Knackige Trails und bunte Almwiesen - Mountainbiken am Arlberg

Gesponsert von
St. Anton am Arlberg

St. Anton kann nicht nur Winter. Ganz im Gegenteil. Ist der Schnee auf den berühmten Skigebieten erst einmal abgetaut, legt er ein riesiges Streckennetz von Trails und Waldwegen für Zweiradsportler frei. Du bist einer von denen? Am Arlberg findest du garantiert etwas für deinen Geschmack! Hier kannst du dich jeden Tag entscheiden zwischen gemütlichen Wegen über Blumenwiesen oder anspruchsvollen Trails mit knackigen Steigungen und sportlichem Anspruch. Auch für die Hartgesottenen haben sich die Tiroler etwas Besonderes ausgedacht: Am Fuße der Verwallgruppe liegt das Bike-Areal Eldorado mit etlichen Trails und Tracks, auf denen du deine Fahrtechnik optimieren kannst. Mit diesem Quäntchen Extra-Können kannst du in den umliegenden Bergen so richtig Gas geben. Also nichts wie rauf auf den Sattel!

Auf der Karte

Die Touren

  • Schwer
    07:14
    67,1 km
    9,3 km/h
    2 210 m
    2 210 m
    Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik notwendig. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad evtl. tragen müssen.

    Die Arlbergrunde stellt die schwierigste und anstrengendste Tour im Mountainbikers Paradise dar. Der Großteil der Tour weist nämlich Schotter- sowie Trailstrecken auf, was die etwas mehr als 2800 Höhenmeter Aufstieg noch zusätzlich verschärfen. Dafür fährst du aber auch durch zwei der schönsten Hochtäler dieser Region: Verwall und Silbertal. Dabei sind insgesamt drei große Anstiege zu bewältigen. Dabei stellt der Anstieg zwischen Stuben und der Alpe Rauz die extremste Passage dar: Grobschottriger, sowie steiniger Untergrund, zusammen mit einer Steigung von 19% verlangen dir nach bereits 7-stündiger Fahrt alles ab. Aber auch der noch sehr steile, jedoch wenigstens deutlich besser befestigte Anstieg von St.Christoph hinauf zum Galzig hat es zum Abschluss noch einmal in sich. Nach all deiner Mühe wirst du zum Schluss mit dem steilen Trail hinunter ins Steißbachtal belohnt, für den du dir allerdings eine ordentliche Portion Konzentration aufheben solltest. Alles in allem eine sehr athletische Top-Tour!

    Ansehen
    Speichern
    Ans Smartphone senden
  • Schwer
    03:35
    34,4 km
    9,6 km/h
    920 m
    930 m
    Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik nötig.

    Diese ausgewogene Tour führt dich vom Örtchen Schnann zum Fuß des höchsten Berges der Verwallgruppe, dem Hohen Riffler. Auch an einem heißen Sommertag kannst du hier super hinauf fahren, denn große Teile des Aufstieges liegen im Wald, der ausreichend Schatten spendet. Oben angekommen wirst du mit einem umwerfenden Ausblick auf die Parseiergruppe belohnt.

    Ansehen
    Speichern
    Ans Smartphone senden
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

    oder
    Mit E-Mail registrieren
  • Mittelschwer
    02:17
    24,0 km
    10,5 km/h
    590 m
    590 m
    Mittelschwere Mountainbike-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik nötig.

    Hier haben wir eine einfache Almtour hinauf zur Nessleralm oberhalb von Pettneu für dich herausgesucht. Nach den gut 500 Höhenmeter zur Alm hinauf wirst du belohnt mit einem traumhaften Panorama. Der Hohe Riffler, die Lechtaler Alpen, sowie das Stanzertal erstrecken sich vor dir. Aufgrund der Südlage der Nesselalm und ihrer relativ geringen Höhenlage kannst du oft bis weit in den Spätherbst hinein zu ihr hinauf fahren.

    Ansehen
    Speichern
    Ans Smartphone senden
  • Leicht
    00:49
    10,5 km
    12,8 km/h
    850 m
    140 m
    Leichte Mountainbike-Tour. Für alle Fitnesslevel. Technische Grundkenntnisse genügen.

    Nachdem du an der Rendl Bergstation mit der Gondel angekommen bist, geht es für dich talwärts in das Moostal hinunter. Weiter folgst du dem Wanderweg Richtung Tritschalm über saftige Almwiesen. Im Talgrund angekommen geht es links zur Rossfallalm und über den Fluss zur Trischalpe - beide sehr empfehlenswert und da die Entscheidung schwer fallen würde, probierst du am besten gleich beide aus!

    Ansehen
    Speichern
    Ans Smartphone senden
  • Mittelschwer
    02:17
    27,5 km
    12,1 km/h
    1 060 m
    350 m
    Mittelschwere Mountainbike-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik nötig.

    Die Rendlbahn bringt dich und dein Rad im Handumdrehen auf die richtige Höhe. Von der Bergstation führt ein atemberaubender Mountainbike-Panoramaweg bis zur Rendlalm, wo eine genussvolle Pause ansteht. Danach folgt eine traumhaft schöne, rasante Abfahrt ins Tal.

    Ansehen
    Speichern
    Ans Smartphone senden
  • Mittelschwer
    01:59
    26,3 km
    13,3 km/h
    280 m
    280 m
    Mittelschwere Mountainbike-Tour. Für alle Fitnesslevel. Fortgeschrittene Fahrtechnik nötig.

    Diese sehr einfache Tour führt dich auf überwiegend guten Radwegen durch's Tal, wo du schon einmal einen Eindruck von der umliegenden Alpinwelt sammeln kannst. Unterwegs kommst du an einem schön gelegenen Grillplatz mit Kneipp-Badestelle vorbei. Super Tour für einen Start in den Urlaub!

    Ansehen
    Speichern
    Ans Smartphone senden
  • Schwer
    06:33
    69,1 km
    10,5 km/h
    1 780 m
    1 780 m
    Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik nötig.

    Am Fuße der höchsten Gipfel der Lechtaler Alpen (Dawinspitze, Parseier) vorbeiführend liefert diese Tour dir fantastische Ausblicke auf die Venet-Region und lässt dich bei klaren Bedingungen sogar bis ins Stanzertal und Paznaun schauen. Über dieser Kulisse thront auf der anderen Seite des Tales eindrucksvoll der eisgepanzerte Hohe Riffler. Du benutzt hauptsächlich Schotterstrecken, die recht gut befahrbar sind. Ein paar kurze Trailabschnitte verlangen dir keine besondere Fahrtechnik oder Kondition ab und du kannst sie sogar auch leicht als kurze Schiebestrecke meistern.

    Ansehen
    Speichern
    Ans Smartphone senden
  • Mittelschwer
    01:11
    14,1 km
    11,9 km/h
    300 m
    300 m
    Mittelschwere Mountainbike-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Technische Grundkenntnisse genügen.

    Als wäre der türkisblau strahlende Verwallsee und das Tal der Rosanne noch nicht Grund genug für eine Ausflug, wartet am Talfuß auch noch ein bestens ausgestatteter Bike-Park auf dich. Im Eldorado kannst du auf verschiedensten Trails deine Technik optimieren, um in den umliegenden Bergen so richtig Gas geben zu können. Dort kannst du dir auch entsprechende Räder und Schutzausrüstung ausleihen und wirst außerdem ständig von erfahrenen Downhill-Bikern mit Rat und Tat unterstützt.

    Ansehen
    Speichern
    Ans Smartphone senden
  • Mittelschwer
    02:48
    26,4 km
    9,4 km/h
    840 m
    840 m
    Mittelschwere Mountainbike-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Technische Grundkenntnisse genügen.

    Ein bezückendes kleines Tälchen führt dich zu einer noch bezückenderen Alm. Die urige Malfonalpe ist ein ganz besonderer Ort, wo die Zeit still zu stehen scheint und du Stunde um Stunde dem Rauschen des Malfonbaches zuhören könntest.

    Ansehen
    Speichern
    Ans Smartphone senden

Dir gefällt diese Collection? Teil sie mit deinen Freunden!

Knackige Trails und bunte Almwiesen - Mountainbiken am Arlberg
Gesponsert von
St. Anton am Arlberg