komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Westfälische Traumparks auf der LandesGartenSchau-Route

Anke

Westfälische Traumparks auf der LandesGartenSchau-Route

Fahrrad-Collection von Sebastian Gliem

2-4

Tage

3-6 Std

/ Tag

200 km

720 m

780 m

Seit einigen Jahrzehnten erfreuen sich die Landesgartenschauen in Deutschland größter Beliebtheit. In fast allen Bundesländern findet alle paar Jahre eine Ausstellung zum Gartenbau statt, wobei nicht nur Blumen eine große Rolle spielen, sondern auch nachhaltige Energienutzung oder die Umwandlung von Brachflächen in Freizeitlandschaften. In Trier ist beispielsweise ein neuer Stadtteil mit hohem Freizeitwert auf dem Gelände der Landesgartenschau 2004 entstanden, wo vorher die trostlosen Reste einer Kaserne standen.

Auch in Westfalen fanden bereits einige Landesgartenschauen statt – um genau diese dreht sich meine Collection. Obwohl einige der Ausstellungen bereits Jahrzehnte zurückliegen, existieren die damals geschaffenen Parks noch heute und bieten Ausflüglern prachtvolle Gärten, wunderschöne Gewässer und kilometerlange Spazierwege inmitten schönster Natur. Und das in einem recht überschaubaren Gebiet – zwischen dem Startort Paderborn und dem Ziel Lünen liegen gerade einmal 200 Kilometer auf dem Rad, aber dafür sieben ehemalige Landesgartenschauen. Damit ist mein Tourenvorschlag knapp 13 Kilometer länger als die originale Landesgartenschau-Route, denn er beinhaltet noch einen Abstecher nach Beckum für eine der vier Übernachtungen.

Möglicherweise wunderst du dich jetzt, dass ich aus gerade einmal 200 Kilometern fünf Tagesetappen gebastelt habe. Das kann ich dir erklären – an jedem Tag besuchst du mindestens eine ehemalige Landesgartenschau und ich wette, du möchtest nicht nur vorbeiradeln. Mit dieser Etappeneinteilung hast du ausreichend Zeit, um die wunderschönen Parks in Ruhe zu besichtigen. Von den Kilometern und der großteils flachen Beschaffenheit der Route ist die Tour auch in weniger Etappen problemlos möglich, allerdings verzichtest du dann auf viele Eindrücke. Daher sind meine vorgeschlagenen Etappen eher kurz, aber voller Naturerlebnisse.

Start ist in Paderborn am Hauptbahnhof, eine Anreise per Bahn ist also kein Problem. Da du am Ende der fünf Tage in Lünen ebenfalls am Bahnhof ankommst, darfst du deinem Auto eine Pause gönnen; wenn du die Anreise per Auto aber bevorzugst, kommst du mit einem Umstieg mit dem Zug wieder von Lünen nach Paderborn. Unterwegs warten wie erwähnt sieben Landesgartenschauen auf dich – welche genau, verraten dir die Tourenbeschreibungen. Übrigens findest du in allen Etappenzielen eine Unterkunft, die du aber am besten bereits vorher buchen solltest, um keine böse Überraschung zu erleben. Nun aber viel Spaß in den herrlichen Gärten!

Auf der Karte

loading
loading

Mach diese Tour selbst

Bereit, loszulegen? Öffne die vollständige Tour und erstelle daraus deine ganz persönliche Version dieses Abenteuers.

LandesGartenSchau-Route

187 km

640 m

700 m

Zuletzt aktualisiert: 23. März 2022

Oder übernimm die vorgeschlagenen Tagesetappen aus dieser Collection direkt in den Mehrtagesplaner und plan so deine eigene Version dieses Abenteuers.

Mehr erfahren
komoot premium logo

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende

    Etappe 1: Von Paderborn nach Sande – LandesGartenSchau-Route

    Mittelschwer
    02:08
    34,7 km
    16,3 km/h
    130 m
    160 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Dein erster Tag auf der LandesGartenSchau-Route ist knapp 35 Kilometer lang, und du findest direkt zwei wunderschöne Ausstellungsgelände und mehrere Seen auf dem Weg vor.

    

    Los geht es am Bahnhof in Paderborn, dein Ziel liegt im benachbarten Sande. Allerdings fährst du nicht den direkten Weg entlang der

    von Sebastian Gliem

    Ansehen
  • Mittelschwer
    02:16
    37,9 km
    16,7 km/h
    80 m
    110 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Der zweite Tag auf der LandesGartenSchau-Route bietet dir passenderweise wieder zwei herrliche Parks entlang der Strecke. Insgesamt darfst du heute knapp 38 Kilometer radeln und hast keine spürbaren Erhebungen zu erklimmen, du kannst dich also auf die tollen Radrouten auf alten Bahntrassen oder dem Emsradweg

    von Sebastian Gliem

    Ansehen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Mittelschwer
    02:28
    39,1 km
    15,9 km/h
    250 m
    210 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Auch am dritten Tag bleibst du unter 40 Kilometern, dafür wartet aber nur ein Landesgartenschau-Park auf dich, und zwar in Oelde genau zur Hälfte der Etappe. Doch natürlich wird es drumherum nicht langweilig, ein paar interessante Highlights entlang der Strecke solltest du dir nicht entgehen lassen.

    

    So

    von Sebastian Gliem

    Ansehen
  • Mittelschwer
    03:19
    56,3 km
    17,0 km/h
    150 m
    190 m
    Fähre
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich. Die Tour enthält Überquerungen mit der Fähre.

    Heute hast du die Wahl, von Beckum aus in einer größeren Schleife und mit einer Fahrt durch die Lippeauen nach Hamm zu radeln oder die Tour abzukürzen und einen direkteren Weg, zum Beispiel entlang der Werse zu fahren. Da auch diese Etappe schön flach und die lange Variante mit 56 Kilometern nicht ausufernd

    von Sebastian Gliem

    Ansehen
  • Leicht
    01:59
    31,8 km
    16,1 km/h
    100 m
    110 m
    Leichte Fahrradtour. Für alle Fitnesslevel. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die kürzeste Etappe habe ich dir für den letzten Tag aufgehoben, wenn es auf 32 Kilometern von Hamm nach Lünen geht. Dort wartet allerdings der Seepark Lünen auf dich, wo du sehr viel Zeit verbringen kannst. Aber der Reihe nach.

    

    Von Hamm aus folgst du erst einmal für einige Kilometer dem Datteln-Hamm

    von Sebastian Gliem

    Ansehen

Dir gefällt diese Collection?

Fragen und Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    5
  • Distanz
    200 km
  • Zeit
    12:09 Std
  • Höhenmeter
    720 m780 m

Dir gefällt vielleicht auch

Der Rheinradweg von der Quelle an die Nordsee

Fahrrad-Collection von komoot

Radpilgern auf der EuroVelo 3 – Norwegen bis Frankreich

Fahrrad-Collection von Tobias

Kirgisistan – Bikepacking im Wilden Osten

Mountainbike-Collection von komoot

Quer durchs Allgäu nach Tirol – Naturbiken-Hauptroute

Mountainbike-Collection von Allgäu

Entdecken

Westfälische Traumparks auf der LandesGartenSchau-Route

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum