Shop
Entdecken

Kurz & knackig – Rennradpässe im Pfälzer Wald

Jonas Wind

Kurz & knackig – Rennradpässe im Pfälzer Wald

Rennrad-Collection von komoot

7

Touren

15:30 Std

264 km

4 900 m

Rennradfahren im Pfälzer Wald ist etwas ganz Besonderes. Im schier endlosen, dünn besiedelten Wald gibt es traumhafte Straßen, die oft nahezu unbefahren sind. So strampelt man in beeindruckender Stille vorbei an trockenen Kiefernwäldern, roten Sandsteinblöcken und bemoosten Buchenstämmen. Dazwischen schlängelt sich ein Bach parallel zur Straße und von den Gipfeln der Haardt kann man über die gesamte Rheinebene blicken. Am Ende einer Tour warten oft die bunten Hänge der Weinberge samt Mandelbäume auf einen und versprühen damit echtes Urlaubsfeeling. Diese kurzen Touren helfen dir, die abwechslungsreiche Region vom Sattel aus zu erkunden. Sie starten und enden fast alle an Bahnhöfen und sind damit perfekt für einen Kurzurlaub über ein langes Wochenende.

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende
    Schwer
    02:23
    38,2 km
    16,0 km/h
    1 020 m
    1 020 m
    Schwere Rennrad-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Diese Tour startet und endet am Bahnhof Maikammer-Kirrweiler und führt dich dann über den ordentlichsten Anstieg der Pfalz aus Sattelperspektive. Auf der Rückseite der Kalmit führt dich die enge und wunderschöne Totenkopfstraße durch ein Paradestück Pfälzer Wald: Trockene Kiefernwälder wechseln sich mit dichten, moosbewachsenen Buchen ab, unterwegs spitzelt immer mal wieder ein roter Sandsteinbrocken durch die Vegetation und einige Spitzkehren …

  • Schwer
    01:33
    30,6 km
    19,7 km/h
    460 m
    430 m
    Schwere Rennrad-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Der Start ist der Bahnhof in Wilgartswiesen und die Tour endet am Bahnhof in Münchweiler a. d. Rodalb.

    Auch auf dieser Tour geht es wieder durch den dichten Pfälzer Wald. Zuerst holst du dir am Anstieg zum Weiler Hermersbergerhof dein Fett ab und rollst dann ganz entspannt auf der Hochebene auf einer sehr wenig befahrenen und superschönen Waldstraße in Richtung …

  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Mittelschwer
    01:01
    20,7 km
    20,3 km/h
    320 m
    320 m
    Mittelschwere Rennrad-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gute Straßenbeläge. Einfach zu fahren.

    Kurze, entspannte Runde vom Bahnhof in Albersweiler aus. Die Tour ist ein schöner Exkurs in die Pfälzer Landschaft: Erst geht es an den Ausläufern und Auen des Eußerbachs entlang, steigt dann langsam aber stetig an, bis du hinter Dernbach und Ramberg ein paar mal kräftig strampeln musst. Nach ca. 200 Höhenmetern kannst du es dann wieder bergab zum Modenbachtal rollen …

  • Mittelschwer
    01:57
    38,3 km
    19,6 km/h
    540 m
    540 m
    Mittelschwere Rennrad-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Die Tour startet und endet am Hauptbahnhof in Landau i.d. Pfalz. Ein kurzer, feiner Ausritt ins ruhige Modenbachtal. Vom Landauer Hauptbahnhof geht es konstant bergauf zu den Ausläufern des Waldes. Dabei fährst du durch einige der schönsten Dörfer der ganzen Pfalz, die alle eingebettet sind ein ein Meer aus Weinbergen. Nach Burrweiler trittst du ein in den schattigen Wald und …

  • Mittelschwer
    02:29
    36,2 km
    14,6 km/h
    620 m
    620 m
    Mittelschwere Rennrad-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Die Rundtour startet und endet am Bahnhof in Albersweiler.
    Vom Bahnhof in Albersweiler brichst du auf in das Eußertal, an dessen Ende im gleichnamigem Dorf der Anstieg zum Taubensuhl beginnt. Der ist sicher einer der knackigeren in der Pfalz mit ca. 400 Höhenmetern. Nachdem du die Asphaltstraße auf dem Taubensuhl bis zum Ende durchgefahren bist (sie bricht abrupt ab und …

  • Schwer
    02:36
    42,7 km
    16,5 km/h
    760 m
    690 m
    Schwere Rennrad-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Die Tour startet in Albersweiler am Bahnhof und endet am Bahnhof in Wilgartswiesen. Nach entspanntem Aufwärmen durchs Eußertal musst du die steile Anfahrt zum Forsthaus Taubbensuhl bezwingen. Oben angekommen geht es einige hundert Meter auf feinstem Asphalt weiter, bis die Straße sich abrupt in einen unasphaltierten Forstweg verwandelt. Für ca. 2 km geht es auf diesem Forstweg weiter, der die …

  • Schwer
    03:30
    57,2 km
    16,3 km/h
    1 180 m
    1 200 m
    Schwere Rennrad-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Die Tour beginnt am Bahnhof in Albersweiler und endet am Bahnhof in Maikammer. Es ist eine absolute Traumtour über einige der besten Straßen des Pfälzer Walds. Dabei kannst du sogar relativ viele Höhenmeter einstecken. Du startest in Albersweiler, von wo aus du dich erst einmal entspannt auf einer flachen Straße durch's Eußertal warmtreten kannst. Am Ende des Tals wartet schon …

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    7
  • Distanz
    264 km
  • Zeit
    15:30 Std
  • Höhenmeter
    4 900 m

Dir gefällt vielleicht auch

The Orbit360 Gravel Series 2021

Rennrad-Collection by

 ORBIT 360

SEND IT! Deutschland Ride. We did it!

Rennrad-Collection by

 Steffi Marth

7 Tagestouren im idyllischen Kaisergebirge – Kufsteinerland

Wander-Collection by

 Vakantie in Oostenrijk

Englands Outdoor Stadt – weite Natur & lebendige Kultur

Wander-Collection by

 The Outdoor City Sheffield

Entdecken

Kurz & knackig – Rennradpässe im Pfälzer Wald