komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Wandertouren im Nationalpark Harz

Nationalpark Harz

Wandertouren im Nationalpark Harz

Wander-Collection von Nationalpark Harz

7

Touren

22:58 Std

46,8 mi

6 700 ft

Zu Fuß die sagenumwobene Bergwildnis entdecken!
Eine Wanderung im Nationalpark Harz ist zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter ein Erlebnis. Urige Wälder mit rauschenden Bächen und bizarren Felsen, über Jahrtausende gewachsene Moore, spannende Erlebnispfade und natürlich der legendäre Brocken mit seinem skandinavischen Klima lassen jede Tour zum Erlebnis werden. Rund 600 Kilometer Wanderwege laden im Nationalpark Harz zum Entdecken und Genießen ein. Sie reichen von schmalen Stiegen bis hin zu breiten Wanderwegen. Letztere sind teilweise auch mit Rollstuhl oder Kinderwagen nutzbar. Über die Hochmoore führen streckenweise Bohlenpfade.

Alle freigegebenen Wanderwege sind mit hölzernen Wegweisern markiert. Eine offizielle Wanderkarte sollte sich zur besseren Orientierung trotzdem in Ihrem Rucksack befinden. Auch auf einen plötzlichen Wetterwechsel sollten Sie stets eingestellt sein, denn insbesondere in den Hochlagen herrscht eher raues Gebirgsklima. Ein guter Ausgangspunkt für Ihre Wanderungen sind unsere Nationalpark-Besucherzentren. Hier erhalten Sie zahlreiche Informationen rund um das Schutzgebiet und seine Erlebnisangebote. Auch unsere Ranger beantworten gern Ihre Fragen.

nationalpark-harz.de/de/natur-erleben/wandern

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende

    Durch das Ilsetal zur Plessenburg

    Mittelschwer
    04:02
    8,28 mi
    2,1 mi/h
    1 200 ft
    1 200 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Artenreiche Mischwälder, schroffe Felsen und tosende Wasserfälle prägen die abwechslungsreiche Landschaft auf dieser Tour durch den Nationalpark.

    Ausgangspunkt ist das Nationalparkhaus Ilsetal, hier geben die Ranger Tipps zur Wanderung. Die ersten Kilometer führen auf dem Heinrich-Heine-Weg durch das

    von Nationalpark Harz

    Ansehen
  • Mittelschwer
    04:59
    9,12 mi
    1,8 mi/h
    2 075 ft
    2 075 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Der Weg von Schierke durch das Eckerloch, hinauf zum Brocken, ist einer der traditionsreichsten und beliebtesten Wanderwege des Harzes. Er verläuft durch Waldflächen des Nationalparks Harz mit zusammengebrochenen Fichten und viel neuem Baumbewuchs. Auf dem Brockengipfel angekommen, lohnt sich der Besuch

    von Nationalpark Harz

    Ansehen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Mittelschwer
    02:40
    5,91 mi
    2,2 mi/h
    775 ft
    825 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Wer den Nationalpark Harz von seiner sonnigen Südseite kennenlernen möchte und die Stille schätzt, dem sei diese leichte Rundwanderung um die Nationalparkgemeinde Lonau empfohlen. Die Tour startet an der Rangerstation (neben dem Dorfgemeinschaftshaus), wo sich auch eine Infostelle des Nationalparks befindet

    von Nationalpark Harz

    Ansehen
  • Schwer
    05:22
    11,8 mi
    2,2 mi/h
    1 275 ft
    1 275 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Der Goetheweg von Torfhaus zum Brocken ist einer der beliebtesten Wanderwege im Nationalpark Harz. Er ist nach dem berühmten deutschen Dichter und Denker Johann Wolfgang Goethe benannt und folgt seinem wahrscheinlichen Aufstieg von Torfhaus zum Brocken am 10. Dezember 1777.

    

    In den Sommermonaten empfiehlt

    von Nationalpark Harz

    Ansehen
  • Leicht
    01:33
    3,58 mi
    2,3 mi/h
    250 ft
    250 ft
    Leichte Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Diese Rundwanderung führt auf leichten Wegen mit minimaler Steigung vom Nationalpark-Besucherzentrum TorfHaus rund um das Große Torfhausmoor, einem der großen Hochmoore im Nationalpark Harz. Ein kleiner Teil des Moores lässt sich auf einem Bohlensteg überqueren. Dabei gibt es neben freier Sicht auf die

    von Nationalpark Harz

    Ansehen
  • Mittelschwer
    01:09
    2,72 mi
    2,4 mi/h
    100 ft
    100 ft
    Mittelschwere Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Die leichte Rundwanderung um den Oderteich im Nationalpark Harz zwischen Sonnenberg und Oderbrück hat keine nennenswerten Steigungen, dauert rund 1,5 bis 2 Stunden und ist daher auch für Ausflüge mit Kindern zu empfehlen. Für Rollstühle oder Kinderwagen ist die teilweise auf schmalen Bohlenstegen und

    von Nationalpark Harz

    Ansehen
  • Mittelschwer
    03:12
    5,39 mi
    1,7 mi/h
    1 025 ft
    1 025 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Eine schöne Tour, auf der man in die Geschichte Bad Harzburgs eintauchen, dem Nationalparkwald beim Wandel zuschauen und (mit etwas Glück) Luchse beobachten kann.

    

    Die Pinselohren sind zurück in den Harzer Wäldern. Aber sie sind sehr scheu. Damit alle sie bewundern können, haben wir ein Luchs-Schaugehege

    von Nationalpark Harz

    Ansehen

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    7
  • Distanz
    46,8 mi
  • Zeit
    22:58 Std
  • Höhenmeter
    6 700 ft

Dir gefällt vielleicht auch

Wasser, Watt und Weitsicht – Hike Happy im Norden

Wander-Collection von KEEN Footwear

NATOUR-GUIDE – lebendige Flüsse erleben

Wander-Collection von KYOCERA Document Solutions

Pilgern in Niedersachsen – Zehn Tage auf dem Sigwardsweg

Wander-Collection von Angelina Kuhlmann

Mit dem Zelt durch die Cevennen – Tour du Mont Aigoual (GR 66)

Wander-Collection von Fred Urrutia