Shop
Entdecken

Zwischen Natur und Schlössern – mit dem Fahrrad an der Loire

Martin de La Riche Soleil

Zwischen Natur und Schlössern – mit dem Fahrrad an der Loire

Fahrrad-Collection von Guillaume Favez

6-13

Tage

3-6 Std

/ Tag

661 km

1 910 m

2 110 m

Vom Zentrum Frankreichs bis zum Atlantik erstreckt sich der Radweg Loire à vélo über 600 Kilometer. Dabei durchquert er sechs französische Départements. Die Route verläuft entlang des Flusses und ist daher relativ flach. Sie gehört zum Fernradweg EuroVelo 6, der den Atlantik mit dem Schwarzen Meer verbindet. Die Strecke ist daher gut ausgebaut und für alle Arten von Fahrrädern geeignet.

Los geht es in Nevers, das mit dem Zug leicht zu erreichen ist. Das Ziel ist in der Nähe von Nantes in Saint-Brévin-les-Pins an der Atlantikküste erreicht. Zwischen diesen beiden Städten ist die Loire recht natürlich geblieben und die Ufer beherbergen eine vielfältige Flora und Fauna. Die Loire verbindet außerdem mehrere interessante Städte mit kulturellen Sehenswürdigkeiten: darunter Orléans, Angers und Nantes mit ihren imposante Kathedralen.

Was die Route ebenfalls so beliebt macht, sind die berühmten Schlösser der Loire: Chambord, Villandry, Saumur und viele andere kannst du direkt mit dem Fahrrad anfahren. Sie alle hier aufzunehmen, würde allerdings die Collection sprengen, also zögere nicht, auch mal einen Abstecher von der hier beschriebenen Route zu machen. Die meisten Schlösser sind nur wenige Kilometer von der royalen Loire entfernt. Sobald du das Ufer verlässt, kann es allerdings auf einmal deutlich mehr bergauf gehen.

Diese Collection stellt den Radweg entlang der Loire mit 14 Etappen von jeweils weniger als 50 Kilometern vor. Diese Route ist bei Radfahrern sehr beliebt. Daher gibt es unterwegs viele Unterkünfte und Restaurants. Von Nevers bis Orléans ist die touristische Infrastruktur jedoch weniger stark ausgeprägt, sodass ich empfehle, Unterkünfte und Restaurants im Voraus zu reservieren.

Wenn du nicht so viel Zeit hast und hauptsächlich die Schlösser besichtigen möchtest, kannst du etwa auf halber Strecke starten und nur von der Region bei Orléans nach Angers fahren. Wenn du mehr Lust auf die wilde Loire fernab der Touristenströme hast, ist der Abschnitt von Nevers nach Orléans etwas für dich.

Einige Unterkünfte und Sehenswürdigkeiten sind im Winter geschlossen, sodass du die Loire am besten zwischen Mai und Oktober erkundest. Während der Hochsaison im Juli und August ist es auf jeden Fall ratsam, auch die Eintrittskarten für die Schlösser im Voraus zu buchen, da sie sehr gut besucht sind.

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende
    Mittelschwer
    02:46
    47,3 km
    17,0 km/h
    60 m
    100 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Mit insgesamt nur 60 Höhenmetern verteilt auf ca. 47 Kilometer ist diese Tour flach und für jeden für einen Tagesausflug geeignet.Diese erste Etappe der Loire mit dem Fahrrad führt Sie von Nevers nach La-Charité-sur-Loire.
    Nach einigen Umwegen in Nevers, um seine historischen Denkmäler zu besichtigen, empfehle ich Ihnen, die Pont de Loire zu nehmen, um das Abenteuer zu beginnen. …

    übersetzt vonOriginal anzeigen
  • Mittelschwer
    02:42
    46,2 km
    17,1 km/h
    60 m
    80 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Wie die meisten Towers, die entlang eines Flusses verlaufen, ist diese Etappe sehr flach. Wie jede EuroVelo 6-Route kann sie unabhängig vom Fahrradtyp genutzt werden.Wenige Kilometer vom Start entfernt lädt das Bar-Bauernhof-Restaurant Jung und Alt zu einer Entdeckung der ungewöhnlichsten Tiere ein. Der größte Teil der Fahrt verläuft auf einer Strecke mit ausgezeichnetem Belag, entlang einer ungezähmten Loire.Wenn …

    übersetzt vonOriginal anzeigen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Mittelschwer
    03:04
    47,8 km
    15,6 km/h
    120 m
    120 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Diese 47,8 Kilometer lange Tour beinhaltet nur wenige kleine Anstiege für insgesamt 120 Höhenmeter: genug, um für die Mehrheit der Radfahrer zugänglich zu bleiben.Nachdem Sie die Loire über einen hübschen Radweg mit Weiden, wilden Inseln und kleinen Dörfern umrundet haben, schlägt dieser Rundweg vor, den Fluss bei Kilometer 17 zu überqueren. Von dort folgen Sie dem Canal Lateral à la Loire für 5 Kilometer, bis Sie den Pont-Canal de Briare erreichen.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
  • Mittelschwer
    02:59
    49,4 km
    16,6 km/h
    90 m
    130 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Mit einer Gesamtlänge von weniger als 50 Kilometern und weniger als 100 Höhenmetern weist diese Tour keine besonderen Schwierigkeiten auf.Wussten Sie, dass der Radweg „Loire à Vélo“ auch „Die Schlösser der Loire mit dem Fahrrad“ heißt? Die meisten Schlösser des Loiretals befinden sich zwischen Orléans und Angers, aber Sie sollten das Château de Sully-sur-Loire nicht verpassen, das sich in unmittelbarer Nähe des Radwegs am fünfzehnten Kilometer befindet.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
  • Mittelschwer
    03:08
    50,4 km
    16,1 km/h
    120 m
    140 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Wie immer entlang der Loire ist der Höhenunterschied mit 100 Höhenmetern auf einer Gesamtlänge von 49 Kilometern sehr gering.Diese Tour kombiniert die wilde Loire und urbane Landschaften. Nachdem wir etwa zehn Kilometer am natürlichen Ufer der Loire entlanggegangen sind und eine wunderschöne Burgruine gesehen haben, erreichen wir die Stadt Orleans.Diese Metropole mit mehr als 100.000 Einwohnern bietet selbstverständlich …

    übersetzt vonOriginal anzeigen
  • Schwer
    03:03
    48,1 km
    15,8 km/h
    120 m
    130 m
    Schwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Diese 48 Kilometer lange Tour ist relativ flach mit 120 Höhenmetern. Der größte Teil des Anstiegs konzentriert sich um das Château de Chambord, aber der Umweg lohnt sich und die Route beinhaltet keine wirklich steilen Steigungen.Auf dieser Tour folgen wir den Radwegen EuroVelo 3 und EuroVelo 6, was bedeutet, dass Sie einige Reisende auf Fahrrädern treffen sollten! Obwohl die Gegend touristisch ist, sollte es keine Staus mit Fahrrädern geben...

    übersetzt vonOriginal anzeigen
  • Mittelschwer
    03:25
    49,5 km
    14,5 km/h
    260 m
    250 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Diese 49 Kilometer lange Tour beinhaltet 270 Höhenmeter. Diese Zahl ist zwar nicht sehr hoch, aber mehr als doppelt so hoch wie bei den meisten anderen Etappen der Loire mit dem Fahrrad. Um diese Steigung zu vermeiden, können Sie die offizielle Loire-Route mit dem Fahrrad verlassen und die Rue du Général de Gaulle von Mosnes nach Amboise nehmen.In Amboise …

    übersetzt vonOriginal anzeigen
  • Mittelschwer
    02:51
    46,1 km
    16,2 km/h
    140 m
    180 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Mit insgesamt 47 Kilometern für einen 150-Meter-Aufstieg ist diese Tour nicht ganz flach, aber die Anstiege sind weder lang noch zu steil.Diese Route beginnt kurz vor der Stadt Tours und mündet schnell in diese alte gallo-römische Stadt. Zwischen seiner Kathedrale und dem Place Plumereau bietet Tours viele gute Gründe, einen Abstecher in die Stadt zu machen. Obwohl die Stadt Tours touristisch ist, ist sie nicht immer für Radfahrer geeignet.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
  • Mittelschwer
    03:00
    47,5 km
    15,8 km/h
    150 m
    160 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Mit einer Länge von 49,7 km für 140 Höhenmeter, diese Tour sollte problemlos an einem Tag abgeschlossen werden ... es sei denn , Sie zu viel Zeit damit verbringen , das Château d'Ussé besuchen , die auf einem kleinen Hügel gelegen, klettern die nur von die ganze Strecke.Von Villandry aus verlassen wir den Cher und münden in die Loire, …

    übersetzt vonOriginal anzeigen
  • Mittelschwer
    02:40
    42,9 km
    16,1 km/h
    300 m
    320 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Mit insgesamt 300 Höhenmetern ist diese Tour etwas steiler als die anderen Etappen der Loire mit dem Rad, aber auch etwas kürzer, um die Anstrengung zu kompensieren.Ab dem vierten Kilometer erwartet Sie eine erste Pause, um die Kirche Saint-Pierre de Parnay zu besuchen. Der ursprünglichste Punkt der Tour ist nur 2 Kilometer entfernt: es handelt sich um eine für die Region typische Höhlenfundstelle. In der Umgebung gibt es auch einige Weinkeller und Höhlengästehäuser.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
  • Mittelschwer
    02:46
    46,8 km
    17,0 km/h
    150 m
    160 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Aufgeteilt zwischen Natur und Stadtgebiet, in der Nähe von Angers, umfasst diese knapp 47 Kilometer lange Tour nur zwei kleine Anstiege mit insgesamt 150 Höhenmetern.Die ersten 15 Kilometer des Weges zwischen der Loire und den Feldern deuten nicht auf eine Passage in der Nähe einer Großstadt wie Angers hin. Rund um den 20. Kilometer bietet Angers viele Gründe, die Loire mit dem Fahrrad zu verlassen, vom Château d'Angers bis zur Kathedrale Saint-Maurice über die Tour des Anglais.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
  • Mittelschwer
    02:50
    48,8 km
    17,2 km/h
    100 m
    110 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    48 Kilometer lang für 100 Höhenmeter, stellt diese Tour auf halber Strecke zwischen Angers und Nantes keine besonderen Schwierigkeiten dar, es sei denn, der Wind weht, denn bei Annäherung an die Westküste kommt der Wind meist von vorne.Verpassen Sie nicht das Lenin-Café, ein einzigartiger Ort, der nur 3 Kilometer vom Start entfernt auf der Insel Chalonnes liegt. Dieses Bistro-Museum …

    übersetzt vonOriginal anzeigen
  • Mittelschwer
    02:37
    41,1 km
    15,7 km/h
    110 m
    120 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Diese vorletzte Etappe der Loire mit dem Fahrrad erreicht Nantes mit einem sehr geringen Höhenunterschied: 110 Meter bergauf für eine Gesamtstrecke von 41 Kilometern.Um die Landschaften ein wenig zu variieren, wandern Sie entlang der Divatte, einem kleinen lokalen Fluss, bevor Sie wieder in die Loire münden. Umgeben von Feldern und kleinen Wäldern überqueren Sie auf einer Länge von etwa zwanzig Kilometern die Loire und erreichen Nantes.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
  • Mittelschwer
    02:57
    49,2 km
    16,7 km/h
    120 m
    130 m
    Fähre
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind. Die Tour enthält Überquerungen mit der Fähre.

    Diese Tour ist die letzte Etappe der Loire mit dem Fahrrad und stellt keine Schwierigkeiten dar, sowohl in Bezug auf ihre Länge von 49 Kilometern als auch auf ihren Höhenunterschied von 120 Metern. Im vierten Kilometer musst du höchstens einen Hügel erklimmen, der Rest ist sehr flach.Von Anfang an erfolgt die Überquerung der Loire mit einer Fähre. Die Überfahrt …

    übersetzt vonOriginal anzeigen

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    14
  • Distanz
    661 km
  • Zeit
    40:47 Std
  • Höhenmeter
    1 910 m2 110 m

Dir gefällt vielleicht auch

Radpilgern auf der EuroVelo 3 – Norwegen bis Frankreich

Fahrrad-Collection by

 Tobias

Von Nord nach Süd am französischen Atlantik – La Vélodyssée

Fahrrad-Collection by

 Guillaume Favez

Bierwandern in Franken und in der Oberpfalz – die VGN Freizeittipps mit Genuss

Wander-Collection by

 VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG

Der Soonwaldsteig – 6 Etappen Trekkingtour im Hunsrück

Wander-Collection by

 komoot

Entdecken

Zwischen Natur und Schlössern – mit dem Fahrrad an der Loire