komoot
Entdecken

Pfälzer Wandermenü – Mehrtagestouren

Pfälzer Wandermenü – Mehrtagestouren

Wander-Collection von Pfalz

11

Touren

256:20 Std

879 km

23 190 m

Wer in der Pfalz wandern will, den erwartet ein reich gedeckter Tisch. Drei Fernwanderwege von 110 bis 170 Kilometern Länge ziehen sich durch bewaldete Hügel, die gespickt sind mit Überresten aus alten Zeiten. Dazu gibt es etliche Rundtouren, die die Felsen, Schluchten, Heiden und Wiesen dieser traumhaften Gegend erkunden. Das „Wandermenü Pfalz“, die neue Wandermarke der Region, bietet auf bestens markierte Premium- und Qualitätswegen mit über 1.300 Kilometern Streckenlänge wirklich Abwechslung ohne Ende. Noch dazu können Pfälzer Weine und die bekannte Pfälzer Hausmannskost fast an jeder Ecke genossen werden - ob bei einer urigen Wandereinkehr in einer der 150 bewirtschafteten Hütten oder im Sterne-Restaurant nach einem anstrengenden Wandertag. Qualität, Regionalität und vor allem Gastfreundschaft wird in Pfälzer Küchen groß geschrieben - so wird das Wandern zum vollendeten Genuss.

Die Tages- und Halbtagestouren des Pfälzer Wandermenüs findest du hier: komoot.de/collection/388/pfaelzer-wandermenue-kernige-tagestouren

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende
    Schwer
    10:39
    34,5 km
    3,2 km/h
    1 210 m
    1 210 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

    Gleich acht mächtige Burgruinen reihen sich entlang der grenzüberschreitenden Tour. Rätselhafte Geschichten und Sagen, mächtige Aussichtsfelsen, wilde Waldlandschaften sowie romantische Ortschaften lassen jedes Wandererherz höher schlagen. Vom Start im idyllischen Erholungsort Schönau führt der Pfad sogleich steil den Berg hinauf zum bizarren „Schlüsselfelsen“ und weiter zum ersten Namensgeber, der Wegelnburg, wo Sie eine gewaltige 360 Grad Aussicht erwartet.

    Am „Kaiser-Wilhelm-Stein“ …

  • Schwer
    53:37
    179 km
    3,3 km/h
    5 520 m
    5 470 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

    Der Pfälzer Weinsteig ist Pfalz pur: Abwechselnd führt der 170 Kilometer lange Weg auf verträumten Pfaden durch kurzweilige Waldpassagen und sonnendurchflutete Abschnitte im Pfälzer Rebenmeer.

    1. Etappe: von Bockenheim nach Neuleiningen
    Die erste Etappe des Pfälzer Weinsteigs, des längsten der drei Pfälzer Prädikatswanderwege führt vom architektonisch markanten Haus der Deutschen Weinstraße in Bockenheim durch das sonnenverwöhnte Pfälzer Reebenmeer über Mertesheim …

  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Schwer
    41:11
    145 km
    3,5 km/h
    3 210 m
    3 240 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Spektakuläre Felsen, tief eingeschnittene Täler und vor allem: Wald, so weit das Auge reicht! Das erwartet uns auf dem 140 Kilometer langen Pfälzer Waldpfad.

    1. Etappe: Von Kaiserslautern nach Finsterbrunnertal
    Von Kaiserslautern führt uns die erste Etappe des Pfälzer Waldpfads auf einer Strecke von knapp 16 km durch schöne Wälder zum aussichtsreichen Humberg-Turm und weiter ins Tal der Moosalbe, wo …

  • Schwer
    34:34
    119 km
    3,4 km/h
    3 130 m
    3 160 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Der Pfälzer Höhenweg garantiert jede Menge Abwechslung. Und das nicht nur weil es auf dem 114 Kilometer langen Weg so hoch hinaus geht, wie nirgendwo sonst in der Pfalz.

    1. Etappe: Von Winnweiler nach Dannenfels
    Auf der ersten Etappe des Pfälzer Höhenwegs folgen wir den Spuren des Bergbaus. Von Winnweiler führt die 16 km lange Wanderung durch die Bergbauerlebniswelt Imsbach …

  • Schwer
    12:41
    44,4 km
    3,5 km/h
    1 030 m
    1 030 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Abwechslungsreicher Rundwanderweg mit imposanten Felsformationen, Höhlen, Mischwaldpassagen und herrlichen Ausblicken - ein Naturerlebnis der Spitzenklasse.

    Wer ein Rendevous mit der Natur sucht und dem Alltagsstress entfliehen möchte, ist hier richtig. Mitten im Naturpark Pfälzerwald, dem größten zusammenhängenden Waldgebiet Deutschlands, windet sich der als "Qualitätsweg Wanderbares Deutschland" zertifizierte Felsenwanderweg auf ca. 45 km Länge ohne nennenswerte Steigungen vorbei an unzähligen, bizarren …

  • Schwer
    24:10
    83,7 km
    3,5 km/h
    2 100 m
    2 100 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Auf dem 76 Kilometer langen Kapellen Pilgerweg erleben Sie die Besonderheiten im Bad Bergzaberner Land. Das Rebenmeer, das Sie gefangen nimmt, den Pfälzerwald, der Sie zur Ruhe kommen lässt und die Kapellen, die zur Besinnung einladen. Ein Weg zur Entschleunigung. Der knapp 76 Kilometer lange Wanderweg wird in 4 Etappen empfohlen.

    Von Bad Bergzabern nach Klingenmünster starten Sie im Kurpark …

  • Schwer
    13:04
    44,9 km
    3,4 km/h
    1 310 m
    1 030 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Der Qualitätswanderweg im Herzen des Pfälzer Berglandes ist super als Zwei- bis Drei-Tagestour geeignet. Der Wanderweg führt durch die bucklige Landschaft des Pfälzer Berglandes, gesäumt mit herrlichen Panoramablicken in den Hunsrück und die Pfalz. Unterwegs laden romantisch gelegene Bänke zum Verweilen und Staunen ein, also genug Zeit einpacken.

  • Schwer
    11:02
    38,9 km
    3,5 km/h
    840 m
    840 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Der Holzlandweg führt als Rundwanderweg durch den dichten Pfälzerwald, vorbei an bizarren Felsformationen wie dem Seelenfelsen, entlang sprudelnder Bachläufe und zu historischen Stätten. Dabei werden die Holzlandgemeinden Waldfischbach-Burgalben, Heltersberg, Schmalenberg und Geiselberg sowie die Moosalbtal-Gemeinde Steinalben durchquert.

    Ein Highlight ist sicherlich die mystisch anmutende Heidelsburg aus der römisch-keltischen Zeit, welche nach dem Passieren des Galgenfelsen und Gerstenfelsen erreicht wird. Der Weg ist für zwei Tagesetappen empfohlen und bietet, ein flexibles Wandererlebnis, mit Einkehr-und Übernachtungsmöglichkeiten am Wegesrand.

  • Schwer
    10:36
    38,5 km
    3,6 km/h
    650 m
    640 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Der zweitgrößte Sakralbau der Pfalz, in Otterberg, der große "Menhir" Hinkelstein und eine der größten Heidegebiete Südwestdeutschlands, die "Mehlinger Heide", werden Sie bei dieser Rundtour, die auch in 2 Etappen zu erwandern ist, bewundern.


    Der Hinkelsteinweg verbindet als Rundwanderweg das Wegenetz in den Randbereichen des Biosphären-Reservates „Pfälzerwald“ mit dem Wandergebiet Donnersberg und dem Prädikatswanderweg „Pfälzer Höhenweg“. An der Wegstrecke befinden …

  • Schwer
    18:31
    63,3 km
    3,4 km/h
    1 690 m
    1 880 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Mit einem Paukenschlag geht es los: Burg Lichtenberg, Stammsitz der Grafen zu Veldenz, hoch über dem kleinen Örtchen Thallichtenberg ist der Startpunkt des Wanderweges, der bis zum Veldenzer Schloß in Lauterecken führt. Der Prädikatswanderweg zeichnet sich durch eine natürliche Stille aus, wie sie nur noch selten zu erleben ist.

    Mindestens drei Tage sollte sich der Wanderer für diese Tour Zeit …

  • Schwer
    26:15
    88,6 km
    3,4 km/h
    2 500 m
    2 530 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

    Der grenzüberschreitende Weitwanderweg hat alles zu bieten, was das Wanderherz zum Hüpfen bringt. Wahnsinns Ausblicke sowie eine Vielzahl an Burgen und Burgruinen im Dahner Felsenland und dem Elsass könnt Ihr entdecken. Ein Meer von Buntsandsteinfelsen säumen den Weg. In fünf Etappen führt das kleine Gespenst auf den blauen Wegmarkierungen Wanderer durch die mystische Welt des Pfälzerwalds.

    In fünf Etappen führt …

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    11
  • Distanz
    879 km
  • Zeit
    256:20 Std
  • Höhenmeter
    23 190 m

Dir gefällt vielleicht auch

Tropfsteinhöhlen – magische Welten unter der Erde

Wander-Collection by

 komoot

Unendlich schön – 11 Etappen auf dem RemstalWeg

Wander-Collection by

 Vanessa Kopp

Fribourg – Verbunden mit der Natur

Wander-Collection by

 MySwitzerland

Entdecken

Pfälzer Wandermenü – Mehrtagestouren

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum