komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Wandern im Südspessart – Buntsandstein, Main, Wein und Wald

Churfranken

Wandern im Südspessart – Buntsandstein, Main, Wein und Wald

Wander-Collection von Churfranken

10

Touren

42:29 Std

91,5 mi

11 925 ft

Er liegt so nah, ist über die Autobahn A45 schnell erreicht - und ist für viele Wanderbegeisterte doch ein weißer Fleck auf der Landkarte: der Südspessart - auch lieblicher Spessart genannt.

Der Rote Buntsandstein, der hier an Gebäuden, Kunstdenkmälern und im Gelände allgegenwärtig ist, verleiht der Landschaft besondere Wärme und einen bezaubernden Reiz. Dieses Bild wird noch einmal durch seinen einzigartigen Rahmen untermalt, den am Fuße des Spessarts sanft dahin fließenden Main.

Wandertouren führen vorbei an Burgruinen und Baudenkmälern, ausgesuchte und abwechslungsreiche Streckenführungen durch eine bezaubernde Landschaft. Genussvolle Stärkung erfährt der Wanderer beim Spessartgastwirt oder in der Häckerwirtschaft, direkt bei einem Winzer in der Nähe.

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende

    Südspessartsteig - Wandern im Südspessart

    Schwer
    17:34
    37,9 mi
    2,2 mi/h
    4 950 ft
    4 950 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Abwechslungsreicher Rundwanderweg durch den Südspessart

    

    Mainroute: Aussichtsreiche Rundtour mit botanischen Highlights (Streuobstwiesen)

    Waldroute: Abwechslungsreiche Route durch Höhenrücken, Wiesentäler und Mischwälder

    

    Der Südspessartsteig ist eine rund 61 km lange Rundwanderstrecke mit unterschiedlicher

    von Churfranken

    Ansehen
  • Mittelschwer
    02:22
    4,81 mi
    2,0 mi/h
    900 ft
    900 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Abwechslungsreiche Wegstrecke mit tollen Aus- und Fernblicken

    

    Ausgehend vom Parkplatz an der Bahnhaltestelle führt der Weg (Markierung „Marienweg“) durch das Neubaugebiet in offenes Ackerland mit Streuobstbeständen bergauf zu einem steil ansteigenden Hohlweg. Wir erreichen das Wegkreuz „Freudenberger

    von Churfranken

    Ansehen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Mittelschwer
    01:46
    3,76 mi
    2,1 mi/h
    550 ft
    550 ft
    Mittelschwere Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Rundtour mit kulturellen Highlights (Sandsteinkultur am Friedhof und im Ort mit Judenfriedhof)

    

    Vom öffentlichen Parkplatz an dem unter Denkmalschutz stehenden Reistenhausener Friedhof, für den Sie sich unbedingt Zeit nehmen sollten, führt der Weg abwärts und trifft dort auf den Wanderweg C3. Dem folgen

    von Churfranken

    Ansehen
  • Mittelschwer
    02:36
    5,56 mi
    2,1 mi/h
    725 ft
    725 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Schöne, abwechslungsreiche und interessante Runde mit Möglichkeit der Kombination mit CF1, aussichtsreiche Rundtour, mit kulturellem und historischem Highlight

    

    Vom Parkplatz am Friedhof in Fechenbach aus gehen wir steil aufwärts auf Marienweg und E8, wo uns Kreuzwegstationen zur „Marienruhe“ führen, die

    von Churfranken

    Ansehen
  • Mittelschwer
    03:47
    7,87 mi
    2,1 mi/h
    1 250 ft
    1 250 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Schöner Weg mit Mainblick, der Ruine Kollenburg und einer Kriegergedächtniskapelle

    

    Sie folgen der Markierung "D1" bis zum Wegweiser Steingasse und ab hier steil bergan dem Fränkischen Marienweg. Oben angekommen (Wegweiser) biegen Sie links ab und gehen oberhalb der Steinbrücke Richtung Westen. Hier gibt

    von Churfranken

    Ansehen
  • Mittelschwer
    02:08
    4,64 mi
    2,2 mi/h
    475 ft
    800 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Bei der Besiedlung der Spessarttäler im Mittelalter erhielten die wenigsten der neuen Dörfer eine eigene Pfarrei. Wenn jemand gestorben war und ein Begräbnis anstand, musste man zur nächsten Kirche gehen, wo sich ein Friedhof befand.

    

    Viele hundert Jahre lang mussten die Altenbücher einen beschwerlichen

    von Churfranken

    Ansehen
  • Mittelschwer
    04:24
    9,12 mi
    2,1 mi/h
    1 525 ft
    1 525 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Von der Hauptstraße, einige Meter auf der Waldstraße laufend, zweigt am Kinderspielplatz der asphaltierte, mit A2 gekennzeichnete Triebweg ab.

    

    Etwa nach 350 m rechts abbiegend führt ein, im unteren Teil ausgebildeter Hohlweg fast durchgehend bergauf zum Forsthaus Sylvan. Das Forsthaus ist zurzeit unbewohnt

    von Churfranken

    Ansehen
  • Mittelschwer
    03:16
    7,24 mi
    2,2 mi/h
    775 ft
    775 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Ausgehend vom Wegweiser ‘‘Am Weiher‘‘ in Neuenbuch folgen wir dem Verlauf des Weges S1 nach links und erreichen nach ca. 1 km die Wanderhütte ‘‘am Sohl‘‘. Auf der dortigen Wandertafel des Naturparks Spessart ist unser weiterer Weg unter der Nr.2 beschrieben. Wir folgen daher dem Spessartweg 2 und treffen

    von Churfranken

    Ansehen
  • Leicht
    01:40
    3,95 mi
    2,4 mi/h
    150 ft
    175 ft
    Leichte Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Ein Rundweg um das Naturschutzgebiet Grohberg mit Aussicht auf das Maintal, Stadtprozelten mit der Henneburg, Faulbach mit Schleuse und die Hügel auf der badischen Mainseite.

    

    Botanische Highlights: Auf den Wiesen blühen von April bis Oktober die seltenen Karthäuser-Nelken und die Sand-Grasnelken.

    

    Faunistische

    von Churfranken

    Ansehen
  • Mittelschwer
    02:56
    6,58 mi
    2,2 mi/h
    650 ft
    650 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Am Sportgelände des SV Faulbach kommt nach etwa 100 Meter auf der rechten Seite ein kleiner Parkplatz im Wald. Dort wird der PKW abgestellt. Der Weg folgt nun nach rechts dem Zeichen Marienweg/Keiler. Nach etwa 300 Meter führt der Weg nach links . Nach 1 Kilometer wird ein Schotterweg überquert. Nach

    von Churfranken

    Ansehen

Dir gefällt diese Collection?

Fragen und Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    10
  • Distanz
    91,5 mi
  • Zeit
    42:29 Std
  • Höhenmeter
    11 925 ft

Dir gefällt vielleicht auch

NATOUR-GUIDE – lebendige Flüsse erleben

Wander-Collection von KYOCERA Document Solutions

Märchenhaftes Deutschland im Advent

Wander-Collection von komoot

Frei wie ein Vogel auf dem Spessartweg

Wander-Collection von Anette

Der Lahnradweg – vom Rothaargebirge an den Rhein in 5 Etappen

Fahrrad-Collection von Lahnradweg