommen, erwartet dich

    von Klausen, Barbian, Feldthurns, Villanders

    Ansehen
  • Mittelschwer
    03:09
    5,83 mi
    1,9 mi/h
    1 475 ft
    1 475 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Du startest in Klausen und wanderst zunächst steil bergauf bis zum Ansitz Fonteklaus, von wo aus du eine wunderbare Aussicht über das Eisacktal genießt. Nun geht es wieder den Berg hinab und du drehst eine schöne Schleife mit Blick über das kleine Dorf Gufidaun.

    

    Zurück in Klausen empfehlen wir dir, eine

    von Klausen, Barbian, Feldthurns, Villanders

    Ansehen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Mittelschwer
    02:52
    5,84 mi
    2,0 mi/h
    1 025 ft
    1 025 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Die Wanderung beginnt in Feldthurns direkt an einem Parkplatz. Von hier aus läufst du erst einmal ebenerdig und gelangst auf den Ketschenweg, auch Kastanienweg genannt. Zur Herbstzeit bekommst du hier an jeder Ecke ganz frisch geröstete, duftende Maroni.

    Du steigst nun sanft bergab und erreichst das

    von Klausen, Barbian, Feldthurns, Villanders

    Ansehen
  • Mittelschwer
    04:05
    8,09 mi
    2,0 mi/h
    1 575 ft
    1 575 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Auf dieser Wanderung erwartet dich das Kloster Säben und der schöne Kastanienweg aus der Richtung von Klausen. Los geht’s direkt am Bahnhof, einmal quer durch die pittoreske Altstadt und schließlich hinauf in die idyllische Bergwelt.

    

    Schon nach wenigen Kilometern erreichst du das Kloster und kannst dich

    von Klausen, Barbian, Feldthurns, Villanders

    Ansehen
  • Leicht
    01:29
    2,93 mi
    2,0 mi/h
    550 ft
    550 ft
    Leichte Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Auf dieser kleinen Rundwanderung erwarten dich kaum Höhenmeter und nur knapp fünf Kilometer – sie ist also die perfekte Runde für die ganze Familie. Die Strecke führt dich von Klausen in einer schönen Schleife um den Säbener Berg und zum Kloster Säben. Du hast so die Gelegenheit, das Kloster in aller

    von Klausen, Barbian, Feldthurns, Villanders

    Ansehen
  • Schwer
    05:01
    9,51 mi
    1,9 mi/h
    2 275 ft
    2 275 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Wenn du von Klausen eine längere Tour unternehmen möchtest, dann ist diese Wanderung nach Latzfons genau richtig für dich. Auf 15 Kilometern führt sie vorbei am Kloster Säben und weiter bergauf bis zum kleinen Ort Verdings. Du genießt ein hervorragendes Panorama auf die Dolomiten und kannst an mehreren

    von Klausen, Barbian, Feldthurns, Villanders

    Ansehen
  • Mittelschwer
    04:13
    7,62 mi
    1,8 mi/h
    2 050 ft
    2 050 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Eine feine alternative Wanderung von Klausen, wenn du das Kloster schon längst kennst: Diese Route führt zum Friedhof Villanders, einem der schönsten von ganz Südtirol, und über verwunschene Waldwege bis zur Knappenkapelle St. Anna. Unterwegs lernst du diese schöne Gegend aus einer neuen Perspektive

    von Klausen, Barbian, Feldthurns, Villanders

    Ansehen
  • Mittelschwer
    03:58
    8,31 mi
    2,1 mi/h
    1 175 ft
    1 175 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Was wäre ein Urlaub im Eisacktal ohne eine Wanderung an der Eisack selbst? Diese Wanderung führt dich auf einem langen Stück dem Flusslauf folgend und somit gänzlich flach am Ufer entlang. Danach biegst du rechts ab und gelangst in etwas höhere Gefilde. Ein kleiner Abstecher zu den Schrambacher Wasserf

    von Klausen, Barbian, Feldthurns, Villanders

    Ansehen
  • Mittelschwer
    04:05
    7,58 mi
    1,9 mi/h
    1 575 ft
    1 575 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Auf dieser 12 Kilometer langen Rundtour wanderst du vom Wanderparkplatz in Villanders durch die malerische Villander Alm und dich erwartet pure Entschleunigung mit herrlichen Weitblicken. Wildromantische Gebirgspfade geleiten dich ohne markante Steigungen durch die Almidylle und vorbei an kalten klaren

    von Klausen, Barbian, Feldthurns, Villanders

    Ansehen
  • Mittelschwer
    03:53
    6,28 mi
    1,6 mi/h
    2 000 ft
    2 000 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Die Wanderung beginnt in Barbian an der Bushaltestelle. Zunächst steigt der Weg sanft an und wird zunehmend steiler. Deinen Kreislauf bringst du gleich zu Beginn im Kneippbecken in Schwung. Danach erwarten dich die wildromantischen Barabianer Wasserfälle, die in insgesamt acht Kaskaden hinabfallen und

    von Klausen, Barbian, Feldthurns, Villanders

    Ansehen
  • Schwer
    04:54
    7,90 mi
    1,6 mi/h
    3 050 ft
    3 100 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Diese atemberaubende Wanderung führt dich zur Radlseehütte, die direkt an dem wunderschönen, gleichnamigen Bergsee mitten in einem Alpenpanorama liegt, das seinesgleichen sucht. Los geht’s am Wanderparkplatz Kühhof – die nächsten sechs Kilometer geht es nun fast durchgehend steil nach oben.

    Mit der K

    von Klausen, Barbian, Feldthurns, Villanders

    Ansehen

Dir gefällt diese Collection?

Fragen und Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    11
  • Distanz
    75,0 mi
  • Zeit
    40:41 Std
  • Höhenmeter
    18 575 ft

Dir gefällt vielleicht auch

#WALK4UKRAINE – Wandern für Kinder in Not in der Ukraine

Wander-Collection von WALK4UNICEF

Die schönsten Klammen Tirols

Wander-Collection von komoot

Das Massif central in Südfrankreich – zwischen den Vulkanen der Auvergne

Fahrrad-Collection von Vincent Reboul