komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Rennradfahren an Irlands Westküste – 4 Touren mit Jonas Deichmann

© Jonas Deichmann

Rennradfahren an Irlands Westküste – 4 Touren mit Jonas Deichmann

Rennrad-Collection von Irland

4

Touren

20:06 Std

302 mi

16 425 ft

Jonas Deichmann ist einer, der es wissen muss. Als Extrem-Radfahrer hat er bereits unendlich viele Kilometer auf fast allen Kontinenten unter die Räder genommen und von unserer grünen Insel sagt er: „Irland, du warst fantastisch.” Nach zwei Wochen auf dem Wild Atlantic Way an Irlands Westküste ist er begeistert von der Landschaft mit den kleinen Straßen durch die Berge und entlang der atemberaubenden Küste.

In dieser Collection berichtet er über vier seiner Irland-Touren. Die Beschreibungen der 89-Kilometer-Runde auf der landschaftlich sehr reizvollen Beara-Halbinsel und des 85-Kilometer-Rides auf der Dingle-Halbinsel und hinauf zum Gap of Dunmore wecken die Entdeckerlust. Und spätestens bei der Tour um Clifden (gut 100 Kilometer) und dem Trip zur Achill-Insel und der Grafschaft Mayo (stolze 205 Kilometer) wird sich der Abenteurer in dir auf den Weg machen wollen.

Worauf wartest du? Mach dich auf den Weg, es Jonas gleichzutun und die grüne Insel mit ihrer hinreißenden Landschaft und den wilden Küsten zu erkunden.

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • Beara peninsula – Cycling Ireland

    04:27
    60,6 mi
    13,6 mi/h
    4 900 ft
    4 875 ft

    Hallo aus Irland. Endlich ist Zeit für den ersten Familienurlaub seit 20 Jahren. Radeln mit meinem Bruder an der Westküste mit ihren Bergen, spektakulären Küsten und den schönen Stränden und für ein paar Etappen sind mein Vater und seine Frau ebenfalls dabei.

    

    Heute beginnt der Tag regnerisch, aber landschaftlich

    von Jonas Deichmann

    Anpassen
    Ansehen
  • 03:49
    52,6 mi
    13,8 mi/h
    3 125 ft
    3 200 ft

    Wir verlassen den touristischen Killarney-Nationalpark und fahren bald auf einer kleinen, verkehrsarmen Straße an Seen, Bergen und Schaffarmen vorbei. Auf halber Strecke klettern wir hinauf zum Gap of Dunmore. Er ist nur 300 Meter hoch, aber es sieht aus wie eine Landschaft hoch oben in den Bergen. Bei

    von Jonas Deichmann

  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • 03:54
    61,8 mi
    15,8 mi/h
    2 200 ft
    2 150 ft

    Je weiter nördlich wir kommen, desto mehr verändert sich die Landschaft: Sie wird rauer und wilder. Wir fahren durch eine spektakuläre Moorlandschaft auf einer kleinen, kaum befahrenen Straße, die über zwei Halbinseln führt. Es gibt keine wirklichen Steigungen, aber es geht ständig auf und ab.

    

    Von Clifden

    von Jonas Deichmann

  • 07:56
    127 mi
    16,1 mi/h
    6 200 ft
    6 200 ft

    Heute ist einer meiner Lieblingstage auf dem Rad, mit einer 200 Kilometer-Tour über die Insel Achill und dann auf kleinen Straßen durch das Landesinnere der Grafschaft Mayo in Richtung Norden. Wir folgen hauptsächlich den Radwegen, denn sie sind einfach die besten, die ich je gesehen und befahren habe

    von Jonas Deichmann

Dir gefällt diese Collection?

Fragen und Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    4
  • Distanz
    302 mi
  • Zeit
    20:06 Std
  • Höhenmeter
    16 425 ft

Dir gefällt vielleicht auch

Ring of Kerry – ein zauberhaftes Irland-Wochenende

Rennrad-Collection von Martin Donat

In 80 Tagen um die Welt

Rennrad-Collection von Mark Beaumont

Sanfte Hügel im Romantischen Franken – Radeln rund um Ansbach

Fahrrad-Collection von FrankenTourismus

Vom Meer in die Berge – GR 49 von Saint-Raphaël nach Rougon

Wander-Collection von Chloé Perceval