Saar-Radweg

Der Saar-Radweg – durch das Saarland an die Mosel

RalfG

Der Saar-Radweg – durch das Saarland an die Mosel

Fahrrad-Collection von Saar-Radweg

2-3

Tage

2-3 Std

/ Tag

111 km

450 m

510 m

Auf dem Saar-Radweg begleitest du die Saar auf ihrem Weg von Frankreich durch das Saarland bis zur Mündung in die Mosel. Dabei radelst du durch die malerischen Täler des Flusses, die von bewaldete Hängen und schroffen Felsen gesäumt werden. Unterwegs genießt du atemberaubende Aussichten auf die Saar, folgst ihren einzigartig schönen Schleifen, tauchst ein in die Natur, die ihre Ufer säumt und entdeckst hübsche Städte und Orte wie Saarbrücken, Saarlouis oder Merzig.

Auf 110 Kilometern schlängelt sich der familienfreundliche Saar-Radweg von Saargemünd in Frankreich nach Konz an die Mosel. Wir zeigen dir in dieser Collection, wie du den Fernradweg in drei Etappen fahren kannst, die jeweils zwischen 30 und 40 Kilometer lang sind. Je nach Fitnesslevel oder je nachdem wie viel Zeit du hast, kannst du den Saar-Radweg auch in weniger oder mehr Etappen radeln.

Die fast komplett flache Strecke verläuft meistens direkt am Ufer der Saar, kein Wunder also, dass der Saar-Radweg vom ADFC mit vier Sternen ausgezeichnet wurde. Das bedeutet, dass du dich unterwegs auf eine schöne Streckenführung freuen kannst, viele Einkehrmöglichkeiten vorfindest und entlang des Radwegs zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten zur Auswahl hast. Auch die Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel ist hervorragend, denn parallel zur Saar verläuft eine Bahnstrecke, sodass du jederzeit auf den Zug umsteigen kannst, falls du abkürzen möchtest oder das Wetter nicht mitspielt. Auch Saargemünd, den Startpunkt des Radwegs, und Konz, das Ziel erreichst du bequem mit der Bahn.

Und wenn du am Ende deiner Fahrradtour auf dem Saar-Radweg erst so richtig Lust bekommen hast, kannst du einfach auf dem Mosel-Radweg weiterfahren, der hier kreuzt: komoot.de/collection/438/der-mosel-radweg-in-18-etappen-von-den-vogesen-an-den-rhein

Auf der Karte

loading
loading

Die Etappen des Saar-Radwegs

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende
    Mittelschwer
    02:31
    44,2 km
    17,6 km/h
    130 m
    150 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Der Saar-Radweg beginnt in Saargemünd, das auf Französisch Sarreguemines heißt und südlich von Saarbrücken kurz hinter der französischen Grenze liegt. Zum Startpunkt in der französischen Stadt kommst du ganz bequem …

  • Mittelschwer
    02:10
    34,7 km
    16,0 km/h
    160 m
    170 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die zweite Etappe des Saar-Radwegs führt dich von Saarlouis nach Keuchingen. Dabei kommst du durch hübsche Orte, die dich zu einer Pause einladen, radelst durch idyllische Natur und wunderschöne Landschaft …

  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Mittelschwer
    01:57
    32,0 km
    16,4 km/h
    160 m
    200 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Genauso idyllisch wie der Vortag aufgehört hat, fängt die letzte Etappe des Saar-Radwegs heute an. Durch das zauberhafte Saartal führt sie dich von Keuchingen nach Konz an der Mosel.

    Gleich …

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    3
  • Distanz
    111 km
  • Zeit
    06:38 Std
  • Höhenmeter
    450 m510 m

Dir gefällt vielleicht auch

Grenzenloses Radfahren im Saarland
Fahrrad-Collection von
Saarland
Weg der Stille - Ökumenischer Pilgerweg
Wander-Collection von
Kulturland Kreis Höxter
Erlebe deinen Flow auf zwei Rädern: Mountainbiken im Spessart
Mountainbike-Collection von
Spessart Tourismus
Saar-Radweg

Der Saar-Radweg – durch das Saarland an die Mosel