komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Die schönsten Wanderabenteuer auf Teneriffa

© Turismo de Tenerife

Die schönsten Wanderabenteuer auf Teneriffa

Wander-Collection von Tenerife No Limits

10

Touren

39:50 Std

63,8 mi

19 000 ft

Schon beim Anflug auf Teneriffa kannst du ihn deutlich erkennen: mehr als 3.700 Meter ragt der Teide über dem umgebenden Atlantik auf. Rund um den kegelförmigen Vulkan befindet sich eine Caldera von gewaltigen Ausmaßen. In dem 17 Kilometer breiten Kessel befindet sich eine einzigartige Landschaft. Weite Vulkanwüsten, bizarre Tuffsteinformationen und dunkle Lavafelsen. Neben der kargen Mondlandschaft in der Caldera des Teide hat Teneriffa aber auch noch andere Landschaften zu bieten. Im Nordosten gedeihen im Anaga-Gebirge mystische Lorbeerwälder, Steilküsten ragen über dem Wasser des Atlantiks auf, an schwarzen Stränden hältst du deine Füße ins blaue Wasser und widerstandsfähige Kiefern behaupten sich an den felsigen Hängen der Berge.

Diese vielfältige Natur kannst du auf spannenden Wandertouren hautnah erleben. Wir haben dir die zehn schönsten Wanderabenteuer auf Teneriffa ausgesucht. Sie führen dich durch stille Wälder, an entlegene Strände, zu verlassenen Dörfern und natürlich hinauf auf den höchsten Gipfel. Dank der warmen Temperaturen kannst du auf Teneriffa in jeder Jahreszeit zu deinen Wandertouren aufbrechen. Besonders schön ist aber der Herbst, denn nun brennt die Sonne nicht mehr so erbarmungslos vom Himmel, wenn du die fremdartigen Wüsten- und Felslandschaften erkunden möchtest.

Alle Wandertouren sind ganz bequem mit den öffentlichen Buslinien zu erreichen. Bei jeder Tour haben wir dir die entsprechenden Buslinien angegeben, die dich zum Startpunkt und vom Zielpunkt wieder zu deiner Unterkunft bringen. So musst du nicht lange suchen und kannst dich gleich ins Abenteuer stürzen.

Die Busfahrpläne findest du auf Englisch und Spanisch unter titsa.com/index.php/en.

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende

    Über die Montaña Blanca zum Pico del Teide – Wanderparadies Teneriffa

    Schwer
    04:56
    5,42 mi
    1,1 mi/h
    3 925 ft
    25 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Ohne jeden Zweifel ist der Aufstieg zum Teide, die berühmteste, spannendste und herausforderndste Wanderung auf Teneriffa. Diese Tour führt dich über den Montaña Blanca am Osthang des Teide hinauf bis zum Aussichtspunkt Mirador de la Fortaleza knapp unterhalb des Kraterrands. Von dort oben hast du dann

    von Tenerife No Limits

    Ansehen
  • Leicht
    01:33
    2,22 mi
    1,4 mi/h
    425 ft
    450 ft
    Leichte Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Südlich des Teide, inmitten seiner gewaltigen Caldera, findest du die Roques de García. Dabei handelt es sich um ein weitläufiges Tal, das mit beeindruckenden Felsformationen übersät ist. Die bizarren Formen und gewaltigen Ausmaße der Felsen haben schon früh die Phantasie der Menschen beflügelt und daher

    von Tenerife No Limits

    Ansehen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Schwer
    04:55
    8,73 mi
    1,8 mi/h
    1 025 ft
    3 425 ft
    Schwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

    Der GR131 ist ein traumhafter Fernwanderweg, der dich durch die einzigartige Natur der Kanarischen Inseln führt. Selbstverständlich kannst du auch nur einzelne Etappen des GR131 erwandern und auf diesen Tagestouren in die fremdartige und unberührte Natur von Teneriffa eintauchen. Dieser Abschnitt führt

    von Tenerife No Limits

    Ansehen
  • Mittelschwer
    03:44
    8,93 mi
    2,4 mi/h
    2 050 ft
    2 050 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Die Mondlandschaft Paisaje Lunar ist eine karge, nahezu vegetationslose Gegend am Südhang der Caldera des Teide. Nur kleine Sträucher und Pflanzen wachsen hier zwischen Felsen und auf weiten Geröllfeldern. Vom Bergdorf Vilaflor aus führt dich eine Rundwanderung durch stille Pinienwälder bis zum Rand

    von Tenerife No Limits

    Ansehen
  • Mittelschwer
    02:09
    3,92 mi
    1,8 mi/h
    400 ft
    1 700 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Die Nordhänge der Caldeira des Teide sind überzogen mit dichten Urwäldern. Südlich der Stadt La Orotava erkundest du einen besonders schönen Abschnitt der Urwälder und kommst zugleich in den Genuss einiger herrlicher Panoramablicke. Besonders spannend sind die schmalen, dicht bewaldeten Täler, die du

    von Tenerife No Limits

    Ansehen
  • Mittelschwer
    02:22
    3,79 mi
    1,6 mi/h
    350 ft
    350 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Malpaís heißt direkt übersetzt Ödland, doch das spanische Wort hat eine andere Bedeutung. Malpaís bezeichnet vielmehr eine vom Vulkanismus geprägte Landschaft, die auch noch viele Jahre nach dem letzten Ausbruch von versteinerten Lavaströmen, unterirdischen Höhlen und schwarzem Lavagestein geprägt ist

    von Tenerife No Limits

    Ansehen
  • Schwer
    02:17
    3,81 mi
    1,7 mi/h
    2 000 ft
    650 ft
    Schwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

    Wenn Panoramaausblicke für dich zum Wandern einfach dazu gehören, dann ist diese Tour genau das richtige für dich. Vom beschaulichen Städtchen Los Silos geht es steil aufwärts auf die grünen Berge von Teneriffa. Oben erwarten dich dann erstklassige Fernblicke über die Nordküste, die umgebenden Bergr

    von Tenerife No Limits

    Ansehen
  • Schwer
    07:10
    11,4 mi
    1,6 mi/h
    5 100 ft
    575 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Die Wanderung von Garachico zu den Vulkansteinfeldern am Fuße des Chinyero ist eine Tour für echte Wanderprofis. Über 1.500 Meter geht es durch Bergwälder und schließlich felsige Ebenen bergauf. Dafür wirst du mit verschlafenen Bergdörfern, unberührten Wäldern, dramatischen Aussichten und mit einzigartigen

    von Tenerife No Limits

    Ansehen
  • Schwer
    06:28
    9,26 mi
    1,4 mi/h
    3 375 ft
    3 300 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

    Im Naturpark Anagana im äußersten Nordosten von Teneriffa befinden sich die größten Lorbeerwälder auf Teneriffa. An den steilen Hängen oberhalb der Küste sammeln sich oft Wolken und überziehen die Bäume und Pflanzen mit feinen Wassertropfen. Als Folge hat sich hier ein mystischer Urwald herausgebildet

    von Tenerife No Limits

    Ansehen
  • Mittelschwer
    04:17
    6,35 mi
    1,5 mi/h
    400 ft
    3 300 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Vom Aussichtspunkt Cruz del Carmen an der Nordküste von Teneriffa führt ein spannender Wanderweg hinab bis zum Punta Hidalgo. Auf deinem Weg wanderst du durch unberührte Urwälder, entlang felsiger Bergrücken und durch kleine Bergdörfer. An vielen Stellen genießt du einen großartigen Ausblick auf den

    von Tenerife No Limits

    Ansehen

Dir gefällt diese Collection?

Fragen und Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    10
  • Distanz
    63,8 mi
  • Zeit
    39:50 Std
  • Höhenmeter
    19 000 ft

Dir gefällt vielleicht auch

#WALK4UKRAINE – Wandern für Kinder in Not in der Ukraine

Wander-Collection von WALK4UNICEF

Heilige Berge und ihre Geschichte

Wander-Collection von komoot

9 waghalsige „Vertical k Routen” - Suunto Vertical Week

Lauf-Collection von Suunto

Bahnwandern in der Schweiz – die Blogger Hike Challenge 2019

Wander-Collection von MySwitzerland