komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Thüringen total – 7 Etappen durch Deutschlands grünes Herz

Martin Donat

Thüringen total – 7 Etappen durch Deutschlands grünes Herz

Rennrad-Collection von Martin Donat

7

Touren

27:09 Std

361 mi

19 775 ft

Thüringen – das Land der Schlösser, Burgen und historischen Altstädte samt all ihrer Mythen und Geschichten. Das Land der Bratwurst (okay, die ist nicht so mein Ding) und der Klöße und das Land des Glas und des Porzellans. Ein Land mitten in Deutschland – voller Kultur und wunderschöner Natur. Thüringen ist so vielseitig – und genau darum ist Thüringen auch das Land des Rennrads! Womit könnte man besser all die schönen Flecke entdecken, als mit dem Fahrrad?

So habe ich mir das jedenfalls gedacht, als ich mich 2018 zum kleinen Event „Thüringen Erfahren“ anmeldete. Der Plan lautete: Eine 500 Kilometer Runde durch Thüringen – am Stück! Okay, das war ambitioniert, aber machbar. Dummerweise hatte ich nur irgendwie ein schlechtes Wochenende erwischt. Mein Körper wollte nicht so recht und so kam es, dass ich unterwegs aufgeben musste. Allerdings fand ich die Route (oder zumindest den Teil, den ich geschafft hatte) so schön, dass ich mir diese Collection hier überlegt habe. Thüringen erfahren, das geht schließlich auch in mehreren Etappen! In sieben Etappen geht es also durch den Südosten von Thüringen. Geprägt von der Saale mit ihren beeindruckenden Talsperren, beschaulichen Ortschaften, schattigen Waldhängen und sonnendurchfluteten Weingärten erlebst du Thüringen (und auf ein paar kleinen Abstechern auch Teile von Sachsen-Anhalt und Sachsen) so facettenreich, wie auf keinem anderen Verkehrsmittel.

Als Ausgangspunkt dieser Thüringenrundfahrt dient, wie bei „Thüringen erfahren“, die Unistadt Jena. Das Coole dabei ist, dass du von jedem Etappenziel aus ganz einfach mit dem Zug zurück nach Jena fahren kannst. Trotz der großen Distanz hast du also immer einen Plan B in der Rückhand, falls du mal nicht mehr kannst oder das Wetter umschlägt. Außerdem eröffnet dir das die Möglichkeit, die Etappen einzeln zu fahren oder dir dein eigenes Abenteuer zu „bauen“, das vielleicht auch nur zwei oder drei Tage dauert. Oder du versucht es mal wie ich, und nimmst dir vor, die Runde am Stück zu fahren. Wenn du nicht mehr kannst, bringt dich die Bahn zurück – genau so hatte ich es auch gemacht.

Wenn du dir Zeit nehmen möchtest, taugt meine Aufteilung der Strecke auch für einen entspannten Radurlaub. In jedem Etappenort findest du in der Regel eine große Auswahl an Hotels und Pensionen sowie Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und kulturelle Highlights, sodass deine Entdeckungsreise auch nach der Radtour weitergehen kann. Die einzelnen Touren sind relativ kurz gehalten, sodass du sie auch schaffst, wenn du nicht so trainiert bist. Wenn du dich hingegen ein bisschen mehr fordern möchtest, kannst du die ein oder andere Etappe einfach zusammenlegen. Bedenke aber, dass Thüringen ziemlich hügelig ist. Es geht ständig auf und ab und darum schadet es nicht, es ein bisschen ruhiger angehen zu lassen. Was du auch draus machst, ich wünsche dir viel Freude bei deiner Entdeckungsreise durchs wunderschöne Thüringen!

Auf der Karte

loading
loading

Mach diese Tour selbst

Bereit, loszulegen? Öffne die vollständige Tour und erstelle daraus deine ganz persönliche Version dieses Abenteuers.

Thüringen total – mit dem Rennrad durch Deutschlands grünes Herz

353 mi

19 450 ft

19 450 ft

Zuletzt aktualisiert: 21. Dezember 2021

Die Touren durch Thüringen

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende

    Etappe 1: An Saale und Unstrut nach Naumburg – Thüringen total

    Mittelschwer
    04:55
    70,3 mi
    14,3 mi/h
    2 725 ft
    2 825 ft
    Mittelschwere Rennrad-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Die erste Etappe der Thüringenfahrt steht ganz im Zeichen von Saale und Unstrut und den schönen Radwegen, die entlang dieser Flüsse verlaufen und auch mit dem Rennrad bestens befahrbar sind.

    

    Los geht es in der Universitätsstadt Jena, deren typische Hochhaus-Skyline du vielleicht schonmal von weitem betrachtet

    von Martin Donat

    Ansehen
  • Schwer
    03:13
    44,9 mi
    14,0 mi/h
    2 000 ft
    1 725 ft
    Schwere Rennrad-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Heute startet die Route in Sachsen-Anhalt und führt dich erst gegen Ende der Etappe zurück auf thüringischen Boden. Die Etappe ist geprägt von zwei langen Abschnitten auf wunderschönen Radwegen (teils ehemaligen Bahntrassen) und verläuft somit über weite Strecken völlig verkehrsfrei.

    

    Los geht es direkt

    von Martin Donat

    Ansehen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Mittelschwer
    03:35
    44,6 mi
    12,5 mi/h
    2 475 ft
    1 975 ft
    Mittelschwere Rennrad-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Von Gera aus macht die Route heute einen Abstecher nach Sachsen und bringt dich wunderbar ruhig durch malerische Dörfer und idyllische Täler ins beschauliche Netzschkau.

    

    Nachdem du Gera hinter dir gelassen hast, knickt der Track direkt auf einen ruhigen Radweg ab, der dich nach Ronneburg bringt. Bemerkenswert

    von Martin Donat

    Ansehen
  • Mittelschwer
    02:47
    35,9 mi
    12,9 mi/h
    2 475 ft
    2 425 ft
    Mittelschwere Rennrad-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gute Straßenbeläge. Einfach zu fahren.

    Die kurze Etappe von Netzschkau nach Zeulenroda steht ganz im Zeichen des Wassers. Zunächst umrundest du die Pöhl-Talsperre, bevor du dann das Zeulenrodaer Meer ansteuerst.

    

    Heute ist der Weg das Ziel. Unterwegs warten weder besondere Sehenswürdigkeiten noch größere Städte auf dich. Dafür viel Wasser

    von Martin Donat

    Ansehen
  • Schwer
    04:35
    57,8 mi
    12,6 mi/h
    3 850 ft
    3 975 ft
    Schwere Rennrad-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Auch die heutige Etappe hält ein paar feuchte Highlights für dich parat. Es geht direkt gut los, wenn du die Talsperre Zeulenroda überquerst und einen tollen Blick auf den großen Stausee genießen kannst. Der ist übrigens umso schöner, je eher du dich auf den Weg machst, denn dann genießt du hier das

    von Martin Donat

    Ansehen
  • Mittelschwer
    03:54
    51,8 mi
    13,3 mi/h
    2 775 ft
    2 950 ft
    Mittelschwere Rennrad-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Nach ein paar Kilometern lässigem Einrollen geht es heute gleich wieder gut zur Sache. Nach einem knackigen Anstieg bist du richtig warm und wirst dafür auch mit toller Aussicht auf den Stausee belohnt. Und mit einer schönen Abfahrt, die dich zurück ans Ufer der Saale bringt, direkt in die sehenswerte

    von Martin Donat

    Ansehen
  • Schwer
    04:10
    55,1 mi
    13,2 mi/h
    3 500 ft
    3 925 ft
    Schwere Rennrad-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Los geht‘s heute in der Kurstadt Bad Berka über eine Bundesstraße nach Blankenhain. Ab da wird es ländlich. Du fährst durch ein idyllisches Tal, in dem du auf eine skurrile Besonderheit triffst. Plötzlich stehen, schweben, hängen und liegen am Straßenrand komische Figuren. Diese wollen dich in den Kunstgarten

    von Martin Donat

    Ansehen

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    7
  • Distanz
    361 mi
  • Zeit
    27:09 Std
  • Höhenmeter
    19 775 ft

Dir gefällt vielleicht auch

Im Windschatten der Legenden

Rennrad-Collection von komoot

Vom Gravel-Trail zum Glühweinstand

Rennrad-Collection von komoot

Deine Amsterdam-Erfahrung abseits des Mainstreams

Fahrrad-Collection von I amsterdam

Immer nach oben – Pässe im Norden Korsikas

Fahrrad-Collection von Vincent Reboul