komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Entdecke das Herz der schottischen Highlands – Wandern im Glen Nevis

Adventurer Nic

Entdecke das Herz der schottischen Highlands – Wandern im Glen Nevis

Wander-Collection von Alex Foxfield

11

Touren

70:36 Std

109 mi

36 275 ft

Dank des imposanten Ben Nevis, des höchsten Berges Großbritanniens, ist das Tal zu seinen Füßen eines der beliebtesten Wanderziele des Landes. Jedes Jahr wollen rund 100.000 begeisterte Wanderer diesen legendären Gipfel besteigen.

Der Ben Nevis ist aber nicht nur der höchste Berg des Landes, sondern auch einer der spektakulärsten, was vor allem an seiner gewaltigen Nordwand liegt. Doch das Glen hat noch viel mehr zu bieten als nur den Ben: Das Glen Nevis ist ein zauberhaftes Tal, das sich durch Gebirgsbäche, wunderschöne Wiesen und grandiose Schluchten auszeichnet. In seinem Süden erheben sich die wundervollen Mamores, eine Reihe von aussichtsreichen Gipfeln, die durch wunderschön zu wandernde Kämme miteinander verbunden sind. Ebenfalls einen Besuch wert sind die Nachbarn des Ben Nevis: der bescheidene Cow Hill mit seiner herrlichen Aussicht über Fort William, der Carn Mór Dearg und sein berühmter schmaler Grat sowie die mächtigen Aonachs.

In dieser Collection stelle ich dir elf Wanderungen vor, auf denen du dieses magische Tal und die Gipfel rundherum näher kennenlernst. Die Wanderungen sind nach Schwierigkeitsgrad geordnet, beginnend mit den leichteren Routen. Die anspruchsvolleren Bergtouren findest du am Ende.

Viele dieser Wanderungen führen in abgelegene Gegenden, wo du dich selbst versorgen musst. Nimm also ausreichend zu essen und trinken mit. Auch ein Wasserfilter kann nützlich sein, wenn du deine Flaschen unterwegs in den Bergbächen auffüllen möchtest. Wasserdichte Kleidung und warme Schichten sind auch bei schönem Wetter unerlässlich, da sich das in den Bergen sehr schnell ändern kann.

Die ideale Zeit für diese Wanderungen ist entweder das späte Frühjahr oder der frühe Herbst. Die berüchtigten schottischen Mücken sind in den Sommermonaten am zahlreichsten und können zu einer echten Plage werden. Im Winter sind die Berge hier meist schneebedeckt und es herrschen harsche Bedingungen. Dann sind die Gipfel nur für gut ausgerüstete und versierte Bergsteiger erreichbar. Auf dem Ben Nevis kann es bis in den Sommer hinein schneien, also schau dir vor deiner Wanderung die Wettervorhersage an.

In der Region gibt es zahlreiche Unterkünfte für jedes Budget, von Campingplätzen bis hin zu luxuriösen Hotels. Fort William ist ein idealer Ausgangspunkt mit vielen Annehmlichkeiten und einer Reihe von Lokalen, in denen man essen und trinken kann. Aber auch in Glen Nevis selbst gibt es zahlreiche Unterkünfte, darunter eine ausgezeichnete Jugendherberge.

Fort William liegt an der West Highland Railway Line, die es mit Glasgow verbindet. Dieser Zug verspricht eine wunderbare und aussichtsreiche Anreise. Reist du von London an, kannst du mit dem Caledonian Sleeper über Nacht reisen. Dieser Zug fährt jeden Abend in London Euston ab und hält an mehreren Orten in den Highlands, darunter auch in Fort William. Fort William liegt außerdem an der spektakulären A82 zwischen Glasgow und Inverness und es gibt regelmäßige Busverbindungen von Edinburgh, Inverness, Oban, Skye, Glasgow und dem Flughafen Glasgow.

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende

    Cow Hill – Wandern im Glen Nevis

    Mittelschwer
    03:02
    6,47 mi
    2,1 mi/h
    900 ft
    875 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Diese Wanderung führt Sie oberhalb von Fort William zum bescheidenen 298 m hohen Gipfel des Cow Hill, von dem aus Sie einen herrlichen Blick über die Stadt, Loch Linnhe und in Glen Nevis haben. Es ist eine angenehme Art, ein paar Stunden zu verbringen, die Beine zu vertreten und einen Vorgeschmack auf

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Alex Foxfield

    Ansehen
  • Schwer
    06:22
    14,0 mi
    2,2 mi/h
    1 175 ft
    1 175 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Diese Wanderung führt Sie auf einem bezaubernden Hin- und Rückweg entlang der Schlucht. Während die Aussicht auf die Berge sicherlich die Seele aufwühlen wird, ist es das wunderschöne Wasser von Nevis, das die Show stiehlt, während es sich seinen Weg durch das Tal windet und stürzt. Der vielleicht wichtigste

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Alex Foxfield

    Ansehen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Schwer
    05:38
    7,80 mi
    1,4 mi/h
    2 550 ft
    2 550 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Diese Wanderung ist eine Hin- und Rückreise in die Eingeweide des Ben und folgt dem Pony Track von Glen Nevis, bevor sie sich von diesem belebten Pfad am Halfway Lochan trennt. Von hier aus sucht es sich einen atmosphärischen Pfad unterhalb der legendären Nordwand, wo einige der schönsten Felslandschaften

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Alex Foxfield

    Ansehen
  • Schwer
    05:16
    8,33 mi
    1,6 mi/h
    3 300 ft
    3 300 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Diese beiden gegensätzlichen Munros sorgen für eine hervorragende Hufeisenwanderung, die einige beeindruckende Panoramen offenbart. Stob Bàn ist ein zerklüfteter Gipfel, der sich durch seine Quarzitkrone, muskulöse, nach Osten gerichtete Strebepfeiler und steile Schluchten auszeichnet, während Mullach

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Alex Foxfield

    Ansehen
  • Mittelschwer
    04:06
    5,88 mi
    1,4 mi/h
    2 900 ft
    2 875 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die großen, nach Osten ausgerichteten Klippen von Stob Bàn machen ihn zu einem der attraktivsten Berge in den West Highlands, und dies, kombiniert mit dem einfachen Zugang von Glen Nevis, macht ihn zu einem beliebten Ziel. Diese Route erklimmt den aufregenden Nordgrat und führt einige leichte Kletterbewegungen

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Alex Foxfield

    Ansehen
  • Schwer
    06:27
    11,9 mi
    1,9 mi/h
    2 675 ft
    2 675 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Die Marmores-Kette zeichnet sich durch feine Gipfel und große Kare aus, die von gewundenen Serpentinenkämmen umgeben sind, die sich hervorragend zum Bergwandern eignen. Als kuppelförmiger, eigenständiger Gipfel, der nur durch einen ziemlich breiten Strand mit seinem Nachbarn verbunden ist, widersetzt

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Alex Foxfield

    Ansehen
  • Schwer
    07:29
    8,85 mi
    1,2 mi/h
    4 250 ft
    4 250 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Der Pony Track ist der einfachste Weg zum Gipfel des Ben Nevis, Großbritanniens höchstem Berg. Es wird angenommen, dass sich jedes Jahr rund 75.000 Menschen an der Route versuchen, was sie zu einer der am meisten ausgetretenen des Landes macht. Belohnt wird man mit einem riesigen Panorama vom weiten

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Alex Foxfield

    Ansehen
  • Schwer
    07:46
    12,5 mi
    1,6 mi/h
    4 275 ft
    4 275 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Die Nachbarn von Ben Nevis, Aonach Mòr und Aonach Beag – der „große Grat und der kleine Grat“ – sind die acht- und siebthöchsten Gipfel Großbritanniens. Verwirrenderweise ist Beag höher als Mòr, das sein Etikett „groß“ eher aufgrund seiner größeren Länge und Masse als seiner Höhe verdient.

    

    Es überrascht

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Alex Foxfield

    Ansehen
  • Schwer
    07:21
    10,4 mi
    1,4 mi/h
    4 350 ft
    4 350 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

    Ganz einfach, eine der besten Bergtouren im Vereinigten Königreich. Mit vier Munros, zwei aufregenden Scrambles der Klasse I und einigen sensationellen Landschaften verdient der Ring of Steall voll und ganz seinen Ruf als echter Klassiker. Es ist ein langer Tag mit satten 1.325 m Höhenunterschied, also

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Alex Foxfield

    Ansehen
  • Schwer
    08:44
    12,1 mi
    1,4 mi/h
    4 900 ft
    4 900 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

    Binnein Mòr wird manchmal als der größte Berg der Mamores bezeichnet. Dies ist ein großes Lob, wenn man bedenkt, dass das Sortiment auch die feinen Gipfel von Stob Bàn, Sgùrr a’Mhàim und Am Bodach umfasst. Doch keiner ist so anmutig wie Binnein Mòr, ein erhabener Gipfel, der ein komplexes System steilwandiger

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Alex Foxfield

    Ansehen
  • Schwer
    08:26
    10,7 mi
    1,3 mi/h
    5 025 ft
    5 025 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

    Für Wanderer gibt es keinen schöneren Weg zum Gipfel des Ben Nevis als über die CMD Arête. Der zwischen Ben Nevis und dem Munro-Gipfel des Càrn Mòr Dearg gelegene Grat ist ein riesiger, aber anmutiger Felsbogen. Die Traverse ist immer wieder spannend und trotz allem Anschein ein unkompliziertes Klettern

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Alex Foxfield

    Ansehen

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    11
  • Distanz
    109 mi
  • Zeit
    70:36 Std
  • Höhenmeter
    36 275 ft

Dir gefällt vielleicht auch

Die schönsten Sonnenuntergänge Westeuropas

Wander-Collection von komoot

Heilige Berge und ihre Geschichte

Wander-Collection von komoot

Alpe-Adria-Trail: Meine Weitwanderung vom Gletscher bis ans Meer

Wander-Collection von COUCHFLUCHT

Herrliche Radtouren rund um den SportScheck Store Stuttgart

Fahrrad-Collection von SportScheck