komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Schwäbisch-Allgäuer Wanderweg – von Augsburg zu den Alpen

neSsi🦦

Schwäbisch-Allgäuer Wanderweg – von Augsburg zu den Alpen

Wander-Collection von Mareike

7-14

Tage

3-6 Std

/ Tag

103 mi

7 725 ft

6 775 ft

Der Schwäbisch-Allgäuer Wanderweg führt dich durch die wenig besiedelten, malerischen Gebiete zwischen Augsburg und den Alpen, aber auch zu kulturellen Kleinoden und spannenden Orten der Geschichte. Am Ende stehst du hoch über Sonthofen, mit einem weiten Blick über das Illertal und zu den höchsten Gipfeln der Allgäuer Alpen – ein schöneres Ziel könnte diese Wanderung kaum haben.

Gen Süden gehend kannst du von den Hügeln entlang des Weges immer wieder die Alpenkette erspähen: Zuerst ist sie nur schwach am Horizont erkennbar, dann wird sie langsam schärfer und größer, bis du auf der letzten Etappe mitten hinein in die Berge wanderst.

Zwischen bewaldeten Höhenzügen, Flusstälern und vielen Seen bewegst du dich durch eine herrliche Landschaft. Die Wege sind größtenteils breit und gut zu gehen, nur ab und zu wanderst du mal über einen Pfad. Die hier vorgeschlagenen Etappen sind teilweise recht lang, aber die Höhenmeter halten sich immer in Grenzen.

Auch kulturell ist unterwegs einiges geboten: Kapellen, Kirchen und Klöster, Bauernhöfe und Alphütten sind ausgiebige Blicke wert. Mit Abstechern in die historischen Orte in der Nähe – darunter Mindelheim und Kaufbeuren – lässt sich die Route erweitern.

Entlang des Weges gibt es im Großen und Ganzen viele Unterkünfte, die eine flexible Planung der Route ermöglichen. Auf einigen Abschnitten sind sie aber doch etwas rarer; es lohnt sich, im Voraus zu buchen. Biergärten, Wirtshäuser und Alphütten sorgen für die nötige Stärkung unterwegs.

Mit Start in den Ausläufern Augsburgs und Ziel im Sonthofener Ortsteil Berghofen sind An- und Abreise gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu organisieren. In beiden Städten gibt es einen Bahnhof, jeweils mit Busverbindung in der Nähe des Wanderwegs.

Auf der Karte

loading
loading

Mach diese Tour selbst

Bereit, loszulegen? Öffne die vollständige Tour und erstelle daraus deine ganz persönliche Version dieses Abenteuers.

Schwäbisch-Allgäuer Wanderweg

98,6 mi

7 250 ft

6 325 ft

Zuletzt aktualisiert: 21. September 2022

Oder übernimm die vorgeschlagenen Tagesetappen aus dieser Collection direkt in den Mehrtagesplaner und plan so deine eigene Version dieses Abenteuers.

Mehr erfahren
komoot premium logo

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende

    Etappe 1: Leitershofen nach Reinhartshofen – Schwäbisch-Allgäuer Wanderweg

    Schwer
    05:55
    13,6 mi
    2,3 mi/h
    1 050 ft
    750 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Der Schwäbisch-Allgäuer Wanderweg beginnt südwestlich von Augsburg in Leitershofen, das direkt am Naturpark Westliche Wälder liegt. Schon nach den ersten paar hundert Metern tauchst du in das Naturschutzgebiet ein, wo du an diesem Tag hauptsächlich auf Forstwegen unterwegs bist.

    

    Die Etappe ist geprägt

    von Mareike

    Ansehen
  • Mittelschwer
    04:45
    11,0 mi
    2,3 mi/h
    700 ft
    725 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die zweite Etappe führt weiter oberhalb der Wertach durch den Naturpark Westliche Wälder. Gegen Ende dieses Abschnitts betrittst du schon Unterallgäuer Boden. Nach den ersten Kilometern zwischen Bäumen wanderst du Richtung Schwabegg über Wiesen und Felder.

    

    Hinter dem Ort kannst du auf einem Rundgang den

    von Mareike

    Ansehen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Schwer
    08:19
    19,3 mi
    2,3 mi/h
    1 275 ft
    1 075 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Am südlichen Ende des Naturparks Westliche Wälder durchquerst du das Naturschutzgebiet auf dieser Etappe einmal von Osten nach Westen und verlässt es dann ganz. Das bedeutet auch: Der Wald ist bald nicht mehr ständiger Bestandteil der direkten Umgebung und dein Blick kann weiter schweifen.

    

    Zwischen Schnerzhofen

    von Mareike

    Ansehen
  • Schwer
    07:37
    17,4 mi
    2,3 mi/h
    1 425 ft
    1 025 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Am Morgen der vierten Etappe wanderst du über den Buckel des Wörishofener Waldes. Auf der anderen Seite kannst du bei klarer Sicht bis zu den Alpen und damit auch bis zu deinem Wanderziel sehen. Weiter geht es malerisch über Wiesen und durch Wälder bis nach Irsee.

    

    In Irsee erwarten dich ein Badesee, ein

    von Mareike

    Ansehen
  • Schwer
    07:12
    16,7 mi
    2,3 mi/h
    1 075 ft
    900 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Auch die fünfte Etappe führt dich weiter durch das idyllische Voralpenland. Der Weg verläuft durch die weniger besiedelten Gebiete des auf dieser Höhe gut bebauten Wertachtales.

    

    Einen ersten Vorgeschmack auf die höheren Berge gibt es zu Beginn dieses Abschnitts: ein verhältnismäßig längerer, aber immer

    von Mareike

    Ansehen
  • Schwer
    05:55
    13,4 mi
    2,3 mi/h
    1 425 ft
    500 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    An diesem Tag ändert sich die Szenerie langsam: Nachdem du viel durch Wald und über Wiesen gewandert bist, geht es heute auch mal durch das liebliche Flusstal der Wertach und endgültig an den Rand der Alpen. Doch auf dem ersten Abschnitt hast du noch Zeit, dich von der gewohnten Mischung aus Wald und

    von Mareike

    Ansehen
  • Schwer
    05:06
    11,3 mi
    2,2 mi/h
    775 ft
    1 800 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Auf der letzten Etappe wanderst du ohne viele Höhenmeter bergauf zwischen den Bergen hindurch. Du folgst noch eine Weile dem Rücken der Ellegghöhe und überquerst dann eine Landstraße, um entlang von Bergbächen den flachsten Weg nach Sonthofen zu nehmen.

    

    Zu deiner Rechten erhebt sich der Grünten, der sogenannte

    von Mareike

    Ansehen

Dir gefällt diese Collection?

Fragen und Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    7
  • Distanz
    103 mi
  • Zeit
    44:49 Std
  • Höhenmeter
    7 725 ft6 775 ft

Dir gefällt vielleicht auch

Wilde Wasser, urige Wälder, mächtige Gipfel: Hike Happy in Süd & Ost

Wander-Collection von KEEN Footwear

Gipfelblicke, Bergseen und köstliche Einkehr – Wandern in Österreich

Wander-Collection von Ferien in Österreich

Von Budapest nach Venedig durch das schöne Soča-Tal

Fahrrad-Collection von Michael Drummond

Top 10 - Bergtouren in der Dolomiti Paganella

Wander-Collection von Dolomiti Paganella