komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Europäischer Fernwanderweg E1 - Schleswig-Holstein

Wandertourist

Europäischer Fernwanderweg E1 - Schleswig-Holstein

Collection von Wandertourist

35

Touren

186:23 Std

372 mi

14 175 ft

Der Europäische Fernwanderweg E1 ist ein Weg, der seinem Namen alle Ehre macht! Vom Nordkap durchläuft er Europa in Nord-Süd-Richtung bis nach Sizilien. Schaut man sich den Wegverlauf insgesamt an, dann fällt auf, dass das Bundesland Schleswig-Holstein so einige Teile der Gesamtstrecke für sich reklamiert. Hier verliert der Wanderweg seinen zielgerichteten Verlauf und mehr noch: Es gibt sogar noch eine Alternativroute. Das macht den E1 besonders hier in SH so wanderswert, ist er hier doch eher ein touristisch geprägter Weg, der uns zu sehr vielen Sehenswürdigkeiten und Schönheiten dieses Bundeslandes bringen wird. Den E1 erwandern wir daher von der dänischen Grenze über Flensburg und Schleswig, über das Danewerk zur Bauernrepublik Dithmarschen, sowie über Kiel, Plön und Lübeck bis nach Blankenese.Die Etappen sind mit dem ÖPNV erreichbar und sind so eingeteilt, dass man diese auch als Gelegenheitswanderer noch gut gehen kann. Sehenswürdigkeiten auf dem Weg werden generell mit eingebunden. Ziel ist es, selbst bei so einem Mammutprojekt, jeden Meter des Weges aktiv genießen zu können und diesen nicht nur abzurennen.Die Hauptroute besteht aus den Etappen 1 - 5 und 26 - x.
Die Alternativroute, die eigentlich der alte E1-Verlauf ist, besteht aus Etappen 6 - 25.
In diesem Sinne wünsche ich allen viel Spaß auf dem E1 in Schleswig-Holstein.

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • E1 (SH) - Etappe 1 - Krusau nach Flensburg

    05:23
    8,90 mi
    1,7 mi/h
    475 ft
    475 ft

    Start: Bushaltestelle Krusau (DK), Krusau, Dänemark

    Ziel: Bahnhof Flensburg

    

    tatsächliche Gehzeit: 6 Std. 45 Min.

    

    Parken: am Bahnhof Flensburg

    

    Willkommen auf den ersten Metern des Europäischen Fernwanderwegs, dem berühmten E1. Auf ihm wollen wir das wunderschöne Schleswig-Holstein erwandern.

    

    Wir starten dazu

    von Wandertourist

    Anpassen
    Ansehen
  • 08:00
    13,8 mi
    1,7 mi/h
    300 ft
    300 ft

    Start: Bahnhof Flensburg

    Ziel: Bahnhof Tarp

    

    tatsächliche Gehzeit: 8 Std. 45 Min.

    

    Parken: am Bahnhof Flensburg oder am Bahnhof Tarp

    

    Es geht direkt weiter auf dem E1! 🙂

    Nachdem wir die Bahnstrecke überquert haben, folgt ein sehr interessantes Stück am Bahndamm, wie ich finde. Man macht sich keine Gedanken

    von Wandertourist

  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • 08:38
    14,8 mi
    1,7 mi/h
    400 ft
    375 ft

    Start: Bahnhof Tarp

    Ziel: Bushaltestelle Wilhelmslust, Lürschau

    

    tatsächliche Gehzeit: 8 Std. 5 Min.

    

    Parken: am Bahnhof Tarp

    

    Auf der heutigen Etappe laufen wir wie ein Ochse auf dem Weg, äh... laufen wir hauptsächlich auf dem Ochsenweg. Das ist zwar historisch gesehen was Besonderes (siehe hierzu Etappe 2

    von Wandertourist

  • 03:37
    6,16 mi
    1,7 mi/h
    150 ft
    200 ft

    Start: Bushaltestelle Wilhelmslust, Lürschau

    Ziel: Bahnhof Schleswig

    

    tatsächliche Gehzeit: 7 Std. 25 Min.

    

    Parken: am Bahnhof Schleswig in Friedrichsberg

    

    Die heutige Etappe ist zwar relativ kurz, aber dennoch anstregend, steht doch jede Menge Sightseeing auf dem Programm! 🙂

    

    Los geht's direkt auf dem E1 in

    von Wandertourist

  • 04:22
    7,46 mi
    1,7 mi/h
    200 ft
    175 ft

    Start: Bahnhof Schleswig, Friedrichsberg

    Ziel: Bushaltestelle Wikingerland, Selk

    

    tatsächliche Gehzeit: 6 Std. 30 Min.

    

    Parken: am Bahnhof Schleswig oder am Rasthof Wikingerland an der A7

    

    Bestand die letzte Etappe aus Sightseeing, so wird es heute nicht viel anders sein. Es geht auf den nächsten beiden Etappen

    von Wandertourist

  • 08:19
    14,4 mi
    1,7 mi/h
    225 ft
    250 ft

    Start: Bahnhof Schleswig, Friedrichsberg

    Ziel: Bushaltestelle Wendeplatz, Dörpstedt

    

    tatsächliche Gehzeit: 7 Std. 45 Min.

    

    Parken: am Bahnhof Schleswig

    

    Der Startpunkt könnte uns bekannt vorkommen von der letzten Etappe. Wir gehen den wunderschönen Strandweg an der Schlei einfach noch einmal. Auch passieren

    von Wandertourist

  • 06:02
    10,5 mi
    1,7 mi/h
    175 ft
    150 ft

    Start: Bushaltestelle Wendeplatz, Dörpstedt

    Ziel: Bushaltestelle Hauptstraße, Norderstapel

    

    tatsächliche Gehzeit: 5 Std. 15 Min.

    

    Parken: am besten in Nebenstraßen in Norderstapel

    

    Auf dieser Etappe gibt es wenig Highlights, dafür Ruhe pur und Störche, Störche, Störche!🙂

    

    Von der Bushaltestelle wandern wir ostw

    von Wandertourist

  • 03:29
    6,11 mi
    1,8 mi/h
    50 ft
    75 ft

    Start: Bushaltestelle Hauptstraße, Norderstapel

    Ziel: Bushaltestelle Dorfplatz, Erfde

    

    tatsächliche Gehzeit: 2 Std. 50 Min.

    

    Parken: am Dorfplatz Erfde

    

    Eine kurze, aber katastrophale E1-Etappe.

    

    Wir beginnen in Norderstapel und damit wir beim Zuweg etwas Avbwechslung haben, geht es durch den ohnehin schöneren

    von Wandertourist

  • 05:52
    10,2 mi
    1,7 mi/h
    200 ft
    150 ft

    Start: Bushaltestelle Dorfplatz, Erfde

    Ziel: Bushaltestelle ZOB, Tellingstedt

    

    tatsächliche Gehzeit: 5 Std. 15 Min.

    

    Parken: am Dorfplatz Erfde oder am ZOB Tellingstedt

    

    War die letzte Etappe die schlimmste überhaupt, geht es ähnlich langwierig weiter. Der weitere Weg durch Erfde und dann zur Siedlung Scheppern

    von Wandertourist

  • 05:54
    10,1 mi
    1,7 mi/h
    300 ft
    225 ft

    Start: Bushaltestelle ZOB, Tellingstedt

    Ziel: Bahnhof Albersdorf

    

    tatsächliche Gehzeit: 7 Std. 5 Min.

    

    Parken: am ZOB Tellingstedt oder am Bahnhof Albersdorf

    

    Auf geht's direkt auf der E1-Alternativroute (X) in Tellingstedt. Die heutige Etappe ist mal langwierig, aber dann auch wieder richtig schön und hat

    von Wandertourist

  • 04:13
    7,22 mi
    1,7 mi/h
    175 ft
    175 ft

    Start: Bahnhof Albersdorf

    Ziel: Bahnhof Beldorf

    tatsächliche Gehzeit: 6 Std. 25 Min.

    Parken: am Bahnhof Albersdorf oder am Bahnhof Beldorf

    Sightseeing pur auf dieser Etappe! Nicht umsonst kommen wir dieses Mal einfach nicht von der Stelle und wer das Freilichtmuseum besucht, muss noch einmal 2 Stunden obendrauf

    von Wandertourist

  • 09:15
    16,0 mi
    1,7 mi/h
    275 ft
    350 ft

    Start: Bahnhof Beldorf

    Ziel: Bahnhof Meldorf

    tatsächliche Gehzeit: 7 Std. 20 Min.

    Parken: am Bahnhof Beldorf oder am Bahnhof Meldorf

    Es kommt eben nicht immer auf die Länge an.😉 Nach der sehenswerten, kurzen letzten Etappe geht es dieses Mal auf eine extrem lange Etappe, nur dass die kaum Schauwert hat

    von Wandertourist

  • 01:01
    1,74 mi
    1,7 mi/h
    50 ft
    25 ft

    Start und Ziel: Bahnhof Meldorf

    tatsächliche Gehzeit: 1 Std. 55 Min.

    Parken: am Bahnhof Meldorf

    Auf dieser Etappe steht wieder einmal Sightseeing auf dem Programm, denn Meldorf konnten wir leider nicht in die letzte Etappe einbinden und doch ist die kleine Stadt zu schön und zu bedeutend, um ausgelassen

    von Wandertourist

  • 05:30
    9,49 mi
    1,7 mi/h
    200 ft
    225 ft

    Start: Bahnhof Meldorf

    Ziel: Bahnhof Sankt Michaelisdonn

    tatsächliche Gehzeit: 6 Std. 50 Min.

    Parken: am Bahnhof Meldorf oder am Bahnhof St. Michaelisdonn

    Der Beginn von zwei wunderschönen Etappen entlang der Nordseeküste! OK, um die Nordsee hier zu sehen, kommen wir gute 5000 Jahre zu spät, aber faszinierend

    von Wandertourist

  • 06:04
    10,3 mi
    1,7 mi/h
    375 ft
    300 ft

    Start: Bahnhof Sankt Michaelisdonn

    Ziel: Bahnhof Burg

    tatsächliche Gehzeit: 5 Std. 45 Min.

    Parken: am Bahnhof Sankt Michaelisdonn oder am Bahnhof Burg

    Nur wenige Touren auf dem E1 würde ich jederzeit wiederholen, aber diese hier gehört dazu. Was für eine abwechslungsreiche und sehenswerte Wanderung!

    Also

    von Wandertourist

  • 06:41
    11,5 mi
    1,7 mi/h
    225 ft
    275 ft

    Start: Bahnhof Burg

    

    Ziel: Bushaltestelle Mengel, Vaale

    

    tatsächliche Gehzeit: 6 Std. 30 Min.

    

    Parken: am Bahnhof Burg

    

    Wie schrieb schon Tolkien: "Hin und wieder zurück". Das trifft auf diese Etappe ganz besonders zu.

    

    Aber beginnen wir ganz am Anfang. Als Zuwege dienen die selben Wege wie in der letzten Etappe

    von Wandertourist

  • 06:15
    10,7 mi
    1,7 mi/h
    275 ft
    250 ft

    Start: Bushaltestelle Mengel, Vaale

    

    Ziel: Bushaltestelle Sparkasse, Hohenaspe

    

    tatsächliche Gehzeit: 5 Std. 20 Min.

    

    Parken: an der Haltestelle in Hohenaspe

    von Wandertourist

  • 05:14
    9,06 mi
    1,7 mi/h
    150 ft
    125 ft

    Start: Bushaltestelle Flugplatz, Jagel

    

    Ziel: Bushaltestelle Am Hang, Brekendorf

    

    tatsächliche Gehzeit: 4 Std. 10 Min.

    

    Parken: in Nebenstraßen in Brekendorf

    

    Nachdem wir die lange E1-Alternativroute abgeschlossen haben und endlich an der Elbe standen, stellen wir fest: das war alles umsonst.😝 Wir springen

    von Wandertourist

  • 06:04
    10,1 mi
    1,7 mi/h
    500 ft
    550 ft

    Start: Bushaltestelle Am Hang, Brekendorf

    Ziel: Bushaltestelle Kirchenweg, Groß Wittensee

    tatsächliche Gehzeit: 6 Std. 25 Min.

    Parken: am besten in Groß Wittensee am See

    

    Zugegeben: Ich habe Etappe 26 und 27 am Stück gemacht. Würde ich nie, nie wieder tun, denn die Landschaft der Hüttener Berge, die wir auf

    von Wandertourist

  • 07:22
    12,7 mi
    1,7 mi/h
    225 ft
    250 ft

    Start: Bushaltestelle Kirchhorster Weg, Groß Wittensee

    Ziel: Bahnhof Eckernförde

    tatsächliche Gehzeit: 8 Std. 0 Min.

    Parken: am Wittensee oder am Bahnhof Eckernförde

    

    Eine abwechslungsreiche, aber im Mittelteil etwas langwierige Etappe mit einem besonderen Zielort - der Küstenstadt Eckernförde.

    

    In Groß Wittensee

    von Wandertourist

  • Weitere Touren & Highlights

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    35
  • Distanz
    372 mi
  • Zeit
    186:23 Std
  • Höhenmeter
    14 175 ft

Dir gefällt vielleicht auch

Das Blaue Land – Genussradeln in Oberbayern

Fahrrad-Collection von Das Blaue Land

8 Tage grenzenlos wandern in den Ardennen – der Lee & Éislek Trail

Wander-Collection von Éislek

Der Mittelweg des Schwarzwaldvereins

Wander-Collection von Schwarzwaldverein e.V.

Zwischen Wald und Wiese – Schwarzwald Nordrandweg

Wander-Collection von Tamara (wandert)