komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Radrunde durch die Toskana – Grand Tour des Val di Merse

Fabio

Radrunde durch die Toskana – Grand Tour des Val di Merse

Fahrrad-Collection von Emiliano Manzan

2-4

Tage

3-6 Std

/ Tag

108 mi

10 075 ft

10 075 ft

Die Grand Tour des Val di Merse führt dich in das Herz der Toskana. Der Rundweg beginnt vor den Toren von Siena und führt durch das hügelige Gebiet südwestlich der Stadt. Im Sattel deines Fahrrads durchquerst du eine erstaunliche Vielfalt von Naturlandschaften, die von den für die Toskana typischen, weiten Tälern über die nördlichen Ausläufer der sumpfigen Maremma Grossetana zu den malerischen Tonlandschaften der Crete Senesi reichen.

Die Route ist etwas über 170 Kilometer lang und überwindet gut 3.000 Höhenmeter. Sie ist vollständig ausgeschildert und verläuft hauptsächlich auf asphaltierten Nebenstraßen und Schotterwegen. Einige Abschnitte sind Teil des Radrennens „Strade Bianche“ und der Route L'Eroica. Die Grand Tour des Val di Merse kannst du zu jeder Jahreszeit und mit jedem Fahrrad in Angriff nehmen: Rennrad, Gravelbike oder Mountainbike.

In dieser Collection schlage ich vor, die Strecke in zwei Etappen zu bewältigen – wobei die erste Etappe aufgrund der höheren Kilometerzahl und vor allem des größeren Höhenunterschieds anspruchsvoller ist als die zweite. Je nach Zeit und Kondition kannst du die Strecke natürlich noch weiter aufteilen oder auch an nur einem einzigen Tag fahren. Ich empfehle jedoch, mehrere Tage einzuplanen, damit du die Schönheit dieses Teils der Toskana ausgiebig genießen kannst. Als Ausgangspunkt für die Grand Tour des Val di Merse kannst du eine der sechs Gemeinden entlang der Strecke wählen: Chiusdino, Monticiano, Murlo, Sovicille, Casole d'Elsa und Radicondoli. Diese ruhigen, mittelalterlichen Dörfer sind authentisch toskanisch und bieten viel Nützliches wie Bars, Restaurants, Unterkünfte, Wasserbrunnen und manchmal auch Ladestationen für E-Bikes.

Zum Cimitero Vecchio di Sovicille (Alter Friedhof von Sovicille), wo die Route in dieser Collection startet, gelangst du am besten mit dem Auto. Vom Zentrum von Siena sind es etwa 20 Minuten und du kannst beim Friedhof parken. Wenn du mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen möchtest, gehst du vom Bahnhof von Siena zum Stadttor Antiporto di Camollia. Dort steigst du in den Bus 130 zur Fortezza Medicea und dann in den Bus 104 nach Sovicille.

Egal, wo du losfährst und wie du dorthin kommst, ich bin sicher, dass deine Radreise durch das Val di Merse ein aufregendes Erlebnis und ein unvergessliches Abenteuer wird.

Auf der Karte

loading
loading

Mach diese Tour selbst

Bereit, loszulegen? Öffne die vollständige Tour und erstelle daraus deine ganz persönliche Version dieses Abenteuers.

Grand Tour des Val di Merse

106 mi

9 800 ft

9 800 ft

Zuletzt aktualisiert: 29. November 2022

Oder übernimm die vorgeschlagenen Tagesetappen aus dieser Collection direkt in den Mehrtagesplaner und plan so deine eigene Version dieses Abenteuers.

Mehr erfahren
komoot premium logo

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende

    Etappe 1: Sovicille nach Monticiano – Grand Tour des Val di Merse

    Schwer
    07:15
    58,6 mi
    8,1 mi/h
    5 900 ft
    5 575 ft
    Schwere Gravel-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Die heutige Etappe entwickelt sich auf rund 95 Kilometern rund um das Naturschutzgebiet Alto Merse. Sie führt Sie von Sovicille nach Monticiano durch die Gebiete Val d'Elsa, Val di Cecina und Val di Merse. Anspruchsvoll ist sie nicht nur wegen der Laufleistung, sondern auch, weil man beim Auf- und Abradeln

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Emiliano Manzan

    Ansehen
  • Schwer
    05:56
    49,5 mi
    8,4 mi/h
    4 175 ft
    4 500 ft
    Schwere Gravel-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die heutige Etappe ist mit rund 80 Kilometern und knapp 1300 Höhenmetern weniger anspruchsvoll als die gestrige. Sie durchquert das Naturschutzgebiet Basso Merse und lässt Sie das Val d'Orcia und die unglaublichen Panoramen der Crete Senesi entdecken.

    

    Verlassen Sie Monticiano und radeln Sie auf der Provinzstra

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Emiliano Manzan

    Ansehen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    2
  • Distanz
    108 mi
  • Zeit
    13:11 Std
  • Höhenmeter
    10 075 ft10 075 ft

Dir gefällt vielleicht auch

Toskana mit dem Fahrrad – 9 Touren für jeden Geschmack

Fahrrad-Collection von Toscana

Pilgern mit dem Fahrrad – auf der Via Francigena von den Alpen nach Rom

Fahrrad-Collection von Nicola Amadini

Auf den Spuren des Alpen-Mysteriums: der Edelweißsteig

Wander-Collection von Valerie

Alpenpanorama und Hüttenidylle – Naturbiken im Allgäu

Mountainbike-Collection von Allgäu