komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Grüner Familienherbst im PillerseeTal

© Klaus Listl – freezingmotions

Grüner Familienherbst im PillerseeTal

Wander-Collection von PillerseeTal - Kitzbüheler Alpen

8

Touren

26:51 Std

77,9 km

3 440 m

Es wird Herbst im PillerseeTal! Warme Sonnenstrahlen, klarer Himmel und bunte Blätter – diese Jahreszeit ist der perfekte Zeitpunkt für einen Familienurlaub in den Bergen des PillerseeTals. Vor allem, weil jetzt die meisten anderen Wanderer bereits abgereist sind und du und deine Familie die herrliche Natur der Kitzbüheler Alpen und die gemütlichen Almhütten fast für euch allein habt.

Und während die Bäume und Bergwiesen in den schönsten Herbstfarben leuchten, könnt ihr euren Familienurlaub ganz grün gestalten. Denn mit der Anreise per Bahn spart ihr nicht nur ordentlich Emissionen, sondern startet auch ganz entspannt und stressfrei in eure gemeinsame Auszeit.

Wir möchten euer Umweltbewusstsein belohnen: Mit einer kostenlosen PillerseeTal Card für Kinder und gratis Shuttle zur Unterkunft und zurück. Für die Mobilität vor Ort ist auch gesorgt, denn diese ist in der Gästekarte inkludiert. Damit steht euren Erkundungen in den herbstlichen Bergen nichts mehr im Wege.

Damit euer Herbsturlaub ein voller Erfolg wird, haben wir euch in dieser Collection acht Wanderungen herausgesucht, auf denen ihr mit der ganzen Familie die Täler und Berge des PillerseeTals erkunden könnt. Fahrt mit den Bergbahnen hinauf in luftige Höhen zum Wildseeloder, zur Buchensteinwand und zur Steinplatte und streift hier auf gemütlichen Wanderwegen über die weiten Bergwiesen und genießt die atemberaubende Fernsicht, die euch nur die klare Luft des Herbstes bietet.

Ihr habt zwischen euren Wanderungen Lust auf ein wenig Action und Abwechslung? Auch dann haben die „Bergerlebniswelten” im PillerseeTal genau das Richtige für euch vorbereitet: Reist auf dem Triassic Trail an der Steinplatte in die Urzeit und lernt gewaltige Dinosaurier kennen. Besucht das größte Gipfelkreuz der Alpen auf der Buchensteinwand, das sogar vollständig begehbar ist. Besucht den Kletterwald, das Wildgehege und die Sommerrodelbahn am Lärchfilzkogel. Oder ihr fahrt mit der Achterbahn und der Wildwasserbahn im Freizeitpark Familienland Pillersee.

Nichts wie los! Entdeckt den grünen Herbst im PillerseeTal mit der ganzen Familie und genießt die Vorteile einer Anreise mit der Bahn.

Auf der Karte

loading
loading

Touren

  1. Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende

    Von der Durchkaseralm aufs Fellhorn

    05:35
    15,9 km
    2,8 km/h
    500 m
    500 m
    Schwer
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Diese schöne Gipfeltour zum Fellhorn führt über gute Bergwanderwege und ist mit seiner moderaten Steigung auch für sportliche Kinder zu schaffen. Am Gipfel erwarten euch herrliche Ausblicke in die Bergwelt der Kitzbüheler Alpen. Abgerundet wird die Tour von einer Einkehrmöglichkeiten im Straubinger Haus

    von

    Ansehen
  2. 01:29
    4,53 km
    3,0 km/h
    210 m
    210 m
    Leicht
    Leichte Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Dinosaurier in den Bergen? Richtig gesehen: Auf dem Triassic Trail am Steinplattengipfel könnt ihr die „schrecklichen Echsen” aus nächster Nähe betrachten. Die Gipfel der Kalkalpen befanden sich nämlich zur Zeit der Dinosaurier auf dem Meeresboden und daher könnt ihr hier besonders viele Fossilien entdecken

    von

    Ansehen
  3. Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  4. 04:15
    13,6 km
    3,2 km/h
    450 m
    450 m
    Mittelschwer
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Diese schöne Wanderung führt euch direkt am Fuße der Loferer Steinberge hinauf zur urgemütlichen Schießlingalm. Nach einer wohlverdienten Pause geht es dann durch das wildromantische Grieseltal mit seinem munteren Bach zurück zum Startpunkt St. Ulrich am Pillersee. Plant euch genug Zeit für eure Rast

    von

    Ansehen
  5. 01:55
    4,64 km
    2,4 km/h
    590 m
    30 m
    Mittelschwer
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Die Aussicht von der Buchensteinwand oberhalb von Fieberbrunn ist ohnehin schon großartig, aber wenn ihr erstmal im Gipfelkreuz aufgestiegen seid, wird euch der Panoramablick umwerfen. Das Jakobskreuz auf dem Gipfel ist mit 30 Metern nämlich nicht nur das größte Gipfelkreuz der Alpen, sondern zudem als

    von

    Ansehen
  6. 03:33
    12,4 km
    3,5 km/h
    290 m
    290 m
    Mittelschwer
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Das kleine Dorf Hochfilzen im PillerseeTal ist jedes Jahr im Winter der Austragungsort des Biathlon Weltcups. Und ab 2019 könnt ihr auf dem Biathlon WM Pfad auch im Sommer den Tourenverlauf erwandern und zugleich an vielen Stationen einiges über den Sport und über seine Geschichte in Hochfilzen lernen

    von

    Ansehen
  7. 00:19
    1,16 km
    3,6 km/h
    20 m
    20 m
    Leicht
    Leichte Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Ein Museum hoch oben in den Bergen? Ganz richtig – das ist „Museum goes Wild”. Ladet euch vorab die App „Go Wild” auf’s Handy und fahrt mit der Bergbahn von Fieberbrunn hinauf zur Mittelstation. Hier beginnt die kurze Rundwanderung, die im PillerseeTal als leichte Wanderung eingestuft wird. Sie führt

    von

    Ansehen
  8. 03:46
    10,3 km
    2,7 km/h
    420 m
    850 m
    Mittelschwer
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Der eindrucksvolle Gipfel des Wildseeloders ist der Hausberg von Fieberbrunn und von vielen Orten im PillerseeTal gut zu erkennen. Rund um den Berg und den malerischen Wildsee findet ihr viele, herrliche Wandermöglichkeiten. Hier stellen wir euch eine schöne Wanderung vor, die euch von der Bergstation

    von

    Ansehen
  9. 05:57
    15,3 km
    2,6 km/h
    960 m
    960 m
    Schwer
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

    Ihr habt Lust auf naturbelassene Wanderwege und einsame Berggipfel? Dann ist diese Tour genau das Richtige für euch. Auf den Spuren der Bergknappen, die hier früher am Großen Gebra in den Bergwerken geschuftet haben, steigt ihr über weite Bergwiesen auf zur Gebrakapelle und zum Gipfel. Nachdem ihr die

    von

    Ansehen

Dir gefällt diese Collection?

Fragen und Kommentare

    loading

Collection-Statistik

  • Touren
    8
  • Distanz
    77,9 km
  • Zeit
    26:51 Std
  • Höhenmeter
    3 440 m

Dir gefällt vielleicht auch

5 epische Wanderungen mit Schnappschussgarantie im PillerseeTal

Wander-Collection von PillerseeTal - Kitzbüheler Alpen

Weitwandern zum Ausprobieren – WAIWI PillerseeTal

Wander-Collection von PillerseeTal - Kitzbüheler Alpen

Von Hütte zu Hütte in den Dolomiten – Lavaredo entdecken

Wander-Collection von Bryan Da Silva

Hanami in Berlin – Spaziergänge zu den Berliner Kirschblüten

Wander-Collection von S-Bahn Berlin