komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Stadt, Land, Genuss: der Kraichgau-Hohenlohe-Radweg

RyAn 🇺🇦

Stadt, Land, Genuss: der Kraichgau-Hohenlohe-Radweg

Fahrrad-Collection von Sebastian Gliem

2-4

Tage

3-6 Std

/ Tag

115 mi

6 475 ft

5 450 ft

Du möchtest ein verlängertes Wochenende für eine Radtour nutzen, die du noch gar nicht auf dem Schirm hast? Du bist ordentlich in Form und hast keine Angst vor dem einen oder anderen fordernden Anstieg und auch dein Rad ist bergtauglich? Dann ist der Kraichgau-Hohenlohe-Radweg durch das Heilbronner Land bestimmt etwas für dich. Beeindruckende Burgen, pittoreske Städtchen, der ein oder andere idyllische Fluss in herrlicher Landschaft und am Ende die wunderschöne Stadt Rothenburg ob der Tauber. Das reicht noch nicht, um dich zu überzeugen?

Vielleicht fehlen dir noch die Infos, dass du Stadt- und Zielort bequem mit dem Zug erreichen kannst und unterwegs in Heilbronn und Eschental Übernachtungsmöglichkeiten findest? Übrigens liegt Eschental auf der zweiten Etappe eigentlich nicht an der originalen Route, doch dort findest du einen Gasthof und kannst entspannt die Nacht verbringen. Der erste Tag endet derweil in Heilbronn, wo du kein Problem haben dürftest, ein Bett und ein gutes Abendessen zu finden. Besonders, weil Heilbronn Herkunft hervorragender Weine ist und Wein und gutes Essen ja gerne Hand in Hand gehen.

Auch auf eine Ausschilderung der Route musst du nicht verzichten: Ein braunes Schild mit Radfahrer und dem Namen des Radwegs zeigen dir immer den richtigen Weg an. Dabei bist du großteils auf wenig befahrenen Nebenstraßen oder Feldwegen unterwegs, auch viele Kilometer Radwege warten auf dich. Während du anfangs in oftmals freier Landschaft zwischen Feldern und Wiesen pedalierst, wandelt sich die Natur, je näher du Rothenburg ob der Tauber kommst. Dann querst du auf längeren Passagen auch schöne Wälder, was besonders im Sommer eine herrliche Abwechslung ist. Auch Rastplätze und kleine, spannende Orte säumen deinen Weg, sodass du fast schon die Qual der Wahl hast, wo du dich zwischendurch erholen möchtest. Ein kleiner Tipp von mir: Wenn du etwas mehr Zeit hast, bleib ruhig eine weitere Nacht in Heilbronn und eine in Rothenburg, um beide Städte ausgiebiger erkunden zu können. Es lohnt sich!

Auf der Karte

loading
loading

Mach diese Tour selbst

Bereit, loszulegen? Öffne die vollständige Tour und erstelle daraus deine ganz persönliche Version dieses Abenteuers.

Kraichgau-Hohenlohe-Radweg

113 mi

6 400 ft

5 375 ft

Zuletzt aktualisiert: 1. August 2022

Oder übernimm die vorgeschlagenen Tagesetappen aus dieser Collection direkt in den Mehrtagesplaner und plan so deine eigene Version dieses Abenteuers.

Mehr erfahren
komoot premium logo

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende

    Etappe 1: Von Bad Mingolsheim nach Heilbronn – Kraichgau-Hohenlohe-Radweg

    Mittelschwer
    03:35
    36,6 mi
    10,2 mi/h
    1 275 ft
    1 100 ft
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Der Startort zur ersten Etappe auf dem herrlichen Kraichgau-Hohenlohe-Radweg ist eigentlich Kronau – doch ich lasse dich im benachbarten Bad Mingolsheim loslegen, denn den Ort erreichst du mit Regionalzügen am Bahnhof Bad Schönborn-Kronau. Von hier aus startest du deine ersten knapp 60 Kilometer nach

    von Sebastian Gliem

    Ansehen
  • Schwer
    03:34
    34,0 mi
    9,5 mi/h
    2 000 ft
    1 225 ft
    Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Dein zweiter Tag auf dem Kraichgau-Hohenlohe-Radweg hat ein paar Höhenmeter mehr zu bieten, mit einem steilen Anstieg zu Beginn und einer langgezogenen Bergaufpassage gegen Ende. Plane also ruhig eine Pause mehr als gewöhnlich ein, damit du die letzten Kilometer auch mit Genuss hinaufradeln kannst. Insgesamt

    von Sebastian Gliem

    Ansehen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Schwer
    05:02
    44,8 mi
    8,9 mi/h
    3 225 ft
    3 125 ft
    Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Du denkst, nach der zweiten Etappe geht es nun in einen entspannten Endspurt in das wundervolle Städtchen Rothenburg ob der Tauber? Falsch gedacht! Denn am dritten Tag habe ich ein paar kleinere und zwei richtig knackige Anstiege für dich auf der Liste. Insgesamt darfst du knapp 72 Kilometer im Sattel

    von Sebastian Gliem

    Ansehen

Dir gefällt diese Collection?

Fragen und Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    3
  • Distanz
    115 mi
  • Zeit
    12:11 Std
  • Höhenmeter
    6 475 ft5 450 ft

Dir gefällt vielleicht auch

Abenteuer erleben auf 15 Traumrouten in Europa

Fahrrad-Collection von Kalkhoff Bikes

City-Hopping: Drei Bikepacking-Touren durch das Land der 1000 Hügel

Fahrrad-Collection von Kraichgau-Stromberg: Land der 1000 Hügel

Pässe in der Zentralschweiz – mit TOUR in Andermatt

Rennrad-Collection von TOUR Magazin

Radrunde Allgäu – Süddeutschland & Tirol entdecken

Fahrrad-Collection von Radrunde Allgäu