Shop
Entdecken

9 Tage auf dem Steigerwald Panoramaweg

BeneFoto | Wikimedia Commons (CC BY-SA 4.0)

9 Tage auf dem Steigerwald Panoramaweg

Wander-Collection von komoot

8-17

Tage

3-6 Std

/ Tag

183 km

3 460 m

3 540 m

Über 200 Meter erhebt sich ein Höhenzug über die flache Ebene im Westen von Franken. Die dicht bewaldeten Berge erheben sich markant über dem flachen Vorland und bilden hier eine natürliche Grenze. Dieser Bergkamm ist der Steigerwald. An seinen saftigen und besonders fruchtbaren Hängen wird seit Hunderten von Jahren Wein angebaut, doch die Wälder auf den Gipfeln und Kämmen sind über weite Strecken unberührt. Zwischen den alten Baumstämmen auf den Bergrücken kannst du zahlreiche Burgruinen aus weniger friedlichen Zeiten entdecken, während du unterhalb des Höhenzugs durch malerische fränkische Winzerdörfer und Städtchen flanieren kannst.

Der Steigerwald Panoramaweg führt dich von Bad Wildsheim im Süden bis nach Bamberg im Norden einmal über den gesamten Kamm des Steigerwalds. In neun Tagen legst du eine Strecke von 160 Kilometer zurück und überwindest 3.000 Höhenmeter im Anstieg. Dabei ist der Weg sehr abwechslungsreich. Du wanderst durch unberührte Buchenwälder, genießt die Aussicht über die Weinberge, rastest in gemütlichen Gasthäusern und erforschst uralte Burgruinen.

Der Steigerwald Panoramaweg ist mit einem geschwungenen grünen 'S' auf weißem Grund markiert und hervorragend ausgeschildert. Auf den meisten Etappen erwarten dich entlang des Weges urige Einkehrmöglichkeiten und in den kleinen Dörfern und Städten schläfst du in Gasthäusern oder Ferienwohnungen. Die Stadt Iphofen, am Ende der dritten Etappe, ist per Zug zu erreichen und eignet sich somit perfekt, wenn du eine kürzere Strecke auf dem Panoramaweg wandern möchtest. Reservier dir einfach deine Unterkunft, schultere deinen Rucksack und lass dich neun Tage lang von der Fränkischen Gemütlichkeit am Steigerwald verwöhnen.

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende
    Mittelschwer
    03:29
    13,0 km
    3,7 km/h
    170 m
    150 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Deine erste Etappe auf dem Weg durch den Steigerwald beginnt in der idyllischen Stadt Bad Windsheim. Dein Tour beginnt am Bahnhof und der ausgeschilderte Steigerwald Panoramaweg führt dich durch den Kurpark aus der Stadt hinaus in die Natur.

    Du wanderst über flache Felder und kannst hier in Ruhe die weite Aussicht genießen. Durch eine schmale Allee erreichst du bald den …

  • Mittelschwer
    04:42
    17,0 km
    3,6 km/h
    270 m
    330 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Auf deiner zweiten Tagesetappe geht es hoch hinaus: Entlang der heutigen Tour finden sich die zwei höchsten Berge des Steigerwalds. Mit 498,5 Metern ist der Scheinberg der höchste Berg im Steigerwald und der benachbarte Hohenlandsberg ist mit 498 Meter Höhe nur wenig niedriger. Auf dem hohen Bergkamm findest du auch zwei Burgruinen. Die weite Aussicht über die Ebene haben sich …

  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Schwer
    06:03
    21,9 km
    3,6 km/h
    350 m
    380 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Die dritte Etappe führt dich etwas abseits des Steigerwald-Bergkamms über weite Wiesen durch das flache Vorland. Bei toller Fernsicht über die weite Ebene besuchst du mehrere malerische Dörfer, die dich mit ihren historischen Dorfkernen in eine andere Zeit versetzen.

    Du startest deine Tagesetappe in Bullenheim und steigst hinauf zum Kapellberg, den du schon am Vortag besucht hast. Über dessen bewaldeten …

  • Schwer
    05:28
    19,0 km
    3,5 km/h
    470 m
    430 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Auf deiner vierten Tagesetappe macht der Steigerwald Panoramaweg seinem Namen alle Ehre. Auf und ab geht es über den aufragenden Bergkamm des Steigerwalds und immer wieder eröffnen sich dir traumhafte Ausblicke auf die malerische Landschaft.

    Du startest deine Tour im idyllischen Iphofen und wanderst von hier aus durch weit ausgebreitete Weinberge hinauf zum Steigerwald. Der Weg folgt dem bewaldeten Bergkamm …

  • Schwer
    06:29
    23,7 km
    3,7 km/h
    380 m
    340 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Am fünften Tag auf dem Steigerwald Panoramaweg erwartet dich über weite Strecken wieder unberührte Natur. Gleichmäßig wanderst du über den bewaldeten Kamm des Steigerwalds und kannst hier zwischen den hohen Bäumen richtig abschalten. Hier in Oberfranken gibt es noch große, naturbelassene Buchenwaldgebiete, die ein einmaliger Rückzugsort für wilde Tiere sind.

    Du startest deine Tagesetappe im idyllischen Abtswind und nach einem …

  • Mittelschwer
    04:46
    16,9 km
    3,5 km/h
    340 m
    370 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Die sechste Etappe auf dem Steigerwald Panoramaweg bietet dir eine besonderes abwechslungsreiche Wanderung. Heute erwarten dich dichte Wälder, der höchste Weinberg am Steigerwald, malerische Dörfer und eine Burgruine.

    Du verlässt Ebrach in Richtung Westen und biegst am Pfistersee in den Handthalgrund ab. In diesem schmalen Tal, das zu beiden Seiten von alten Buchenwäldern gesäumt wird, reihen sich Weiher und Teiche …

  • Schwer
    05:38
    20,1 km
    3,6 km/h
    410 m
    400 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Auf der siebten Etappe erwartet dich auf dem Zabelstein einer der schönsten Panoramablicke der gesamten Wanderung. Dazu geht es durch dichten Wald bis hinauf zum Gipfel und anschließend über Felder und Wiesen zum Etappenziel Echenau.

    Der Panoramaweg startet heute in Michelau und über Weinberge wanderst du bei großartiger Aussicht langsam hinauf zum Bergkamm des Steigerwalds. Zunächst wechseln sich Wiesen und …

  • Schwer
    06:55
    24,1 km
    3,5 km/h
    520 m
    610 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Auf deiner vorletzten Etappe geht es noch einmal hoch hinaus. Der Steigerwald Panoramaweg führt dich am großen Knetzberg vorbei, der mit einer Höhe von 489 Meter zu den höchsten Bergen des Steigerwalds gehört. Entlang der heutigen Tour finden sich immer wieder Spuren aus der Zeit der Kelten, die hier von 2.000 bis 200 vor Christus lebten.

    Von Eschenau geht es …

  • Schwer
    07:44
    27,5 km
    3,6 km/h
    540 m
    540 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Mit 27 Kilometern Länge ist die neunte und letzte Etappe die längste Wanderung auf dem Steigerwald Panoramaweg. Auf dieser Strecke wird dir zum Abschluss allerdings noch einiges geboten. Es erwarten dich noch einmal traumhafte Ausblicke auf das Maintal, die Fränkische Alb und auf die Berge des Steigerwalds, bevor du dich mit einem Rauchbier in Bamberg für deine Wanderung belohnen kannst. …

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    9
  • Distanz
    183 km
  • Zeit
    51:13 Std
  • Höhenmeter
    3 460 m3 540 m

Dir gefällt vielleicht auch

Wilde Wasser, urige Wälder, mächtige Gipfel: Hike Happy in Süd & Ost

Wander-Collection by

 KEEN Footwear

Zwischen Altmühltal & Fichtelgebirge – wandern in Franken

Wander-Collection by

 FrankenTourismus

Legendäre Pässe der Tour de France

Rennrad-Collection by

 komoot

Sommertouren bei Llançà – entdecke neue Routen an der Costa Brava

Rennrad-Collection by

 tdtorre

Entdecken

9 Tage auf dem Steigerwald Panoramaweg