komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Von den Alpen an die Adria – slowenische Berge und kroatische Inseln

Natt Williams

Von den Alpen an die Adria – slowenische Berge und kroatische Inseln

Mountainbike-Collection von Natt Williams

7

Touren

47:36 Std

904 km

10 010 m

Von den hohen Alpen ans Meer – diese Reise hat lange auf sich warten lassen. Ursprünglich wollte ich 2020 die slowenische Route West Loop von Joe Cruz fahren, aber diesen Plan musste ich wegen der Pandemie verschieben. Zwei Jahre später hatte ich diese Route immer noch im Kopf und wollte sie unbedingt fahren, aber mit einer anderen Route von Joe Cruz verbinden: Adriatic Crest in Kroatien.

Es ist erstaunlich, wie viel Wissen auf komoot zur Verfügung steht – vor allem die Erfahrungen und Meinungen anderer Abenteurer speziell zum slowenischen West Loop. Sein südlicher Abschnitt reizte mich nicht so sehr, da ich gelesen hatte, dass er nicht ganz so spektakulär ist wie der nördliche Teil der Route. Da meine Reise anstrengend und herausfordernd sein und gleichzeitig viel Spaß machen sollte, beschloss ich, etwas kreativ zu werden und die beiden Bikepacking-Routen von Joe Cruz zu verbinden. Das Ergebnis hat mich nicht enttäuscht.

Diese Strecke war eine der härtesten, aber auch schönsten, die ich bisher gefahren bin. Ich konnte zwei Routen fahren, die mich schon im Vorfeld wirklich fasziniert hatten. Jeder, den ich traf, war freundlich und hatte viele Fragen zu meinem Fahrrad-Setup, zu langen Mountainbike-Reisen, zur besten Reisezeit und vielem mehr.

Der Höhepunkt dieser Reise war für mich die Fahrt mit der Fähre von Split zum (nicht ganz so geheimen) Versteck von Porco Rosso in der wunderschönen Stiniva-Bucht auf der kleinen Adriainsel Vis. Fans von Studio Ghibli werden wissen, wovon ich rede!

Während dieser Reise habe ich zwei Züge, einen Reisebus und einige Fähren genutzt, um mich und mein Fahrrad zu sieben Inseln zu bringen und dabei drei verschiedene Länder zu besuchen. Diese Transfers sind in den Touren enthalten.

Tage: 7
Zurückgelegte Kilometer: 904
Höhenmeter: 10.010
Zeit: 47 Stunden 36 Minuten
Reifenpannen: 0
Technische Probleme: 0
Spaß: eine Zillion!

Die Überfahrten zu den adriatischen Inseln habe ich über Croatia Ferries gebucht. Von Triest in Italien nach Rijeka in Kroatien bin ich mit FlixBus gefahren.

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • Etappe 1: Aufbruch in Ljubljana – slowenische Berge und kroatische Inseln

    05:34
    58,8 km
    10,6 km/h
    1 900 m
    1 780 m

    Der erste Tag auf jeder Reise ist immer nervenaufreibend und mit den dunkelgrauen Wolken, die über Ljubljana aufzogen, wusste ich bereits, dass mir ein harter Tag im Sattel bevorstand. Es stellte sich heraus, dass ich geradewegs auf einen Blitzschneesturm zusteuerte, der den ganzen Tag anhielt. Spa

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Natt Williams

    Anpassen
    Ansehen
  • 06:18
    78,6 km
    12,5 km/h
    1 640 m
    1 640 m

    Die Vorhersage war heute zum Glück ganz anders als am Vortag. Sonne und blauer Himmel erwarteten uns, mit einer allgegenwärtigen Kälte, die von den Bergen kam.

    

    Es war super, die Sonne im Gesicht zu haben, als ich zu meinem Frühstücksboxenstopp auf einer Bank am Bleder See raste, bevor ich meinen Weg in

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Natt Williams

  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • 06:53
    225 km
    32,7 km/h
    1 870 m
    2 320 m

    In Kamp Korita aufzuwachen war unglaublich; Die Aussicht direkt vor meiner Campinghüttentür auf dem Treppenabsatz war verrückt, mit schneebedeckten Bergen und zerklüfteten Felswänden. Ich wollte nur noch einen Tag bleiben ... Ich hatte Zeit, aber ich behielt es in Bewegung, weil ich meinem Zeitplan voraus

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Natt Williams

  • 07:50
    127 km
    16,2 km/h
    1 470 m
    1 500 m

    Von der Minute an, als ich aufwachte, wusste ich, dass dieser Tag mega werden würde! Aufbruch an der Küste, T-Shirt-Wetter, mit dem Rad durch ein neues Kulturland, Meerblicke und Bergketten soweit das Auge reicht.

    

    Ich war am Anfang meiner zweiten Route der Reise. Die erste Aufgabe bestand darin, nach

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Natt Williams

  • 06:30
    116 km
    17,9 km/h
    1 420 m
    1 440 m

    Zeit, eine andere Fähre zu nehmen, die zu diesem Zeitpunkt meine Lebensader war! Wenn ich einen verpasst hätte, wäre ein ganzer Tag verschwendet gewesen, um auf den nächsten zu warten, oder ein weiterer Tag im Paradies! Rab war wirklich die beste Insel, die ich besuchen konnte.

    

    Es gab eine kurze 20-min

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Natt Williams

  • 08:59
    170 km
    18,9 km/h
    1 410 m
    1 410 m

    Am heißesten Tag der Reise freute ich mich jetzt darauf, nach Split zu kommen, da ich noch nie dort gewesen war und großartige Dinge gehört hatte.

    

    An diesem Teil der Fahrt dachte ich daran, langsamer zu werden und es in mich aufzunehmen, da dies der letzte volle Tag war. Split war immer das Ziel (obwohl

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Natt Williams

  • 05:33
    129 km
    23,2 km/h
    300 m
    310 m

    Endlich war der Tag gekommen, auf den ich zugefahren war. Nach einer sehr gesunden Nacht in Split war ich auf einer weiteren Fähre – diesmal nach Vis, um das (nicht so geheime) Versteck der berühmtesten fiktiven Anime-Figur IRL zu sehen!

    

    Ich habe ausgerechnet, dass es eine 30-minütige Fahrt vom Hafen

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Natt Williams

Dir gefällt diese Collection?

Fragen und Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    7
  • Distanz
    904 km
  • Zeit
    47:36 Std
  • Höhenmeter
    10 010 m

Dir gefällt vielleicht auch

MTB Action vom Feinsten: die Signature Trail Collection

Mountainbike-Collection von Mountain Bike Holidays

7.600 Kilometer quer über den Kontinent – European Divide Trail

Mountainbike-Collection von European Divide Trail

BIKE Deutschland-Trail #2 – auf MTB-Trails durch die Republik

Mountainbike-Collection von BIKE Magazin

Mit dem Mountainbike zu den schönsten Almen im Tennengau

Mountainbike-Collection von SalzburgerLand Tourismus

Entdecken

Von den Alpen an die Adria – slowenische Berge und kroatische Inseln

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum