komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Tages-Fahrradtouren des ADFC Lünen

Tages-Fahrradtouren des ADFC Lünen

Fahrrad-Collection von ADFC Lünen

10

Touren

43:24 Std

683 km

3 010 m

Diese Touren sind 45 bis knapp 100 km lang. Sie führen ins südliche Münsterland, in den Süden von Dortmund, im Westen nach Castrop Rauxel und im Osten nach Hamm oder Unna. Sie sind als Tagestouren für ambitionierte Radfahrende gedacht, die sich am Wochenende an frischer Luft bewegen wollen und Freude an guten Radwegen haben. Da kurze Streckenabschnitte allerdings auch über unbefestigte Wege führen, sind diese Touren eher nicht für das Rennrad geeignet.

Diese Rundtouren starten alle auf dem Willy-Brandt-Platz in Lünen - also vor dem Lüner Rathaus. Dieser Platz ist zentral gelegen und mit dem Fahrrad ca. 5 Minuten vom Lüner Hauptbahnhof entfernt. Direkt am Marktplatz befindet sich auch das CONTIPARK Parkhaus Am Markt. Adresse für das Navi: Im Hagen 7, 44532 Lünen

Fast alle Routen führen an Biergärten vorbei, die sich zumindest bei schönem Wetter für einen Besuch empfehlen. Solche Tagestouren werden vom ADFC Lünen von April bis Oktober auch als geführte Touren angeboten, meist an Sonntagen. Siehe hierzu das aktuelle Tourenprogramm des ADFC Lünen: touren-termine.adfc.de/suche?beginning=2022-01-12&distance=5&latLng=51.6104829%2C7.5285074&place=L%C3%BCnen

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende

    Drei Schlösser Tour

    Mittelschwer
    03:44
    60,5 km
    16,2 km/h
    310 m
    310 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Diese Tour führt uns auf meist verkehrsarmen Straßen und Radwegen durch das südliche Münsterland.

    Auf der Strecke liegen die Schlösser Westerwinkel und Nordkirchen - das "Versailles von Nordrhein-Westfalen". Die Route führt über Schloss Cappenberg nach Lünen zurück.

    

    In Nordkirchen bestehen verschiedene

    von ADFC Lünen

    Ansehen
  • Mittelschwer
    03:38
    56,0 km
    15,5 km/h
    270 m
    270 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    In der ersten Hälfte unserer Tour fahren wir nach dem Emscher Radweg ein Stück am Dortmund Ems Kanal entlang. Mit etwas Glück sehen wir den "Deutschland Achter" des Ruderclubs Westfalia beim Training.

    

    Danach passieren wir den Dortmunder Süden. Bei schönem Wetter lohnt die Einkehr bei "Spaten im Garten

    von ADFC Lünen

    Ansehen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Schwer
    04:19
    64,4 km
    14,9 km/h
    370 m
    370 m
    Schwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Von Lünen aus kommend radeln wir einmal um Dortmund herum. Und Sie werden staunend feststellen, dass Dortmund ein dichtes Netz an grünen Radwegen zu bieten hat. Verkehrsreiche Straßen werden nur ausnahmsweise tangiert.

    

    Namensgeber und Höhepunkte der Tour ist der Westfalenpark und der Biergarten Tante

    von ADFC Lünen

    Ansehen
  • Mittelschwer
    03:07
    46,3 km
    14,8 km/h
    280 m
    280 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Zuerst geht es in südlicher Richtung auf die Halde Victoria 3/4 bei Gahmen. Junggebliebene und Mutige dürfen eine Runde im Biker Park drehen, wenn sie denn das richtige Fahrrad dabei haben. Die nächsten Halden Derne und Grevel bieten phantastische Ausblicke nach allen Himmelsrichtungen.

    

    Nachdem wir am

    von ADFC Lünen

    Ansehen
  • Mittelschwer
    04:50
    79,0 km
    16,4 km/h
    300 m
    300 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Fast ausschließlich auf landwirtschaftlich genutzten asphaltierten Wegen genießen wir die münsterländische Parklandschaft, in die wir tief eintauchen. Höhepunkte der Tour sind die Schlösser Westerwinkel und Nordkirchen.

    

    Zur Mittagszeit bietet sich die Einkehr im Gasthaus Eickholt an. Die Zeit wird hierf

    von ADFC Lünen

    Ansehen
  • Mittelschwer
    03:53
    61,0 km
    15,7 km/h
    250 m
    250 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Der Biergarten des Traditionshofs Schulze Kökelsum ist bei schönem Wetter immer einen Besuch wert. Unbedingt lohnt auch der Besuch des Hofladens, in dem frisches Obst und Gemüse (Beeren und Spargel!) aus eigenem Anbau auch am Wochenende eingekauft werden können.

    

    Die Tour führt uns über ruhige landwirtschaftlich

    von ADFC Lünen

    Ansehen
  • Mittelschwer
    04:56
    79,7 km
    16,2 km/h
    280 m
    280 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Mit seinem traumhaften Strand aus silbrig glänzendem Feinsand und Badewasser in ausgezeichneter Qualität ist der Silbersee II ein ideales Ziel für den Radfahrer. Aber Vorsicht, achten Sie auf Ihre Kräfte, der Rückweg will auch gemeistert sein!

    

    Wer es deftig mag, verbringt seine Mittagspause beim Bauer

    von ADFC Lünen

    Ansehen
  • Mittelschwer
    04:12
    65,4 km
    15,6 km/h
    320 m
    320 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Wir fahren von Lünen nach Südosten und passieren Unna. Nachdem wir den Haarstrang erklommen haben, belohnen uns tolle Aussichten nicht nur zum nahen Sauerland im Süden. Wir sehen zahlreiche Zeugnisse von ersten Zechen, die vor schon vor fast 300 Jahren hier eingerichtet wurden.

    

    Wir passieren Haus Opherdicke

    von ADFC Lünen

    Ansehen
  • Mittelschwer
    04:48
    72,9 km
    15,2 km/h
    260 m
    260 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Der preußische Adler prangt seit 120 Jahren hoch über dem Dortmund-Ems-Kanal an den imposanten Türmen des Schiffshebewerks Henrichenburg in Waltrop. Bis heute hat der stählerne Aufzug für Schiffe nichts von seiner Faszination eingebüßt. Er wurde gebaut, um eine 14 Meter hohe Kanalstufe zu überwinden

    von ADFC Lünen

    Ansehen
  • Schwer
    05:58
    97,8 km
    16,4 km/h
    370 m
    370 m
    Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Hier ist die Tour für Diejenigen, die wirklich einmal den ganzen Tag auf dem Fahrrad verbringen möchten und hierbei auch die 100 km Grenze nicht scheuen.

    

    Highlights der Tour, die über Ahlen nach Hamm und zurück über Kamen führt, sind der "Dicke Stein" in Ahlen, dort auch die Zeche Westfalen (Biergarten

    von ADFC Lünen

    Ansehen

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    10
  • Distanz
    683 km
  • Zeit
    43:24 Std
  • Höhenmeter
    3 010 m

Dir gefällt vielleicht auch

Westfälischer Städtetrip – Radroute Historische Stadtkerne

Fahrrad-Collection von Sebastian Gliem

Von Neapel zum Nordkap – zwei Freundinnen, ein Ziel und ganz viel Eis

Fahrrad-Collection von NORTH STAR PEDALING

Steile Felswände und idyllische Flusstäler – GR 651 im Herzen Frankreichs

Wander-Collection von Vincent Reboul

Colle del Colombardo und Colle delle Finestre – zwei italienische Gravelgiganten

Mountainbike-Collection von Katie-Jane L'Herpiniere

Entdecken

Tages-Fahrradtouren des ADFC Lünen

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzDatenschutzeinstellungenCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum