komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Runde durch die Picos de Europa in Nordspanien – Anillo de Picos

fritz boettcher

Runde durch die Picos de Europa in Nordspanien – Anillo de Picos

Wander-Collection von Ana- Remoteana

8

Touren

52:22 Std

72,1 mi

24 725 ft

Der Anillo de Picos ist eine Hüttenwanderung durch das Gebirge Picos de Europa, das im Norden Spaniens ganz in der Nähe des Meeres liegt. Von dem Wanderweg gibt es mehrere Varianten. Hier stelle ich die Route Tres Macizos vor, die durch alle drei Berggruppen des Gebirges führt. Die Route ist 115 Kilometer lang und überwindet 7.500 Höhenmeter. Sie zeigt dir den wunderbaren Nationalpark Picos de Europa, indem sie neun Berghütten und zahlreiche spektakuläre Orte verbindet: Traumhafte Berge, malerisch grüne Wiesen, schwindelerregende Felswände, enge Schluchten, verschlungene Pfade, märchenhafte Wälder und charmante Dörfer machen diesen Wanderweg wunderschön.

Die drei Berggruppen (West-, Zentral- und Ostmassiv), die dieses zerklüftete Gebirge bilden, zeigen sich auf dieser Wanderung von ihrer wildesten Seite. Ich habe die Route in acht Etappen unterteilt, du kannst sie aber nach Belieben anpassen. Gute Kondition und Erfahrung im Bergwandern sind Voraussetzungen für diese Gebirgsdurchquerung.

Da es entlang des Weges nur wenige Wasserquellen gibt, ist es gut, immer ausreichend dabeizuhaben. Aber es lohnt sich, denn das zusätzliche Gewicht wird mit Landschaften belohnt, die du nicht mehr vergessen wirst. Das Gelände fordert gute Bergschuhe, besser Stiefel als Halbschuhe, und technische Kleidung, die deinen Körper vor den Elementen schützt. Je nach Wetter lässt sich diese Wanderung gut ab Mitte/Ende Mai bis September oder Oktober gehen. Früh im Jahr könntest du aber noch auf Schneefelder treffen, die technisch anspruchsvoll sind.

Das Wetter im Hochgebirge ist sehr wechselhaft, wobei der Nebel in den Picos de Europa dein größter Feind ist. Es ist ratsam, deine Schlafplätze in den Hütten im Voraus zu buchen. Der Start und das Ziel dieser Rundwanderung liegen in Posada de Valdeón. Die Rundwanderung lässt sich zwar in jedem Ort auf der Strecke gut beginnen, aber Posada de Valdeón ist ein sehr schönes Dorf, in dem man gerne die erste und letzte Nacht der Reise verbringt. Dort gibt es auch einen Parkplatz, wo du dein Auto abstellen kannst. Öffentliche Verkehrsmittel gibt es in Posada de Valdeón keine.

Viel Spaß bei diesem großen Abenteuer in den Picos de Europa!

Auf der Karte

loading
loading

Mach diese Tour selbst

Bereit, loszulegen? Öffne die vollständige Tour und erstelle daraus deine ganz persönliche Version dieses Abenteuers.

Anillo de Picos de Europa

70,9 mi

24 600 ft

24 600 ft

Zuletzt aktualisiert: 25. November 2022

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende

    Etappe 1: Von Posada de Valdeón zum Refugio Collado Jermoso – Anillo de Picos de Europa

    Schwer
    04:51
    5,07 mi
    1,0 mi/h
    3 825 ft
    250 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

    Der erste Teil der Etappe führt Sie nach Cordiñanes de Valdeón, einem der schönsten Dörfer des Tals, und lässt Posada de Valdeón und Los Llanos de Valdeón hinter sich. Immer ganz in der Nähe des Cares-Flusses folgen Sie mehreren Umwegen und lassen das Naherholungsgebiet in der Nähe des Cordiñanes-Stausees

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Ana- Remoteana

    Ansehen
  • Schwer
    05:08
    7,10 mi
    1,4 mi/h
    1 525 ft
    2 750 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

    Spektakuläre zweite Stufe des Tres Massizos Rings! Es wird empfohlen, den Sonnenaufgang vom Startpunkt aus zu sehen, sie sind einzigartig! Der erste Teil ist sehr ruhig und ich kann die Aussicht genießen, die mir die Hügel und das Gebiet von Horcados Rojos bieten. Später betritt man eine ruhige, schattige

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Ana- Remoteana

    Ansehen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Schwer
    06:14
    8,27 mi
    1,3 mi/h
    3 575 ft
    3 250 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

    Diese dritte Stufe ist hart. An diesem Tag ist die Schwierigkeit des Jidiellu-Kanals erwähnenswert, da er ziemlich anspruchsvoll ist, und noch mehr, wenn der Nebel einsetzt, der für diese Orte in den Picos de Europa sehr typisch ist. Der erste Teil dieses Tages ist einfach, mit einem 1.000 Meter langen

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Ana- Remoteana

    Ansehen
  • Schwer
    06:34
    9,55 mi
    1,5 mi/h
    3 850 ft
    2 975 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

    Nachdem du die ersten drei Etappen mit dem Ruf, kompliziert zu sein, absolviert hast, gibst du heute eine kleine Pause in Sachen Härte. Es ist nicht so in Bezug auf Kilometer, aber es ist in Bezug auf Unebenheiten und die weniger technische Art des Geländes. Trotzdem muss ich sagen, dass Sie noch einmal

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Ana- Remoteana

    Ansehen
  • Schwer
    05:41
    6,78 mi
    1,2 mi/h
    1 075 ft
    5 475 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

    Diese fünfte Stufe besteht darin, sie zu leben, nicht davon zu erzählen. Durch das Herz des Urrieles-Massivs zu wandern, zu klettern und abzusteigen, die unzugänglichste Zuflucht in Picos zu erreichen, schwindelerregende Kanäle hinabzusteigen und spektakuläre Orte auf dem Weg zu besuchen, runden diesen

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Ana- Remoteana

    Ansehen
  • Schwer
    07:10
    9,32 mi
    1,3 mi/h
    5 150 ft
    2 000 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

    Diese sechste Etappe ist eine der härtesten und spektakulärsten Strecken des Ring of Picos de Europa Tres Macizos. Lang, anspruchsvoll und schön, die Strecke lässt dich wieder mit offenem Mund zurück. Erwähnenswert sind der Texu-Kanal und die Cares-Route, die trotz aller Leute, die sie machen, immer

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Ana- Remoteana

    Ansehen
  • Schwer
    05:06
    9,27 mi
    1,8 mi/h
    1 650 ft
    2 125 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Der siebte Tag wird Ihnen Freude bereiten, denn es ist die einfachste Etappe des gesamten Dreigipfelrings. Die Seen von Covadonga und die schönen Wanderwege stehen tagsüber im Mittelpunkt. Die Seen sind Enol und Ercina, glazialen Ursprungs im westlichen Massiv.

    

    Es gibt noch einen dritten See, den Bricial

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Ana- Remoteana

    Ansehen
  • Schwer
    11:38
    16,7 mi
    1,4 mi/h
    4 025 ft
    5 825 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

    Die achte und letzte Etappe wird etwas ganz Besonderes. Diese Route wird Ihnen für immer in Erinnerung bleiben, da die Aussicht auf das Massiv von Cornión und Occidental Sie stundenlang sprachlos machen wird.

    

    Ein langer, technischer und wieder einmal harter Tag. Sie kehren zu Ihrem Ausgangspunkt Posada

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Ana- Remoteana

    Ansehen

Dir gefällt diese Collection?

Fragen und Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    8
  • Distanz
    72,1 mi
  • Zeit
    52:22 Std
  • Höhenmeter
    24 725 ft

Dir gefällt vielleicht auch

#WALK4UKRAINE – Wandern für Kinder in Not in der Ukraine

Wander-Collection von WALK4UNICEF

Die schönsten Sonnenuntergänge Westeuropas

Wander-Collection von komoot

VGN Sommer-Challenge 2020 – wandern mit dem VGN

Wander-Collection von VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG

Spaziergänge rund um Bastogne – bewegt die Geschichte der Ardennen entdecken

Wander-Collection von Belgien-Tourismus Wallonie