komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Unterwegs auf dem Rheinradweg von Konstanz bis Mannheim

Flotschkes

Unterwegs auf dem Rheinradweg von Konstanz bis Mannheim

Fahrrad-Collection von Baden-Württemberg

5-10

Tage

3-6 Std

/ Tag

508 km

1 500 m

1 800 m

Der Rheinradweg, auch EuroVelo 15 genannt, führt von der Schweiz bis an die Nordsee. Insgesamt ist er über 1.200 Kilometer lang. In dieser Collection stellen wir dir den Abschnitt durch Baden-Württemberg vor. Er führt dich von Konstanz am Bodensee nach Mannheim und macht unterwegs einen Abstecher in die Schweiz. Die rund 500 Kilometer lange Tour kannst du gut in sieben Etappen fahren.

Zum Startpunkt in Konstanz kommst du bequem mit dem Zug. Der Bahnhof wird von Zügen des deutschen sowie schweizerischen Nah- und Fernverkehrs angefahren. Außerdem hast du die Möglichkeit, mit der Fähre, zum Beispiel von Friedrichshafen, überzusetzen. Von Konstanz radelst du zum Auftakt deiner Tour du am Bodensee und am südlichen Rand des Schwarzwalds entlang. Hinter Basel folgst du dem Rhein durch seine weite Ebene, der hier die Grenze zu Frankreich bildet. Westlich des Schwarzwalds fährst du weiter Richtung Norden, bis du Mannheim erreichst. Hier drehst du eine kleine Runde durch die Stadt, bevor du deine Tour am Neckarufer beendest. In Mannheim hast du wieder guten Anschluss an den Nah- und Fernverkehr der Bahn, um deine Heimreise anzutreten.

Am Rheinradweg erwartet dich eine gute Infrastruktur. So findest du unterwegs immer wieder Bahnhöfe, falls du nur einzelne Teilstücke des Radwegs fahren möchtest oder das Wetter nicht mehr mitspielt. Zahlreiche Unterkünfte wie Pensionen, Hotels oder Ferienwohnungen bieten dir am Ende einer Etappe ein gemütliches Nachtlager, um deine Energiereserven wieder aufzufüllen. Und auch Restaurants, Biergärten und Cafés sorgen entlang der Strecke für dein Wohlergehen sowie kulinarische Highlights.

Auf der Karte

loading
loading

Mach diese Tour selbst

Bereit, loszulegen? Öffne die vollständige Tour und erstelle daraus deine ganz persönliche Version dieses Abenteuers.

Der Rheinradweg von Konstanz bis Mannheim – Radfernwege im Schwarzwald

502 km

1 490 m

1 790 m

Zuletzt aktualisiert: 5. April 2022

Oder übernimm die vorgeschlagenen Tagesetappen aus dieser Collection direkt in den Mehrtagesplaner und plan so deine eigene Version dieses Abenteuers.

Mehr erfahren
komoot premium logo

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende

    Etappe 1: Von Konstanz nach Neuhausen – Rheinradweg (EuroVelo 15)

    Mittelschwer
    03:17
    51,7 km
    15,7 km/h
    370 m
    360 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Am Bahnhof in Konstanz geht die schöne Tour auf dem Rheinradweg nach Mannheim los. Zunächst fährst du am Untersee entlang, der dann in den Rhein übergeht. Dabei bist du immer in Ufernähe unterwegs und kannst tolle Blicke auf den See und später auf den Fluss genießen.

    

    Einige kleine Anstiege, die du hin

    von Schwarzwald Tourismus

    Ansehen
  • Mittelschwer
    04:36
    78,3 km
    17,0 km/h
    320 m
    440 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Heute wartet eine abwechslungsreiche Tour auf dich, die hügelig beginnt und gegen Ende hin angenehm flach wird. Los geht es in Neuhausen, wo du gleich zum Auftakt einen kleinen Stopp an am mächtigen Rheinfall einlegen kannst.

    

    Nach diesem kurzen Abschnitt am Rhein entlang verlässt du den Fluss und radelst

    von Schwarzwald Tourismus

    Ansehen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Mittelschwer
    04:21
    74,4 km
    17,1 km/h
    180 m
    250 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Ab Wallbach (Baden) geht es überwiegend leicht bergab und somit erwartet dich auf der rund 78 Kilometer langen heutigen Etappe entspanntes Radeln. Die Route verläuft immer in Flussnähe und auf vielen Streckenabschnitten fährst du sogar direkt am Rheinufer entlang.

    

    Nachdem du das pulsierende Basel durchquert

    von Schwarzwald Tourismus

    Ansehen
  • Schwer
    05:07
    80,0 km
    15,6 km/h
    150 m
    210 m
    Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Diese Etappe wird sogar noch flacher als die vorherige. Denn die Strecke ist nicht nur leicht abschüssig, sondern weist auch so gut wie keine Gegenanstiege auf. Es steht alles im Zeichen von gemütlichem Radeln.

    

    Ab Grißheim fährst du direkt am Rheinufer entlang. So hast du links einen tollen Blick auf

    von Schwarzwald Tourismus

    Ansehen
  • Mittelschwer
    04:05
    66,3 km
    16,3 km/h
    130 m
    160 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Auch auf dieser Etappe kannst du dich über fast komplett flache Wege mit leichtem Gefälle freuen. Dabei radelst du bis auf wenige Ausnahmen immer direkt am Wasser entlang. So kannst du auch heute wieder deinen Blick über den Rhein in das benachbarte Frankreich schweifen lassen. Auch Abstecher, wie zum

    von Schwarzwald Tourismus

    Ansehen
  • Mittelschwer
    04:59
    80,7 km
    16,2 km/h
    160 m
    190 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Auch heute geht es auf dem Rheinradweg flach weiter. Zum Auftakt der Etappe radelst du gemütlich direkt am Fluss entlang. Später verlässt du das Ufer und fährst durch die wunderbare Natur der Rheinauen. Dabei kommst du durch schöne Wälder und an malerischen Seen vorbei.

    

    Nach etwas über der Hälfte der

    von Schwarzwald Tourismus

    Ansehen
  • Mittelschwer
    04:36
    76,6 km
    16,6 km/h
    180 m
    190 m
    Fähre
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich. Die Tour enthält Überquerungen mit der Fähre.

    Heute fährst du die letzte Etappe auf dem Abschnitt des Rheinradwegs von Konstanz nach Mannheim. Wie gehabt sind die Wege flach und somit kannst du dich auf ein gemütliches Finale der großen Tour freuen. Die Route hält eine gute Mischung für dich bereit: Neben Abschnitten direkt am Rheinufer gibt es

    von Schwarzwald Tourismus

    Ansehen

Dir gefällt diese Collection?

Fragen und Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    7
  • Distanz
    508 km
  • Zeit
    31:01 Std
  • Höhenmeter
    1 500 m1 800 m

Dir gefällt vielleicht auch

ADFC Rems-Murr: Mehrtagestouren

Fahrrad-Collection von ADFC Rems-Murr

Von Neapel zum Nordkap – zwei Freundinnen, ein Ziel und ganz viel Eis

Fahrrad-Collection von NORTH STAR PEDALING

Zu Fuß durch ganz Wales – O Fon i Fynwy

Wander-Collection von Kit P

Einmal rundherum – der Weitwanderweg Attersee-Attergau

Wander-Collection von Attersee-Attergau

Entdecken

Unterwegs auf dem Rheinradweg von Konstanz bis Mannheim

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzDatenschutzeinstellungenCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum