Discover the dramatic beauty of the North Lake District

Wander-Collection von
komoot

Dramatic, beautiful, overstated and proud, the Lake District is a wondrous place that should be on everyone’s wish list. Glassy lakes reflect the awe-inspiring mountains that surround them. Deep valleys and knife-edge ridges tear through the rugged landscape. Delightful villages and hamlets nestle sleepily in the creases of the landscape. The air is fresh, the wind is invigorating and the scenery is jaw-dropping.

Home to the highest mountains and deepest lakes found in any of England's national parks, the breathtaking magnitude of Lakeland might take you by surprise. On one hand, it looks like other national parks, but with a magnificently immense backdrop that is entirely unique. An inspiration for writers, poets and painters for hundreds of years, in July 2017 it was made a Unesco World Heritage Site.

In this Collection, we will focus solely on the northern Lake District. As the largest national park at 912 square miles (2,362 square kilometers), it is advisable not to tackle the entire national park at once. While there is some debate as to exactly where the boundary is, the point is that is does not pay to rush yourself with the Lake District. Choose your area and do it properly.

There should be something for everybody in this Collection. From wild mountain climbs and exhilarating ridge scrambles to lakeside strolls and woodland saunters, from famous classics to little-known beauty spots, it showcases the very best of north Lakeland.

When you discover these routes you experience the universally-loved Cat Bells, fells that reward hikers so very richly with atmosphere and views, and Buttermere, boasting a classic combination of lakes and mountains that has ensured its popularity with visitors since Victorian times. You can also take on England’s highest mountain, Scafell Pike, at 3,208 feet (978 meters) and scramble along the knife edge ridge of Striding Edge, famous for spine-tingling drops either side, plus many other delights.

A good place to base yourself to explore the northern lakes is the market town of Keswick. Situated between the huge bulk of Skiddaw and the gentle beauty of Derwentwater, it has become the major center for tourism in the northern lakes. The pretty town offers a wide range of attractions, including shops, pubs, cafes, restaurants, museums and much more.

For more information about where to stay in Keswick, public transport and much more, visit: keswick.org.

Auf der Karte

Touren & Highlights

  • Schwer
    05:31
    16,5 km
    3,0 km/h
    750 m
    750 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Sie sind vielleicht nach Lake District-Standards klein, aber was die Cat Bells an Höhe vermissen lassen, kompensieren sie sicherlich in Charakter und Ansichten. Die Besucher lieben es, sich auf den Fjälls zu entspannen und einen Panoramablick auf wilde Berge, glasige Seen und zerklüftete Täler zu genießen.Aufgrund der immensen Popularität können die Cat Bells besonders an schönen Tagen überfüllt sein. Lassen Sie sich davon jedoch nicht abschrecken. Während Sie auf der einen Seite über den klaren blauen See von Derwent Water blicken und auf der anderen herrliche Felle in die Ferne rollt, belohnt Sie die Cat Bells so sehr reich. Außerdem ist es im Vergleich zu anderen tatsächlich ein leichter Aufstieg.Während Sie sich über Maiden Moor und High Spy wagen, kommen Sie immer wieder auf eine beeindruckende Aussicht bevor Sie Castle Crag erreichen. Legendär fiel Walker und Autor Alfred Wainwright sagte: "Wenn ein Besucher zu Lakeland hat nur noch zwei oder drei Stunden übrig, armer Kerl, doch verzweifelt will einen Gipfel erreichen und eine dauerhafte Erinnerung an die Schönheit des Bezirks zurücknehmen, lassen Sie ihn klettern Castle Crag. "Um diesen Spaziergang zu beenden, entspannen Sie an einem Strand am See und lassen Sie das Wasser die atemberaubende Landschaft widerspiegeln.Wenn Sie nicht die gesamte Route unternehmen möchten, können Sie die Schleife viel kürzer machen, wenn Sie direkt nach dem klar gekennzeichneten Cat Bells-Gipfel zum See zurückkehren. Während die vollständige Route ist definitiv am besten, dies macht eine schnelle und einfache Alternative, um die Freude von Cat Bells in viel weniger Zeit zu erleben.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
  • Mittelschwer
    02:36
    9,74 km
    3,7 km/h
    100 m
    100 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Die klassische Kombination von Seen und Bergen hat Buttermere seit den viktorianischen Zeiten zu einem beliebten Reiseziel gemacht. Berühmt für seine Schönheit, bietet das Gebiet einige der schönsten Wanderungen im Lake District bis heute.Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie relativ leicht durch Buttermere schlendern können, was es zu einem der wenigen Seen im Nationalpark macht, wo dies möglich ist. Auf nur vier Meilen ist die Strecke für alle Altersgruppen und Fähigkeiten geeignet.Auf dieser reizvollen Schleife können Sie die herrliche Aussicht vom Seeweg aus genießen, die Ruhe und Stille von Burtness Wood genießen und die vielen Plätze für Picknicks, Entspannung und, wenn es gutes Wetter ist, schwimmen.Wenn Sie im Weiler Buttermere beginnen und enden, gibt es Möglichkeiten zum Essen und Trinken, da es ein paar Pubs und Teestuben gibt.Fun fact: Buttermere bedeutet "See bei den Milchweiden".

    übersetzt vonOriginal anzeigen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

    oder
    Mit E-Mail registrieren
  • Schwer
    05:19
    13,1 km
    2,5 km/h
    890 m
    890 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

    Wenn Sie als Wanderer den Lake District besuchen, wie könnte die Herausforderung, Englands höchsten Berg zu erobern, an Ihnen vorbeiführen?Mit seinen 978 Metern ist der Scafell Pike nicht nur der höchste Berg des Landes, sondern auch der atemberaubendste. Mit einer herrlich abgelegenen Lage, einer wilden Atmosphäre, atemberaubenden Aussichten und vielen Herausforderungen ist es ein Bergparadies.Zu den weiteren Höhepunkten auf der Route gehören neben dem atemberaubenden Ausblick vom Gipfel auch Sprinkling Tarn, ein malerischer Abschnitt mit spiegelglattem Wasser, das in den Berg eingetaucht ist. Während Broad Crag oft von Wanderern übersehen wird Scafell Pike, wenn das Wetter gut ist, lohnt sich der Aufstieg auf seine felsigen Hänge für einige weitere unglaubliche Aussicht.Was auch immer Sie für den Aufstieg zum Scafell Pike verwenden, es ist eine harte, steile Wanderung, bei der viel über hartes Gelände geklettert wird. Ungeachtet deines Könnens solltest du vor dem Klettern die Wettervorhersage überprüfen und sicherstellen, dass du die richtige Kleidung, Ausrüstung und Zubehör hast.Während jedes Jahr tausende Menschen den Aufstieg absolvieren, sollte Scafell Pike nicht unterschätzt werden. Das heißt, es sollte nicht übermäßig gefürchtet werden und ist definitiv für die meisten geeignet.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
  • Mittelschwer
    03:23
    11,0 km
    3,3 km/h
    390 m
    380 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    An der nördlichen Spitze von Wainwrights North Western Fells, Ling Fell und Sale Fell werden Sie mit einer beeindruckenden Aussicht auf den Lake District belohnt. In der Tat könnten Sie sogar die Gallow Hills in Schottland an einem klaren Tag sehen.Während viele sich entscheiden, sie separat zu besteigen, kombiniert Ling Fell bei und Sale Fell - bei 1224 Fuß (373 Meter) bzw. 1.178 Fuß (359 Meter) hoch - bietet eine interessante Route mit viel Abwechslung, viele Aufstiege und Abfahrten, herrliche Aussicht und ein schöner Kamm zum anpacken.Trotz der Schönheit dieser Fjälls werden Sie überrascht sein, dass sie ruhiger sind als viele der berühmten "Wainwright Fells", die der legendäre Fallwalker und Illustrator Alfred Wainwright in seinen Büchern aufgenommen hat. Daher kann man diese Route im Allgemeinen in relativer Einsamkeit genießen.Nachdem Sie die zerklüfteten Fjälls erlebt haben, schlendern Sie durch die magischen Wythop Woods. Das friedliche Waldgebiet überblickt den herrlichen Bassenthwaite Lake und beherbergt viele Wildtiere wie Rehe, Dachse, Kaninchen und seltene Vögel wie Pine Martin und Osprey.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
  • Schwer
    05:05
    13,0 km
    2,6 km/h
    780 m
    780 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Es gibt viele Möglichkeiten, Helvellyn zu besteigen, aber dieser Aufstieg entlang des Striding Edge ist definitiv der spektakulärste - und der aufregendste.Nur ein paar Meilen in diese großartige Route, werden Sie sich auf den legendären Striding Edge klettern. Mit seinen prickelnden Tropfen auf beiden Seiten und den atemberaubenden Ausblicken hat der schmale Grat den Ruf, furchteinflößend und schwierig zu sein. Wenn das Wetter gut ist, ist es jedoch einfach genug und bietet die perfekte Einführung für neue Scrambler.Nachdem Sie die Messerschneide vollendet haben, dauert es nicht lange, bis Sie die Panoramen des Helvellyn-Gipfels in 950 Metern Höhe sehen. Mit tobenden Winden und sich ausdehnenden Aussichten werden die Belebung und das Gefühl der Leistung Sie zweifellos atemlos lassen.Auf dem Rückweg hast du noch einen aufregenden Grat von Swirral Edge zu bewältigen. Der leichtere der beiden Grate, die das Hufeisen von Helvellyn bilden, wird nach Striding Edge wie ein Kinderspiel erscheinen und Sie die Landschaft genießen lassen.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
  • Mittelschwer
    03:53
    11,3 km
    2,9 km/h
    420 m
    430 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Crummock Water, das oft zugunsten seines Schwestersees Buttermere übersehen wird, ist eine hervorragende Wahl, um die Wunder des Lake District abseits der Massen zu genießen.Mit dem mächtigen Grassmoor und den zerklüfteten Fjälls von Mellbreak, die das spiegelähnliche Wasser umgeben, hat es eine unvergleichliche Aussicht von beiden Seiten und vom Wasser aus. Wenn es ein warmer Tag ist, ist es auch ein großartiger Ort zum Schwimmen.Um zu beginnen, führt diese Route um Crummock Water. An einem ruhigen Tag sehen Sie die Berge, Fjälls und Bäume, die sich im kristallklaren Wasser spiegeln, wie ein prächtiges Unterwasser-Ölgemälde. Lassen Sie sich an jedem Tag von der Landschaft verzaubern.Weiter genießen Sie die Landschaft durch die Bäume von Lanthwaite Wood und an den Stränden am Wasser vor einer Moglebreak auf 512 Meter, wo Sie einen herrlichen Blick auf Crummock und die Umgebung genießen können.Nach seinen Erfahrungen mit Crummock und Mellbreak sagte der legendäre Fallwalker und Autor Alfred Wainwright, dass es "keine Paarung von Hügel und See gibt, die eine engere Partnerschaft als diese hat". Es ist großartig zu sagen, dass sich heute nichts geändert hat. Atmen Sie die frische Luft und lassen Sie die atemberaubende Landschaft in Ihre Seele einsinken.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
  • Leicht
    01:19
    4,19 km
    3,2 km/h
    150 m
    150 m
    Leichte Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Eine leichte Route im Lake District zu finden, die ein wenig Einsamkeit bietet, ist eine Herausforderung, genauso wie Scafell Pike zu klettern. Der friedliche kleine See von Loweswater ist jedoch eine reizvolle Zuflucht für den versierten Lakeland Besucher, wie es oft übersehen wird.Eingebettet in das bewaldete Tal des Vale of Lorton, Loweswater ist etwa eine Meile lang und eine halbe Meile breit. Da es so klein ist, bietet es eine ausgezeichnete Seenstrecke für Wanderer; eine gemütliche Route, um das stille, glasige Wasser und die herrliche Landschaft zu genießen, die die Gegend zu bieten hat.Obwohl wir nicht die gesamte Strecke auf dieser Route angehen, ist es definitiv empfehlenswert, wenn Sie mehr Zeit haben. Stattdessen bietet diese kleine Route eine schnelle und einfache Einführung in eine ruhige Gegend, wo Sie viele Wildtiere entdecken können, darunter extrem seltene seltene Eichhörnchen.Genießen Sie die atemberaubende Aussicht auf Loweswater, die Ruhe von Holme Wood und entspannen Sie an den Stränden am Wasser. Während ein Besuch im Lake District anstrengend und herausfordernd sein kann, können Sie hier die entspannte Seite genießen.

    übersetzt vonOriginal anzeigen

Collection Statistik

  • Touren
    7
  • Distanz
    78,8 km
  • Zeit
    27:06 Std
  • Höhenmeter
    3 480 m

Dir gefällt vielleicht auch