Die beliebtesten Badestellen in Thüringen

Fahrrad-Collection von
komoot
Merken

Wenn der Sommer die Städte in Thüringen im Schwitzkasten hält, die Luft steht, und der Asphalt zu fließen beginnt, macht tatsächlich nur eines Sinn: Badesachen schnappen, rauf aufs Rad und raus aufs Land – hinein ins kühle Nass. Noch schöner wird's mit Lieblingsmenschen, Frisbee und Wassermelone. Hier sind die beliebtesten Badeseen der thüringischen komoot Nutzer. Sie zeigen dir majestätische Talsperren, märchenhafte Berg- und Waldseen, trendige Strände mit hippen Beach Bars und gemütliche Liegewiesen an den schönsten Seen, damit du lässig über jede Hitzewelle surfst.

Auf der Karte

Touren & Highlights

  • © OSM

    Stausee Hohenfelden

    Mountainbike-Highlight

    Am Stausee Hohenfelden kannst du beim Radfahren die Natur genießen und dich an heißen Tagen im frischen Wasser des Sees abkühlen. Am Nordufer befindet sich ein Naturbad mit schönem Strand und großer Liegewiese, das das ganze Jahr über geöffnet hat. Der Zugang erfolgt außerhalb der Saison über das Drehkreuz am Eingang.

    Tipp von
    Johanna
  • © OSM

    Lütschetalsperre

    Mountainbike-Highlight

    Eingebettet in die wunderschöne Natur des Thüringer Waldes liegt die Lütschetalsperre. Rund um den Stausee kannst du toll Radfahren und dabei immer wieder die atemberaubende Aussicht auf den See und die bewaldeten Ufer genießen. An heißen Tagen im Sommer darfst du gerne auch mal ins Wasser hüpfen, um dich zu erfrischen. Dazu gibt es am Campingplatz eine Badestelle, die du kostenlos nutzen kannst.

    Tipp von
    Johanna
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

    oder
    Mit E-Mail registrieren
  • © OSM

    Bergsee Ebertswiese

    Fahrrad-Highlight

    Wenn du hier angekommen bist, solltest du auf jeden Fall eine Pause einlegen, denn der Bergsee ist ein absoluter Traum. Der türkisblaue See liegt umgeben von steilen Felswänden und einer kleinen Lichtung mitten im Wald. Die großen Steine am Ufer und die ursprünglich wilde Umgebung machen den Ort zu etwas ganz Besonderem. Wenn durch den Anblick der einzigartigen Kulisse Abenteuerfeeling bei dir aufkommt, nutze die Gelegenheit doch einfach und setz noch eins obendrauf, indem du in das kalte Wasser des Bergsees springst und eine Runde schwimmst – ein einzigartiges Erlebnis, bei dem du der Natur noch näher kommst.

    Tipp von
    Johanna
  • © OSM

    Bleilochtalsperre

    Fahrrad-Highlight

    Eingebettet in malerischen Mischwald, der sich auf schönen Höhenzügen erstreckt, liegt der Bleilochstausee. Ein Traum für jeden Radfahrer, denn um den See herum gibt es viele herrliche Radwege, die durch den Wald und am Ufer entlangführen. Im Sommer bietet der See viele Bademöglichkeiten an kostenlosen Stränden oder in Naturbädern – ideal, um sich an heißen Tagen zu erfrischen.

    Tipp von
    Johanna
  • © OSM

    Kiessee Immelborn

    Wander-Highlight

    Herrlich zum Baden und Sonnen, Camping, Rasten mit Blick zum Panoramahotel auf dem Frankenstein.
    Auch für FKK-Freunde.

    Tipp von
    Elvira
  • © OSM

    An der Talsperre Seebach lohnt es sich, mal kurz vom Rad abzusteigen und eine kleine Pause einzulegen. Hier kannst du schnell ins Wasser springen, um dich zu erfrischen oder in der Beach Bar ein kühles Getränk zu dir nehmen.

    Tipp von
    Johanna
  • © OSM

    Nordstrand

    Fahrrad-Highlight

    Hier am Nordstrand kannst du den Sommer so richtig genießen. Das Freiland-Badegelände mit Sandstrand und großer Liegewiese lädt zum Rasten ein. Eine Abkühlung im frischen Wasser des Sees ist an heißen Sommertagen mehr als willkommen, genau wie die chillige Beach Bar, an der du dich stärken und mit kalten Getränken erfrischen kannst.Der Nordstrand hat von Mai bis September täglich von 09 bis 21 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 3 Euro für Erwachsene und 2 Euro für Kinder.

    Tipp von
    Johanna
  • © OSM

    See-Camping Altenburg-Pahna

    Mountainbike-Highlight

    Super Campingplatz mit super Badesee und Strand, schöne Crossbike und MTB Trails, Volleyball Plätze und gute Sanitärverhältnisse. Mehrere Restaurants und Cafés auf dem Platz.

    Tipp von
    John
  • © OSM

    Leider kann man nicht um den Bergsee Ratscher laufen. Er ist ein Badesee mit Eintritt über den Campingplatz wo auch keine Hunde erlaubt sind.

    Tipp von
    Birgit
  • © OSM

    Strandbad Zeulenroda

    Lauf-Highlight

    Hier kannst du auf einer großen Liegewiese entspannen und hin und wieder ins kühle Wasser hüpfen. Damit es mehr Spaß macht, gibt es einen Steg, der ins Wasser führt und eine Badeinsel.Umkleidekabinen, Sanitäranlagen, ein Kiosk und alles was ein Strandbad sonst noch so bietet, sind natürlich vorhanden.Das Strandbad hat täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet für Erwachsene 3,50 Euro und für Kinder 1,50 Euro. Kinder bis 6 Jahre dürfen gratis ins Strandbad.

    Tipp von
    Johanna
  • © OSM

    Bielener See

    Wander-Highlight

    Toller See zum Baden und Schwimmen geeignet. Hier kann man im Sommer richtig abspannen.

    Tipp von
    Grünspecht
  • © OSM

    Ochsenbacher Teich

    Fahrrad-Highlight

    Ruhiger Platz mit schönen Teich, auch zum Baden

    Tipp von
    Volker
  • © OSM

    Aumatalsperre

    Wander-Highlight

    Die idyllisch gelegene Talsperre lädt zum Camping, Baden und zum Wandern ein.

    Tipp von
    SiBaG

Dir gefällt vielleicht auch