Dein erster Alpencross – Via Claudia Augusta

Mountainbike-Collection von
komoot
Merken

Alpencross mit dem Mountainbike klingt erst mal krass. Aber immer locker mit den jungen Pferden, aller Anfang sollte simpel sein. Und da kommt es gerade Recht, dass schon die alten Römer einen perfekten Weg von Augsburg bis zum Gardasee kannten und diesen bereisten. Der Transalp über die Via Claudia Augusta ist mit knapp über 4000 Höhenmetern und mehr als einem Drittel Asphaltstraßen perfekt für alle Einsteiger.

Mehr als 4000 Höhenmeter? Ja genau. Aber die verteilen sich ganz gut auf die Strecke und vergiss nicht, wo es rauf geht, geht es auch wieder runter. Insofern werden nicht nur deine Waden bergauf brennen sondern auch deine Finger bergab. Und trotzdem wirst du es lieben, versprochen. Ein Alpencross macht einfach Spaß. Man sieht viel, kommt weit und das verdiente Eis (oder Bier) und herrliche italienische Essen am Gardasee locken täglich das letzte bisschen Motivation aus dir heraus, um über die Berge zu kommen. Ein großartiges Erlebnis. Zurück musst du übrigens nicht radeln. Informiere dich am besten vorab über Shuttlebusse zurück in die Heimat oder günstige Bahnangebote.

Auf der Karte

Touren & Highlights

  • Schwer
    05:39
    89,4 km
    15,8 km/h
    450 m
    260 m
    Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik nötig.

    Wenn auch die meisten Transalps in Garmisch starten, so radeln wir schon von Augsburg los. Perfekt um die Beine in Schwung zu bringen und einfach mal die ganze Via Claudia Augusta von Nord nach Süd zu sehen. Am Ende der ersten Etappe erblicken wir in der Ferne schon die Alpen, die Beine freuen sich bereits.

  • Schwer
    05:19
    76,9 km
    14,4 km/h
    860 m
    570 m
    Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik nötig.

    Der zweite Tag hält bereits ordentlich Kilometer und Höhenmeter bereit - zum Schluss geht es endlich in die Berge nach Ehrwald in Tirol.

  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

    oder
    Mit E-Mail registrieren
  • Mittelschwer
    04:03
    54,1 km
    13,3 km/h
    610 m
    780 m
    Mittelschwere Mountainbike-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik nötig.

    Heute wird's steil. Gleich viele Höhenmeter wie gestern auf kürzerer Distanz. Rauf auf den Fernpass, Kehre für Kehre und danach erstmal die Abfahrt genießen. Kurz vor Landeck geht's dann nochmal ein bisschen hinauf, aber die Beine sind ja schon bestens aufgewärmt, das schaffen wir auch noch.

  • Schwer
    04:39
    54,8 km
    11,8 km/h
    1 220 m
    650 m
    Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik nötig.

    Wir haben erstmal richtig gut gefrühstückt, denn heute geht es stetig bergauf und am Ende des Tages, werden wir über 1000 Höhenmeter in den Beinen haben. Die großartige Landschaft um unser herum hält uns gut bei Laune während wir strampeln und schwitzen. Erstmal oben in Nauders, können wir unser Glück kaum fassen - da darf man schon mal ein bisschen stolz sein auf seine Leistung!

  • Mittelschwer
    04:06
    75,9 km
    18,5 km/h
    380 m
    1 220 m
    Mittelschwere Mountainbike-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik nötig.

    Wo es gestern fast nur bergauf ging rollen wir heute vieeeeel bergab - ein herrliches Gefühl und eine gute Erholung von gestern. Vorbei an herrlichen Seen und stattlichen Burgen genießen wir den Tag. Einfach grandios.

  • Mittelschwer
    02:45
    49,4 km
    18,0 km/h
    260 m
    530 m
    Mittelschwere Mountainbike-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Technische Grundkenntnisse genügen.

    Heute geht es gemütlich nach Bozen hinunter und wir lassen uns viel Zeit. Am Nachmittag besichtigen wir die schöne Stadt und lassen es uns essenstechnisch richtig gut gehen. Wer viel radelt, darf das. ;-)

  • Schwer
    07:06
    116 km
    16,4 km/h
    340 m
    540 m
    Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik nötig.

    Finale! Und zwar eines, das es in sich hat. Über 100 Kilometer sind es noch bis zum Gardasee. Wir freuen uns bereits auf das Eis am Ende des Tages und rollen motiviert los. Meistens geht's bergab, dazwischen kleine Hügel, bevor es dann endlich hinunter geht zum blauen See. Ein herrlicher Anblick und alle Anstrengungen der letzten Tage sind vergessen. Was bleibt ist ein großes Glücksgefühl und schöne Erinnerungen.

Collection Statistik

  • Touren
    7
  • Distanz
    517 km
  • Zeit
    33:37 Std
  • Höhenmeter
    4 130 m

Dir gefällt vielleicht auch

Sonne, Berge, Badespaß – Aktivurlaub am Bauernhof
Fahrrad-Collection von
Urlaub am Bauernhof
Fest im Sattel – E-Biken rund um St. Anton
Mountainbike-Collection von
St. Anton am Arlberg