komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Malerische Flusstäler auf dem Württemberger Tälerradweg

© Schub@ (CC BY-NC-SA 2.0)

Malerische Flusstäler auf dem Württemberger Tälerradweg

Fahrrad-Collection von Baden-Württemberg

3-5

Tage

3-5 Std

/ Tag

169 mi

6 650 ft

6 950 ft

Auf ruhigen Radwegen mit bestem Belag durch malerische Flussauen und über die idyllischen Hügel der Schwäbischen Alb – das ist der Württemberger Tälerradweg. Er führt dich durch die vielfältigen Naturlandschaften Baden-Württembergs und ist wahrlich ein wunderbares Raderlebnis ist. Auf einer Länge von 272 Kilometern durchquerst du die einmalige Landschaft der Schwäbischen Alb. Das angenehme: Entlang der Flusstäler wird es nie besonders steil.

In dieser Collection stellen wir dir den Radweg in sechs Tagesetappen vor. Diese sind jeweils um die 50 Kilometer lang und lassen dir so auch ausreichend viel Zeit, um die Besonderheiten der Region ganz in Ruhe zu entdecken. Freu dich auf ausgebaute Radwege der Superlative – von stillgelegten Bahntrassen über Uferradwege und ruhige Strecken durch weite Wiesen und Felder.

Die Etappen enden stets in sehenswerten Städtchen, wo du nach deiner strammen Tagesleistung entspannt einkehren kannst und verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten ganz nach deinem Geschmack findest. Der Startpunkt in Crailsheim ist zudem gut mit der Bahn von Nürnberg, Stuttgart als auch Heilbronn zu erreichen. Auch der Zielort Schwäbisch Gmünd ist gut an das Streckennetz der Deutschen Bahn angebunden. Einem unvergesslichen Radurlaub steht also nichts im Wege.

Auf der Karte

loading
loading

Mach diese Tour selbst

Bereit, loszulegen? Öffne die vollständige Tour und erstelle daraus deine ganz persönliche Version dieses Abenteuers.

Württemberger Tälerradweg

169 mi

6 675 ft

6 975 ft

Zuletzt aktualisiert: 6. September 2022

Oder übernimm die vorgeschlagenen Tagesetappen aus dieser Collection direkt in den Mehrtagesplaner und plan so deine eigene Version dieses Abenteuers.

Mehr erfahren
komoot premium logo

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende

    Etappe 1: Von Crailsheim nach Aalen – Württemberger Tälerradweg

    Schwer
    03:25
    33,3 mi
    9,8 mi/h
    1 450 ft
    1 400 ft
    Schwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Deine Radreise durch die malerischen württembergischen Flusstäler beginnt in der fränkisch geprägten Stadt Crailsheim. Mit der Bahn kannst du sie bequem erreichen, zum Beispiel von Nürnberg, Stuttgart oder Heilbronn.

    

    Dein Weg führt dich über wunderbar idyllische und garantiert ruhige Wege durch die h

    von Baden-Württemberg

    Ansehen
  • Mittelschwer
    03:01
    30,2 mi
    10,0 mi/h
    900 ft
    775 ft
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die zweite Etappe ist mit knappen 50 Kilometern und kaum nennenswerten Höhenmetern eine absolute Genusstour. Auf wahren Qualitätsradwegen fährst du von Aalen am Kocher entlang bis Oberkochen.

    

    Nach etwa 20 Kilometern erreichst du den Itzelberger See, der mit Tretbootverleih, Biergarten und Kiosk zu einer

    von Baden-Württemberg

    Ansehen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Mittelschwer
    02:42
    29,1 mi
    10,8 mi/h
    325 ft
    325 ft
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Eine weitere Genussfahrt steht an: Schnurgerade radelst du heute bis zum Ufer der Donau nach Ulm. Zunächst folgst du dem Lauf der Brenz bis Sontheim-Brenz, wo sich eure Wege trennen. Die Route führt dich nun ins idyllische Nautal – an heißen Tagen ist es eine Wohltat, die Füße im kleinen Nau-Kanal abzuk

    von Baden-Württemberg

    Ansehen
  • Schwer
    03:05
    27,9 mi
    9,1 mi/h
    1 750 ft
    800 ft
    Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Von Ulm fährst du heute knappe 50 Kilometer, die dich auf die Schwäbische Alb in die idyllische Kleinstadt Laichingen führen. Es geht 530 Meter bergauf, die Steigung ist auf der zweiten Hälfte der Strecke konstant und nie besonders steil.

    

    Heute bestimmen der Blaukanal und die Blau deinen Weg. Am Ufer

    von Baden-Württemberg

    Ansehen
  • Mittelschwer
    02:43
    26,8 mi
    9,9 mi/h
    1 425 ft
    2 550 ft
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Auf 43 Kilometern geht es heute in den schönen Kurort Bad Boll. Sanfte Steigungen und eine lange Abfahrt machen auch diese Etappe zum absoluten Radelgenuss. Aus Laichingen heraus erwartet dich bester Belag durch weite Wiesen und Felder.

    

    Etwa auf der Hälfe der Strecke passierst du die Ruine am Reußenstein

    von Baden-Württemberg

    Ansehen
  • Mittelschwer
    02:01
    21,4 mi
    10,6 mi/h
    800 ft
    1 100 ft
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die letzte Etappe führt dich über die sanften Hügelketten am Fuße der Schwäbischen Alb – sie bleibt jedoch mit nur 250 Höhenmetern sehr moderat. Von Bad Boll geht es zunächst sanft bergab und du triffst auf das Ufer des Pfuhlbachs.

    Hinter Faurndau geht es wieder leicht bergan und du fährst auf einer

    von Baden-Württemberg

    Ansehen

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    6
  • Distanz
    169 mi
  • Zeit
    16:58 Std
  • Höhenmeter
    6 650 ft6 950 ft

Dir gefällt vielleicht auch

Natur, Fachwerk und der Limes – der Remstal-Radweg

Fahrrad-Collection von Remstal-Radweg

Monumentales Baden-Württemberg – 5 Touren zum Staunen und Genießen

Fahrrad-Collection von SCHLÖSSER UND GÄRTEN BADEN-WÜRTTEMBERG

Einmal rundherum – der Weitwanderweg Attersee-Attergau

Wander-Collection von Attersee-Attergau

Die ViaRhôna – Von den Alpen bis ans Mittelmeer

Fahrrad-Collection von Auvergne-Rhône-Alpes Tourisme