komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Einmal rund ums Renchtal auf dem Renchtalsteig

Christian Hoferer

Einmal rund ums Renchtal auf dem Renchtalsteig

Wander-Collection von Jonas Wind

5-10

Tage

3-6 Std

/ Tag

61,8 mi

11 100 ft

10 625 ft

Auf diesem einhundert Kilometer langen Fernweg entdeckst du die markanten Landschaften rund ums Renchtal im Nordwesten des Schwarzwalds. Die insgesamt fünf Etappen des Renchtalsteigs sind als Rundweg um das namensgebende Tal angelegt, auf denen dich viel Abwechslung erwartet.

Du startest im Rebenmeer an den westlichen Ausläufern des Schwarzwalds, das bald von einem dichten Kastanien- und Nadelwald abgelöst wird, der immer wieder von Lichtungen und Hochmooren unterbrochen wird. Wildromantische Orte wie der Glaswaldsee und die Marienruhe laden dich ein, mal wieder richtig abzuschalten. Auch auf den für die Region typischen Hochebenen, den sogenannten Grinden, kannst du deine Gedanken wunderbar schweifen lassen und eine tiefe Entspannung macht sich breit.

Neben diesen unvergesslichen Naturerlebnissen hat das Renchtal aber auch einige historische und bauliche Sehenswürdigkeiten zu bieten. Das Schloss Staufenberg und die Schauenburg sind mit ihrer traumhaften Lage mitten im Rebenmeer nur zwei von vielen Orten, die dich mit ihrem Charme verzücken werden. Auch die gut zugängliche Ruine des bedeutenden Klosters Allerheiligen mit den darunter liegenden Wasserfällen wird dich sicherlich begeistern, gelten die beiden doch als eines der beliebtesten Ausflugsziele des ganzen Schwarzwalds.

Als wäre das noch nicht genug, machen frisches Quellwasser, originelle Schnaps-Bars auf Spendenbasis und zahlreiche Einkehrmöglichkeiten den Renchtalsteig ganz nebenbei noch zu einem kulinarischen Erlebnis.

Wenn du Wandern liebst, dann ist der Renchtalsteig ein Muss für dich!

Auf der Karte

loading
loading

Mach diese Tour selbst

Bereit, loszulegen? Öffne die vollständige Tour und erstelle daraus deine ganz persönliche Version dieses Abenteuers.

Renchtalsteig

61,7 mi

11 050 ft

10 600 ft

Zuletzt aktualisiert: 28. Juli 2022

Oder übernimm die vorgeschlagenen Tagesetappen aus dieser Collection direkt in den Mehrtagesplaner und plan so deine eigene Version dieses Abenteuers.

Mehr erfahren
komoot premium logo

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende

    Etappe 1: Bottenau nach Oppenau – Renchtalsteig

    Schwer
    07:06
    14,3 mi
    2,0 mi/h
    2 800 ft
    2 475 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Willkommen zur ersten Etappe des Renchtalsteigs. Du startest dein Abenteuer am Bottenauer Rathaus, wohin du ganz einfach mit dem Bus der TGO gelangst, der die Haltestelle „Bottenau Rathaus“ mehrmals täglich anfährt (Stand Juli 2022).

    

    Vom Rathaus brichst du auf ins Rebenmeer, das die westlichen Ausläufer

    von Jonas Wind

    Ansehen
  • Schwer
    05:19
    10,4 mi
    2,0 mi/h
    2 400 ft
    1 975 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Die zweite Etappe des Renchtalsteigs beginnt an den Hugenhöfen ganz in der Nähe des Bahnhofs in Oppenau.

    

    Gleich zu Beginn liegt ein steiler Anstieg vor dir. Die nächsten drei Kilometer geht es fast ausschließlich bergauf, bis du einen Höhenunterschied von fast 450 Metern überwunden hast. Oben angekommen

    von Jonas Wind

    Ansehen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Schwer
    06:11
    12,5 mi
    2,0 mi/h
    2 925 ft
    1 100 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Heute steht der dritte Teil des fünftägigen Renchtalsteigs an. Die dritte Etappe führt dich tief in den Wald, wo dich eine wohltuende Ruhe empfängt.

    

    Der Ausgangsort ist der bezaubernde Kurpark in Bad Peterstal. Aus dem Tal hinaus, geht es auf dem ersten Drittel der Wanderung fast fünfhundert Höhenmeter

    von Jonas Wind

    Ansehen
  • Schwer
    06:41
    14,2 mi
    2,1 mi/h
    1 525 ft
    2 950 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Gut erholt steht heute die vierte Etappe des Renchtalsteigs bevor. Der Ausgangspunkt ist das Hotel Alexanderschanze auf knapp eintausend Metern Höhe.

    

    Von hier geht es zur Abwechslung leicht bergab, bis du zur Quelle der namensgebenden Rench gelangst. Von hier aus fließt sie über 57 Kilometer durch den

    von Jonas Wind

    Ansehen
  • Schwer
    05:01
    10,3 mi
    2,1 mi/h
    1 500 ft
    2 125 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Heute ist es so weit! Die letzte Etappe des Renchtalsteigs will bezwungen werden. Am fünften Tag startest du an den Parkplätzen der Allerheiligen Wasserfälle, einem betörenden Naturspektakel.

    

    Der Weg führt über eine steile Treppe vorbei an den Wasserfällen und trifft etwas höher auf die Klosterruine

    von Jonas Wind

    Ansehen

Dir gefällt diese Collection?

Fragen und Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    5
  • Distanz
    61,8 mi
  • Zeit
    30:19 Std
  • Höhenmeter
    11 100 ft10 625 ft

Dir gefällt vielleicht auch

Von Hof zu Hof & Hütte zu Hütte – Fernwandern in Deutschland

Wander-Collection von Schöffel Sportbekleidung

#WALK4UKRAINE – Wandern für Kinder in Not in der Ukraine

Wander-Collection von WALK4UNICEF

Zehn unglaubliche Tage in den Rocky Mountains – Colorado Trail

Mountainbike-Collection von Joey

Von A wie Alm bis Z wie Zirbe – Sommer im Pitztal

Wander-Collection von Pitztal