Hütten mit fantastischen Ausblicken

Wander-Collection von
komoot
Merken

Leichte bis mittelschwere Bergtouren zu Hütten in atemberaubenden Bergkulissen. Die Touren erstrecken sich auf die österreichischen Bundesländer Kärnten, Salzburg und Tirol, aber auch auf die Region Südtirol. Die Touren Seethalerhütte und Pendlinghaus und Tabarettahütte lassen sich problemlos an einem Tag machen. Für die Touren Arthur von Schmid Haus, Similaunhütte und Rojacher Hütte solltet ihr zwei Tage einplanen und euren Hüttenschlafsack nicht vergessen. Angekommen an den Berghütten erwarten euch traumhafte Ausblicke, aber auch die Zustiege sind finden bereits in tollen Berglandschaften statt.

Auf der Karte

Touren & Highlights

  • Schwer
    05:31
    11,1 km
    2,0 km/h
    1 060 m
    1 060 m
    Schwere Bergtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

    Vom Parkplatz Lenzanger auf circa 1.480m geht es erst über eine asphaltierte und später über schottrige Straßen bis zum Talschluss beim Naturfreundehaus. Direkt dahinter beginnt der immer steiler werdende Weg, zuerst im Wald, vorbei am Barbara-Wasserfall bis hinauf zur Neubau-Hütte auf 2.176m. Auf dem beschilderten Weg geht es weiter aufwärts zur Rojacherhütte auf 2.718m. Die kleine bewirtschaftete Hütte bietet 10 Schlafplätze, wenn du also übernachten willst, frühzeitig reservieren!

  • Schwer
    05:29
    12,8 km
    2,3 km/h
    830 m
    830 m
    Schwere Bergtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Die wundervolle Hütte liegt direkt an einem See und im Umfeld befinden sich zwei Klettergärten und ein Klettersteig auf das Säuleck. Unzählige weitere Touren führen dich auf verschiedenste Gipfel hinauf. Da ist für jeden was dabei. Ein wahres Bergsport-Paradies. Der Aufstieg erfolgt in 2,5 Stunden vom Parkplatz Dösen über herrliche Wanderwege.

  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

    oder
    Mit E-Mail registrieren
  • Schwer
    01:46
    4,27 km
    2,4 km/h
    200 m
    200 m
    Schwere Bergtour. Für alle Fitnesslevel. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

    Ganz oben auf dem Dachstein liegt die Seethalerhütte, die höchstgelegene Hütte der Region. Sie liegt direkt am Ausstieg des Johann-Klettersteigs und bietet dir einen atemberaubenden Ausblick auf die Hohen Tauern. Egal ob Tageswanderer, die mit der Dachstein-Südwandbahn heraufkommen und über den Gletscherweg vom Hunerkogel zur Hütte wandern, die vielen Bergsteiger, die ins Dachsteinmassiv aufbrechen oder Klettersteiggeher, die gerade einen der massivsten und längsten Klettersteige (Anna & Johann-Kombi) bezwungen haben, das Schutzhaus bietet allen Erholung und Stärkung.

  • Mittelschwer
    04:52
    11,2 km
    2,3 km/h
    700 m
    700 m
    Mittelschwere Bergtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Die Tabarettahütte liegt auf der Marltschneid, direkt am Weg zur Payerhütte auf einer Höhe von 2556m. Von der Sonnenterrasse aus hat man einen herrlichen Blick auf die imposante Ortler-Nordwand und den Tabaretta Klettersteig, die Sesvenna- und Ötztaler Alpen. Reschen- und Haidersee scheinen zum Greifen nahe. Von Sulden kommt man in 2 bis 2,5 Stunden herauf. Ob als Wanderziel oder Stützpunkt für die Begehung der Ortler-Nordwand (nur für sehr erfahrenen Alpinisten), die Hütte bietet jedem Gemütlichkeit und einen imposanten Weitblick.

  • Schwer
    03:53
    8,40 km
    2,2 km/h
    630 m
    630 m
    Schwere Bergtour. Gute Grundkondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

    Wer von Kufstein auf den Pendling blickt, sieht oben schon das Pendlinghaus thronen. Von Thiersee hinauf ist man in gut 1,5 Stunden oben. Der Ausblick haut einen von den Socken. Alternativ gibt es noch den Aufstieg von Langkampfen, beginnend am Stimmersee herauf, der über Waldwege in gut 2 Stunden nach oben führt.

  • Schwer
    08:55
    24,9 km
    2,8 km/h
    1 140 m
    1 140 m
    Schwere Bergtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

    Die Similaunhütte liegt in den Ötztaler Alpen am Fuße des Similaun und ist ein viel genutzter Stützpunkt, vor allem für die Hochtouren auf den Similaun und die Fineilspitze. Auch als Tagesziel wird die Hütte über die schöne Wanderung gerne besucht. Der Zustieg von Vent zieht sich ein wenig in die Länge und wird gerne mit einer Übernachtung kombiniert.

Collection Statistik

  • Touren
    6
  • Distanz
    72,7 km
  • Zeit
    30:27 Std
  • Höhenmeter
    4 560 m

Dir gefällt vielleicht auch

Wild und frei – Wandern am Wilden Kaiser
Wander-Collection von
WILDER KAISER
Schlafen auf mehr als 3000 Metern
Wander-Collection von
komoot
Halden Biken im Ruhrpott
Mountainbike-Collection von
komoot
Gipfel erklimmen in St. Johann
Wander-Collection von
Region St. Johann in Tirol