komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Genuss auf allen Wegen – Alpwandern in Vorarlberg

© Vorarlberg

Genuss auf allen Wegen – Alpwandern in Vorarlberg

Wander-Collection von Vorarlberg

12

Touren

48:42 Std

81,5 mi

17 300 ft

Auf diesen ausgewählten Alpwanderungen kannst Du nicht nur die schönsten Ausblicke genießen und etwas tiefer in die Geschichte des Alplebens in Vorarlberg eintauchen, sondern hast auch zahlreiche Möglichkeiten Dich auf den bewirtschafteten Alpen entlang des Weges mit Käse, frischer Milch und anderen hausgemachten Produkten direkt vor Ort zu stärken.

Etwa 40 Prozent der Landesfläche Vorarlbergs sind Alpgebiet. Aktuell werden in Vorarlberg 530 Alpen bewirtschaftet. Auf den etwa 130 Sennalpen wird die besonders wertvolle Milch zum ursprungsgeschützten „Vorarlberger Alpkäse“ verarbeitet. Insgesamt werden pro Sommer knapp 450.000 Kilo Alpkäse produziert.

Berge und Alpen – wie man die „Almen“ im alemannischen Sprachraum nennt – prägen seit Jahrhunderten die Kulturlandschaft in Vorarlberg.
Noch heute wird die dreistufige Alpwirtschaft gepflegt. Dabei ziehen die Tiere, vorwiegend Kühe, im Frühsommer aufs „Vorsäß“ oder „Maisäß“, im Hochsommer auf die Hochalpe und im Herbst etappenweise wieder ins Tal wo sie den Winter im Stall verbringen.

Damit diese einzigartige Kulturlandschaft frei zugänglich bleibt, setzen wir auf ein gutes Miteinander.
Bitte beachte deshalb einige Verhaltensregeln:
- auf den Wegen bleiben
- keinen Müll zurück lassen
- Lärm vermeiden
- Dämmerungszeiten in der Früh und am Abend meiden
- keine Pflanzen pflücken
- alle Tipps für einen sicheren Umgang mit Weidetieren findest Du hier:
vorarlberg.travel/sicherer-umgang-mit-weidetieren


Die Ausgangspunkte der Wanderungen kannst Du auch ganz bequem mit dem ÖPNV erreichen: vmobil.at

Noch mehr Alpwanderungen in Vorarlberg findest Du hier: vorarlberg.travel/alpwandern

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende

    Von Frastanz ins Saminatal – Alpwandern in Vorarlberg

    Schwer
    05:47
    8,28 mi
    1,4 mi/h
    2 350 ft
    2 375 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Auf dieser Alpwanderung hast Du einen grandiosen Ausblick ins 4-Ländereck Schweiz, Liechtenstein, Österreich und Deutschland. Außerdem warten zahlreiche Einkehrmöglichkeiten auf Dich.

    

    Los geht es beim Parkplatz hinter Frastanz über einen schmalen, bewaldeten Bergpfad hinauf zur Feldkircher Hütte, die

    von Vorarlberg

    Ansehen
  • Schwer
    05:12
    6,43 mi
    1,2 mi/h
    1 850 ft
    1 825 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

    Faschina ist der Übergang vom Bregenzerwald ins Große Walsertal. Diese Alpwanderung führt Dich in gut 5 Stunden rund um das 2.107 Meter hohe Zafernhorn.

    

    Du startest auf der Passhöhe. Anreisen kannst Du nach bequem mit dem Bus bis zur Haltestele "Faschina Passhöhe/Seilbahnen": vmobil.at

    

    Zunächst gehst

    von Vorarlberg

    Ansehen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Mittelschwer
    03:22
    6,13 mi
    1,8 mi/h
    1 300 ft
    1 300 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Eine landschaftlich sehr eindrucksvolle Runde in die Alpgebiete Steris und Oberpartnom im Großen Walsertal.

    

    Am besten startest Du diese Tour am Parkplatz der Seilbahn Sonntag-Stein.

    Du kannst bequem mit dem Landbus bis zur Haltestelle "Seilbahn Sonntag-Stein" fahren: vmobil.at

    

    Mit der Seilbahn gelangst

    von Vorarlberg

    Ansehen
  • Mittelschwer
    03:51
    7,31 mi
    1,9 mi/h
    1 800 ft
    1 800 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Schönenbach ist eine Vorsäßsiedlung und heute noch Teil der traditionellen Dreistufenlandwirtschaft. Die Wanderung führt in das nördlich von Hirschberg (1834 m) und Diedamskopf (2090 m) gelegene Alpgebiet.

    

    Du kannst bequem mit dem Bus anreisen. Die Landbus Linie 36 Bezau – Schönenbach fährt von Juni bis

    von Vorarlberg

    Ansehen
  • Mittelschwer
    03:00
    6,00 mi
    2,0 mi/h
    350 ft
    1 600 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Auf dieser Panoramawanderung hast Du einen grandiosen Fernblick vom Bodensee, über die Deutsche Ebene, die Kleinwalsertaler Berge,den Arlberg, die Silvretta und den Rätikon bis in die Schweizer Berge.

    

    Mehrere Landbuslinien bringen Dich umweltschonend zur Haltestelle "Bezau Seilbahn". vmobil.at

    

    Dort geht

    von Vorarlberg

    Ansehen
  • Mittelschwer
    04:27
    7,38 mi
    1,7 mi/h
    2 200 ft
    2 200 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Eine naturnahe Runde mit einem beeindruckenden Rundblick von der Hohen Kugel und mehreren Alpen mit regionalen Produkten.

    

    Am besten fährst Du mit dem Landbus nach Ebnit bis zur letzten Haltestelle "Heumöser" und startest von dort aus Deine Wanderung: vmobil.at

    Alternativ kannst Du in Ebnit Dorf parken

    von Vorarlberg

    Ansehen
  • Leicht
    01:55
    4,13 mi
    2,2 mi/h
    550 ft
    550 ft
    Leichte Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Eine leichte Wanderung durch eine alpine Bilderbuchlandschaft. Das Gemsteltal ist ein sehr naturverbundenes Tal im Kleinwalsertal, umrahmt von imposanter Berg- und Felslandschaft.

    

    Du kannst ganz bequem mit dem Walserbus bis zur Haltestelle "Mittelberg-Bödmen" fahren und Deine Tour direkt von dort starten

    von Vorarlberg

    Ansehen
  • Mittelschwer
    03:36
    6,10 mi
    1,7 mi/h
    450 ft
    3 100 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Das Wildental ist ein idyllisches Seitental des Kleinwalsertals. Auf dieser aussichtsreichen Wanderung bekommst Du einen guten Gesamtüberblick über das Kleinwalsertal.

    

    Am besten reist Du mit dem Walserbus bis zur Haltestelle "Kanzelwandbahn" an: kleinwalsertal.com/de/Aktuelles-Service/Service/Walserbus-und-Allgau-Walser-Card

    von Vorarlberg

    Ansehen
  • Schwer
    03:01
    4,55 mi
    1,5 mi/h
    1 500 ft
    1 500 ft
    Schwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

    Das Rellstal liegt auf 1.500 m und ist eines der schönsten Natur- und Pflanzenschutzgebiete. Das Landschaftsbild wird durch zahlreiche Gipslöcher geprägt. Gips, der hier in großen Schichten auftritt, ist in Wasser schwach löslich. Im Laufe der Zeit entstehen dadurch unterirdische Hohlräume. Wenn sie

    von Vorarlberg

    Ansehen
  • Schwer
    04:03
    7,60 mi
    1,9 mi/h
    1 025 ft
    2 650 ft
    Schwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

    Das Garneratal ist ein südliches Seitental des Montafons im Gemeindegebiet von Gaschurn. Wegen seinder Ursprünglichkeit diente das Tal sogar schon als Filmkulisse.

    

    Du kannst ganz bequem mit dem Bus zur Talstation der Versettlabahn in Gaschurn - Ausgangspunkt Deiner Wanderung - anreisen: vmobil.at

    

    Zun

    von Vorarlberg

    Ansehen
  • Schwer
    05:59
    9,43 mi
    1,6 mi/h
    2 750 ft
    2 750 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Der Formarinsee liegt auf 1.793 m Seehöhe am Ende des Zugertals, inmitten des Lechquellengebirges auf der Europäischen Wasserscheide und entwässert nur unterirdisch. Über den Lech fließt sein Wasser ins Schwarze Meer, über den Marulbach und die Alfenz in die Nordsee.

    

    Der Name Rote Wand bezieht sich auf

    von Vorarlberg

    Ansehen
  • Mittelschwer
    04:29
    8,14 mi
    1,8 mi/h
    1 200 ft
    1 925 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Wanderung auf den Spuren der Walser von Warth nach Bürstegg, der höchstgelegenen Walsersiedlung Vorarlbergs, die über 500 Jahre alt ist.

    

    Du kannst bequem mit dem Landbus nach Warth bis zur Haltestelle Steffisalpe fahren: vmobil.at

    

    Nach der Auffahrt mit dem Steffisalp-Express startest Du Deine Wanderung

    von Vorarlberg

    Ansehen

Dir gefällt diese Collection?

Fragen und Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    12
  • Distanz
    81,5 mi
  • Zeit
    48:42 Std
  • Höhenmeter
    17 300 ft

Dir gefällt vielleicht auch

Allgäuer Genussgipfel

Wander-Collection von komoot

Endlich Ferien – dein Wanderurlaub in Vorarlberg & Tirol

Wander-Collection von Ferien in Österreich

Wald, Wiesen & Seen – mit Kleinkindern unterwegs im Südwesten

Wander-Collection von Milupa

Die Top 5 Rundwanderungen am Marlinger Berg und Vigiljoch

Wander-Collection von Tourismusinformation Marling