komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Mit dem Mountainbike durch das italienische Sabbiatal

Marosso

Mit dem Mountainbike durch das italienische Sabbiatal

Mountainbike-Collection von Nicola Amadini

13

Touren

55:23 Std

306 mi

65 700 ft

Die Vielfalt des Sabbiatals, das westlich des Gardasees liegt, macht diesen Ort zu einem Outdoor-Paradies zu allen Jahreszeiten: Hier erwarten dich steile Felsen und malerische Seeufer, Voralpengipfel und Karsthöhlen, Wildbäche und Militärfestungen – es ist für jeden etwas dabei! Diese Collection zeigt dir 13 Rundtouren, die in den schönen Orten im oberen Sabbiatal (Vestone, Bagolino, Anfo, Capovalle) beginnen und dir unvergesslichen Fahrspaß und Ausblicke auf atemberaubende Landschaften schenken.

Die vorgeschlagenen Routen weisen je einen Höhenunterschied von etwa 1.500 Metern auf, die sich auf durchschnittlich 40 Kilometer verteilen und dich nie über eine Höhe von 2.000 Metern bringen. Diese Routen sind für diejenigen gedacht, die gerne in der Natur radeln und lange Tage – allein oder in Begleitung – auf seenahen Bergen verbringen, die auf der Suche nach schönen Landschaften und weniger nach technisch anspruchsvollen Passagen sind.

Das Sabbiatal ist im Herbst, Frühling und Sommer am schönsten. Da es nicht so hoch liegt, sind die Wege aber oft auch im Winter befahrbar. Schau dir in der kalten Jahreszeit einfach die Schneeverhältnisse an, bevor du losfährst.

Entlang aller Routen findest du eine oder mehrere Einkehrmöglichkeiten: Typische Berghütten und Almen stärken dich mit den kulinarischen Köstlichkeiten der Region für die anstehenden Anstiege.

Wenn möglich, reise nachhaltig mit den öffentlichen Verkehrsmitteln an. Die nächstgelegenen Bahnhöfe sind Rovereto und Brescia. Von dort kommst du mit Bussen ins Sabbiatal. Die Fahrpläne für die Busse von Brescia findest du unter arriva.it. Die von Rovereto unter trentinotrasporti.it.

Das ideale Fahrrad für diese Routen ist ein Mountainbike, mit dem du die Anstiege gut bewältigen kannst und viel Spaß auf den Abfahrten hast. Für die meisten Routen reicht ein Hardtail aus, auf anderen kann ein vollgefedertes Rad auf den technischeren Abschnitten hilfreich sein.

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende

    Sabbiatal und Naturpark Alto Garda Bresciano – mit dem Mountainbike durchs Sabbiatal

    Schwer
    05:06
    26,7 mi
    5,2 mi/h
    5 600 ft
    5 625 ft
    Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik notwendig. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Dieser Tourenvorschlag ist ein Ring mit Abfahrt und Ankunft in Capovalle, einem Dorf, das noch immer mit Bergtraditionen verbunden ist und das, wie der Name schon sagt, den Beginn des Sabbia-Tals zwischen dem Becken des Idro- und dem Gardasee markiert. Capovalle war Schauplatz blutiger Schlachten während

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Nicola Amadini

    Ansehen
  • Schwer
    05:24
    29,0 mi
    5,4 mi/h
    5 325 ft
    5 300 ft
    Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik nötig.

    Die Tour beginnt in Nozza di Vestone, das auch der Endpunkt dieser Rundwanderung ist. Vielleicht haben Sie schon von dieser kleinen Stadt wegen ihrer prächtigen Felsenklippe - der Rocca di Nozza - und der Kirche Santo Stefano, die die Klippe dominiert, oder wegen der Schönheit der Umgebung gehört.

    

    Vermeiden

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Nicola Amadini

    Ansehen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Schwer
    04:22
    23,1 mi
    5,3 mi/h
    5 375 ft
    5 375 ft
    Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik nötig.

    Der Rundweg, den ich heute vorschlage, beginnt in der Pieve Vecchia di Idro, die den gleichnamigen See - den Idrosee - überblickt, der eiszeitlichen Ursprungs ist.

    

    Wie bei den anderen in dieser Collection vorgestellten Touren geht es im ersten Teil bergauf: „Wer gut anfängt, hat schon die Hälfte“, sagen

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Nicola Amadini

    Ansehen
  • Schwer
    04:50
    27,0 mi
    5,6 mi/h
    5 375 ft
    5 400 ft
    Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik notwendig. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Dieser Tourvorschlag ist ein Ring mit Abfahrt und Ankunft in Anfo - einer der schönsten Städte des Valsabbine mit Blick auf den Idrosee, eiszeitlichen Ursprungs. Die Stadt ist bekannt für die prächtige Rocca d'Anfo, eine militärische Festung aus der napoleonischen Zeit, die größte Italiens (50 Hektar

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Nicola Amadini

    Ansehen
  • Schwer
    04:57
    29,2 mi
    5,9 mi/h
    5 550 ft
    5 550 ft
    Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik nötig.

    Die Tour beginnt und endet in Pieve Vecchia di Idro, das den gleichnamigen See - Idrosee - eiszeitlichen Ursprungs überblickt. Der Start ist perfekt, um die Muskeln aufzuwärmen, bevor die für den Tag geplanten Anstiege in Angriff genommen werden: Die ersten zwölf Kilometer sind flach und fast ausschlie

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Nicola Amadini

    Ansehen
  • Schwer
    02:26
    12,2 mi
    5,0 mi/h
    3 075 ft
    3 075 ft
    Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik nötig.

    Die Tour beginnt in Vestone, das auch der Endpunkt dieser Rundwanderung ist. Vielleicht haben Sie schon von dieser kleinen Stadt wegen der herrlichen Felsenklippe - der Rocca di Nozza - ein paar Kilometer entfernt und der Kirche Santo Stefano, die die Klippe dominiert, oder wegen der Schönheit der Umgebung

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Nicola Amadini

    Ansehen
  • Schwer
    03:20
    19,2 mi
    5,8 mi/h
    4 175 ft
    4 175 ft
    Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik notwendig. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Die Tour beginnt und endet in Vesta, einem wunderschönen Dorf am See, das sich auf der intensiv blauen Oberfläche des Idrosees widerspiegelt, der eiszeitlichen Ursprungs ist. Die ersten fünf flachen Kilometer am Ostufer sind wirklich nützlich, um die Motoren aufzuwärmen und eine Fahrt nahe am Wasser

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Nicola Amadini

    Ansehen
  • Schwer
    07:43
    47,3 mi
    6,1 mi/h
    8 650 ft
    8 650 ft
    Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik notwendig. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Start- und Endpunkt dieser Ringtour ist Bagolino, eines der folkloristischsten Dörfer Italiens, berühmt für seinen Karneval: Einmal im Jahr erwachen die Straßen dieses mittelalterlichen Kleinods mit Tänzern, Musikern und typischen Masken (den „Maschér“) zum Leben. für eine Veranstaltung, die Erwachsene

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Nicola Amadini

    Ansehen
  • Schwer
    04:08
    20,3 mi
    4,9 mi/h
    5 175 ft
    5 200 ft
    Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik notwendig. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Die Tour beginnt in Pertica Alta (oder Pèrtega Alta im Brescianer Dialekt, den Sie mit den wenigen Einwohnern dieser kleinen verstreuten Stadt sprechen hören), das auch der Endpunkt der schönen Rundwanderung ist, die ich Ihnen vorschlage. Der Name erinnert an eine alte lombardische Tradition, nach der

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Nicola Amadini

    Ansehen
  • Schwer
    01:55
    16,1 mi
    8,4 mi/h
    4 175 ft
    4 175 ft
    Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Technische Grundkenntnisse genügen.

    Start- und Endpunkt dieser Ringtour ist eine kleine Stadt westlich des Idrosees, Pertica Bassa, die nur noch 500 Einwohner hat, aber auf kultureller Seite unglaublich aktiv ist: Sie beherbergt eine historische Bildhauerwerkstatt und begrüßt jedes Jahr mehrere Kunstwerke Installationen.

    

    Lassen Sie sich

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Nicola Amadini

    Ansehen
  • Schwer
    02:54
    11,7 mi
    4,0 mi/h
    3 600 ft
    3 600 ft
    Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik notwendig. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Diese Tour ist für erfahrene Radfahrer und Radfahrer gedacht, die sich auf eine gute Ausdauer und gute technische Fähigkeiten bergab verlassen können: Es ist eine große Herausforderung, die Sie sehr zufrieden stellen wird!

    

    Um sofort mit der richtigen Entschlossenheit zu starten, nehmen Sie den Anstieg

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Nicola Amadini

    Ansehen
  • Schwer
    02:51
    16,1 mi
    5,7 mi/h
    3 450 ft
    3 475 ft
    Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik notwendig. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Diese Tour beginnt und endet in der kleinen Stadt Agnosine (Gnùsen, im Dialekt von Brescia), südlich des Idrosees, aber immer noch Teil der Berggemeinde Valle Sabbia. Diese schöne Gegend heißt "Conca d'Oro" und der Fluss Vrenda fließt hier.

    

    Die Route hat keine übertriebenen Entfernungen (ca. 26 km) und

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Nicola Amadini

    Ansehen
  • Schwer
    05:27
    28,6 mi
    5,2 mi/h
    6 150 ft
    6 150 ft
    Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik notwendig. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Diese Tour ist zweifellos eine der eindrucksvollsten dieser Sammlung.

    

    Park in Capovalle, einem Dorf, das noch immer mit Bergtraditionen verbunden ist und - wie der Name schon sagt - den Beginn des Sabbia-Tals zwischen dem Becken des Idro- und dem Gardasee markiert. Die Stadt war Schauplatz blutiger Schlachten

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Nicola Amadini

    Ansehen

Dir gefällt diese Collection?

Fragen und Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    13
  • Distanz
    306 mi
  • Zeit
    55:23 Std
  • Höhenmeter
    65 700 ft

Dir gefällt vielleicht auch

Road to Lisbon – mit dem Fahrrad über die Alpen, die Pyrenäen und die Picos de Europa

Mountainbike-Collection von Peter Baumeister

7.600 Kilometer quer über den Kontinent – European Divide Trail

Mountainbike-Collection von European Divide Trail

12 bezaubernde Winterwanderungen im Heidiland

Wander-Collection von Heidiland

Die Berge bewusst erleben – Kleinwalsertal für Naturliebhaber

Wander-Collection von Kleinwalsertal