Bike Parks im Westen Deutschlands

Mountainbike-Collection von
Komoot

Mal flowig, mal technisch, aber nie langweilig – in Bikeparks wartet der ultimative Kick. Alles ist auf die Bedürfnisse von Mountainbikern abgestimmt, nirgendwo sonst kann man an einem Tag so viele Höhenmeter machen und an der eigenen Fahrtechnik feilen. Von klein und lokal bis international renommiert – hier findest du alle Bikeparks in deiner Nähe.

Auf der Karte

Die Highlights

  • 12
    © OSM

    Mountainbike-Park Hürtgenwald

    Mountainbike-Highlight

    Der in der Eifel gelegene Mountainbike-Park Hürtgenwald bietet Bike-Fans Spaß auf 5 verschiedenen Strecken. Ein Flowtrail, der auch für Anfänger geeignet ist, zwei Downhill Strecken und ein Freeride für Anfänger und Fortgeschrittene bieten genug Gelegenheit sich auszutoben. Ebenfalls vorhanden für alle Freunde hoher Sprünge: eine Jumpline. Im Eintrittspreis ist der Shuttlebus mit inbegriffen. Der Park ist geöffnet vom 1. April bis zum 31. Oktober an allen Wochenenden, Brücken- und Feiertagen. Bei Änderungen einen Blick auf die Website werfen.

    Tipp von
    Markus
  • 20
    © OSM

    Bikepark Winterberg

    Mountainbike-Highlight

    Der Bikepark Winterberg zeichnet sich durch seine vielseitigen Möglichkeiten aus. Hier gibt es alles zum Mountainbiken, Fahrtechnik verbessern oder einfach Spaß haben. Rauf geht's samt Bike mit der 6er Sesselbahn oder dem Schlepplift, runter auf 10 professionell angelegten Strecken für Einsteiger und fortgeschrittene Biker. In der Bikestation kann man sich fehlende Ausstattungsteile leihen und den Service rund ums Bike nutzen. Wer ein paar Trainingsstunden möchte, kann hier auch Kurse buchen.

    Tipp von
    Markus
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

    oder
    Mit E-Mail registrieren
  • 14
    © OSM

    MTB Trailpark KoulShore

    Mountainbike-Highlight

    Im 13 Hektar großen, vom Vulkanismus geprägte Areal verbinden sich die heißen Trails der Vulkaneifel mit den coolen Northshore-Elementen der kanadischen Bikeparks zur “Kôulshore”. Hinter dem Namen, der sich aus dem Eifler-Dialektbegriff “Koul” für Lavagrube und dem englischen Begriff “Shore” zusammensetzt, verbergen sich technisch anspruchsvolle Single-Trails, rasante Abfahrten mit Anliegern und hölzerne Northshore-Elemente, die für jede Menge Adrenalin und Action sorgen.

    Tipp von
    Markus
  • 11
    © OSM

    Emser Bikepark

    Mountainbike-Highlight (Abschnitt)

    Von Koblenz aus in einer knappen halben Stunde mit dem Auto erreichbar, bietet der
    Emser Bikepark in jedem seiner 6 Abschnitte einen anderen Charakter. So ist für jeden was dabei, von großen Sprüngen (Gap-Strecke) bis hin zur reinsten Kurvenschlacht (Emser Schleuder). Praktisch: Am Wochenende fährt ein Taxishuttle, damit man die 400hm nicht selbst hochtreten muss.

    Tipp von
    Markus
  • 8
    © OSM

    Bikepark Monzelfeld

    Mountainbike-Highlight

    Der MTB-Trial Parcours mit Rampen, Wippen und Holzstegen hat eine Fläche von ca. 3 Hektar. Die Freeride oder auch Slopesyle/ Down Hill Strecke hat zwei Schwierigkeitskategorien. Eine Line für Fortgeschrittene und eine für sehr erfahrene Rider. Da aber alle Hindernisse und Sprünge umfahren werden können, kommen auch Anfänger auf ihre Kosten. Sprünge und Drops auf 1200 Metern: der Streckenverlauf bietet mehrere Variationen und Sprünge. Es gibt Table Sprünge (Absprung und Landung sind mit einem „Tisch“ verbunden), Double Sprünge (zwischen Absprung und Landung ist eine Lücke) , Drops (Hohe Holzstege an deren Ende man runter springt) und viele kleine technische Hindernisse sowie Steilkurven, auch "Anlieger" genannt.

    Tipp von
    Markus
  • 5
    © OSM

    Bikepark Beerfelden

    Mountainbike-Highlight

    Das Städtchen Beerfelden lieg günstig zwischen den Städten Darmstadt, Mannheim und Heilbronn, so dass der Bikepark Beerfelden von allen drei Orten in etwas über einer Stunde erreicht werden kann. Der Bikepark bietet sehr unterschiedliche Freeride, Downhill und Super-Enduro Strecken, die jeweils etwa einen Kilometer lang sind. Die Anfahrt zu den Strecken erfolgt mit dem Skilift Beerfelden.

    Tipp von
    Markus
  • 23
    © OSM

    Bikepark Hahnenklee

    Mountainbike-Highlight

    Auf dem Erlebnisbocksberg ist der nördlichste Bikepark Deutschlands errichtet. Downhiller werden mitsamt Bikes mit der Kabinenbahn oder dem Sessellift (je nach Andrang und Wetterlage geöffnet) auf den Bocksberg gebracht. In dem Park finden Anfänger und Profis eine Menge Spaß und Herausforderungen auf insgesamt 6 Strecken.

    Tipp von
    Markus
  • 7
    © OSM

    Rosstrappendownhill

    Mountainbike-Highlight

    Auf der 2000 Meter langen Downhillstrecke finden Downhill-Fahrer in Sachsen-Anhalt den Extra-Kick Action und Adrenalin. Von der Rosstrappe aus geht's 250 Höhenmeter mit viel Tempo für wagemutige Downhill-Fahrer über Stock und Stein hinab ins Tal. Hinauf kommt man dann bequem, entspannend und günstig per Sessellift.

    Tipp von
    Markus

Dir gefällt diese Collection? Teil sie mit deinen Freunden!

Dir gefällt vielleicht auch

Bike Parks mitten in Deutschland
Bike Parks mitten in Deutschland
Mountainbike-Collection von
Komoot
Bunte Blätter, Matsch und dein Bike in NRW
Bunte Blätter, Matsch und dein Bike in NRW
Mountainbike-Collection von
Komoot
Berge voller Sommer - St. Anton am Arlberg
Berge voller Sommer - St. Anton am Arlberg
Gesponsert von
St. Anton am Arlberg