komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Herbst-Gravel in Girona – Abenteuer zwischen Meer und Bergen

Peaknik

Herbst-Gravel in Girona – Abenteuer zwischen Meer und Bergen

Fahrrad-Collection von Peaknik

4

Touren

24:41 Std

203 mi

12 200 ft

„Mar y montaña“ – Meer und Berg – ist ein Klassiker der katalanischen Küche und stammt aus der Region Baix Empordà in der Provinz Girona. Dieser Eintopf kombiniert Zutaten aus dem Meer und vom Land. In gewisser Weise hat das kulinarische „Meer und Berg“ diese Route inspiriert, die vier Tage lang durch das bergige Hinterland von Girona und entlang der Costa Brava führt.

Die Route beginnt in Girona und führt zu den ersten Gipfeln der östlichen Pyrenäen, wobei sie die Vía Verde del Carrilet nutzt, einen Wander- und Radweg am Ufer des Carrilet nach Olot. Die erste große Steigung erwartet dich mit der Serra de Malforat, die die Regionen Garrotxa und Ripollès trennt.

Hinter dem Coll d'Àres verläuft die Route kurz durch Frankreich und führt durch mehrere Dörfer im Vallespir, bevor sie über Maçanet de Cabrenys in der Region Alt Empordà wieder in die Provinz Girona führt. Ab Sant Llorenç de la Muga folgt der Weg dann dem Camí de la Muga am Fluss Muga entlang bis nach Castelló d'Empúries, wo das Wasser ins Meer mündet. Die Route führt weiter über sehr ruhige Straßen von Dorf zu Dorf und mit wenig Steigung nach Palafrugell, wo es auf einer weiteren Vìa Verde, dem Camí del Tren Petit, nach Platja d'Aro weitergeht. Der letzte Abschnitt folgt dann wieder der Vía Verde del Carrilet bis zum Ende der Route in Girona.

Der Frühherbst ist eine gute Zeit für diese Route, wenn die Tage noch nicht so kurz und die Temperaturen noch mild sind. Die Route beginnt in Girona, nur 76 Meter über dem Meeresspiegel, und findet ihren Höhepunkt auf 1.513 Metern am Coll d'Àres, bevor sie zur Mittelmeerküste hinunterführt. Daher ist es gut, mehrere Kleidungsschichten dabeizuhaben, die du unterschiedlich kombinieren kannst, auch wenn du diese Route in den Sommermonaten fährst.

Die Strecke ist ideal für Gravelbikes, da sie größtenteils auf Radwegen und verkehrsarmen Straßen verläuft. Aber auch mit einem Mountainbike ist sie gut machbar. Es gibt nur einen potenziell schwierigen Abschnitt: von Oliveda bis kurz vor Sant Llorenç de la Muga. Dort erwartet dich eine sechs Kilometer lange Abfahrt mit einigen heiklen, steilen Stellen, aber im Allgemeinen ist die Strecke einfach zu fahren.

Girona, der Ausgangs- und Endpunkt, ist sehr leicht zu erreichen, da es mit dem Zug, dem Bus und natürlich auch über die Straße gut angebunden ist. Girona ist sehr gut auf Radtouristen vorbereitet und in den letzten Jahren zu einem Reiseziel für Radfahrer aus der ganzen Welt geworden.

Auf der Karte

loading
loading

Mach diese Tour selbst

Bereit, loszulegen? Öffne die vollständige Tour und erstelle daraus deine ganz persönliche Version dieses Abenteuers.

Herbst-Gravel in Girona

201 mi

12 150 ft

12 175 ft

Zuletzt aktualisiert: 2. November 2022

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende

    Etappe 1: Girona nach Camprodon – Herbst-Gravel in Girona

    Schwer
    07:11
    55,2 mi
    7,7 mi/h
    4 950 ft
    2 100 ft
    Schwere Gravel-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die Tour beginnt im spektakulären Park Devesa de Girona, dem größten Stadtpark Kataloniens, ganz in der Nähe des historischen Viertels. Sie machen die ersten Pedaltritte im Schatten seiner riesigen Bananenbäume, um schnell auf einen Radweg zu gelangen, der zahlreiche Obstgärten neben dem Ter durchquert

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Peaknik

    Ansehen
  • Schwer
    05:09
    43,6 mi
    8,5 mi/h
    4 275 ft
    6 175 ft
    Schwere Gravel-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Wenn Sie Camprodon verlassen, stehen Sie vor dem wichtigsten Gebirgspass dieser gesamten Collection, dem Aufstieg zum Coll d'Àres. Es ist ein ziemlich langer Pass mit spektakulären Ausblicken auf das Vall de Camprodon, 15 Kilometer lang und mit einer durchschnittlichen Steigung von 4 %. Die Straße ist

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Peaknik

    Ansehen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Schwer
    07:06
    56,2 mi
    7,9 mi/h
    1 475 ft
    2 675 ft
    Schwere Gravel-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Diese Etappe ist bei weitem die längste der gesamten Collection, aber wie im Profil zu sehen ist, sind die letzten 60 Kilometer völlig flach und Sie fahren auf Straßen in gutem Zustand und lokalen Straßen, sodass Sie ziemlich schnell vorankommen. Tatsächlich konzentrieren sich alle Schwierigkeiten der

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Peaknik

    Ansehen
  • Schwer
    05:14
    48,1 mi
    9,2 mi/h
    1 500 ft
    1 250 ft
    Schwere Gravel-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Die letzte Etappe dieser Sammlung führt Sie auf einer Route zurück nach Girona, bei der die meisten Kilometer auf grünen Wegen verlaufen. Es ist eine sehr hügelige und angenehme Strecke mit wenig Steigung, perfekt um die Landschaft zu bewundern.

    

    Sie verlassen die Mündung des Ter und überqueren Reisfelder

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Peaknik

    Ansehen

Dir gefällt diese Collection?

Fragen und Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    4
  • Distanz
    203 mi
  • Zeit
    24:41 Std
  • Höhenmeter
    12 200 ft

Dir gefällt vielleicht auch

Vías Verdes – Bahntrassenradeln in Spanien

Fahrrad-Collection von Tourspain

Die legendärsten Fahrrad-Straßen der Welt

Fahrrad-Collection von komoot

Auf dem deutschen Limes-Radweg vom Rhein an die Donau

Fahrrad-Collection von Johanna