Oberpfälzer Wald

Zoiglwirte und Privatbrauereien – Wander- und Biergenuss im Oberpfälzer Wald

Tourismusarbeitsgemeinschaft Oberpfälzer Wald

Zoiglwirte und Privatbrauereien – Wander- und Biergenuss im Oberpfälzer Wald

Wander-Collection von Oberpfälzer Wald

7

Touren

50:23 Std

185 km

2 650 m

Nach einer Wanderung schmeckt die kühle Halbe in der Zoiglstube oder in der Brauereigaststätte gleich nochmal so gut – und im Sommer verleiten idyllische Biergärten zu einer Wanderpause. Bier und vor allem das Kultbier Zoigl sind quasi das Lebenselixier des Oberpfälzer Waldes. Zahlreiche Privatbrauereien und Zoiglwirte sorgen für Höchstgenuss und Abwechslung rund um den urbayerischen Gerstensaft.

Doch im Oberpfälzer Wald kannst du nicht nur einzigartiges Bier genießen, Wanderer kommen hier ebenfalls voll auf ihre Kosten. Lass dich von den einzigartigen Felsformationen im Waldnaabtal überraschen, entdecke Kunstwerke rund um den Hammersee, lerne Abschnitte des Goldsteigs kennen und genieße den einzigartigen Charme idyllischer Dörfer. Entdecke diese wunderschöne Landschaft auf deinen Wanderungen durch die Region. Und keine Sorge: Das regionale Lebenselixier ist natürlich dein ständiger Wegbegleiter, sodass aus jedem Wandergenuss auch ein Biergenuss wird.

In dieser Collection zeigen wir dir die Wege zu diesem Doppel-Genuss – insgesamt sieben gaumenfreundliche Wandertouren in verschiedenen Längen. Lass zuerst bei einer Wanderung durch die wunderschöne Landschaft die Seele baumeln und verwöhne dann bei einer gemütlichen Einkehr Körper und Geist mit regionalen (Bier-)Spezialitäten.

Das Besondere des Oberpfälzer Walds ist ohne Frage der Zoigl – und um diese Tradition zu verstehen, hilft dir etwas Hintergrundwissen. Wo der Zoiglstern (das Zunftzeichen der Brauer) hängt, erlebst du etwas absolut Einzigartiges. Gebraut wird das untergärige, unfiltrierte Bier in den fünf Kommunbrauhäusern in Eslarn, Falkenberg, Mitterteich, Neuhaus und Windischeschenbach – zum Teil schon seit über 600 Jahren. Reihum schenken die Zoiglwirte das „flüssige Gold“ aus, dazu gibt es deftige Brotzeiten und eine urgemütliche Atmosphäre. Es gibt extra einen Zoiglkalender, in dem du alle Schanktermine findest. Ein weiteres Plus an bieriger Geschmacksvielfalt bescheren dir zudem noch die vielen Privatbrauereien.

Also raus in die Natur, Appetit und Durst tanken – und dann Prost!

Auf der Karte

Touren & Highlights

  • Mittelschwer
    02:40
    9,51 km
    3,6 km/h
    180 m
    190 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    So geschmackvoll kann eine Barocktour sein: Auf dem Weg von der Klosterstadt Waldsassen zur berühmten Dreifaltigkeitskirche Kappl hast du die Qual der Wahl, wo und wie oft du einkehrst. Folge …

  • Mittelschwer
    03:41
    13,8 km
    3,7 km/h
    160 m
    150 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Vom Zoiglbier-Ort Falkenberg führt dich diese Tour durch das Naturschutzgebiet Waldnaabtal mit seinem wildromantischen Ensemble aus Wasser, Wald und Fels. Du wanderst vorbei an bizarren Steinformationen wie Kammerwagen und Butterfass bis zur Blockhütte. Dort kannst du eine entspannte Pause einlegen und dich stärken (montags Ruhetag).

    Weiter geht’s über den Uferpfad direkt am Ufer der Waldnaab entlang. Nach dem Tischstein machst du dich auf der anderen Flussseite über den Mühlnicklweiher und einen urigen Hohlweg auf den Rückweg nach Falkenberg.

    Im historischen Ortskern am Fuße der Burg erwarten dich mehrere Zoiglstuben, die Traditionswirtshäuser Zum Goldenen Stern und Zum Roten Ochsen und das Hutza-Café. Checke auf jeden Fall die Schanktermine im Zoiglkalender: zoiglbier.de/zoigltermine.

  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Schwer
    06:33
    22,8 km
    3,5 km/h
    550 m
    550 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Die Goldsteig-Panorama-Tour startet in Lukahammer, einem Ortsteil der Stadt Oberviechtach. Dort bringt dich gleich zu Beginn der Wanderung ein bieriger Weltrekordhalter zum Staunen: der größte Bierkrug der Welt mit insgesamt 4.718 Liter Fassungsvermögen.

    Begib dich danach auf die alten Pfade des Sautreiberweges zum Burgstall Wildstein. Hier trifft der Sautreiberweg auf den Goldsteig, welcher dich zur idyllisch gelegenen Wallfahrtskirche St. Jakob bei Fuchsberg führt. In dem kleinen Ort braut die Schlossbrauerei Fuchsberg seit 350 Jahren ihr regionales Bier.

    Kurz vor der Festspielstadt Oberviechtach geht’s weiter auf dem Josef-Spichtinger-Weg, bis du auf den Wanderweg Nummer 2 triffst, welchem du durch das Oberviechtacher Hochholz zurück nach Lukahammer folgst. Beim Gasthof Hammerschänke kannst du die Tour entspannt mit regionalen Schmankerln und Oberpfälzer Bier ausklingen lassen.

  • Mittelschwer
    02:11
    8,25 km
    3,8 km/h
    80 m
    80 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Eine Tour für echte Bierge(h)nießer: Denn Bodenwöhr ist vor allem bekannt für das wohl beste Weißbier der Welt der Brauerei Jacob. Der dazugehörige Brauereigasthof befindet sich direkt am Hammersee und genau hier startest du deine Wandertour auf dem Kunst- und Wasserweg.

    Du folgst dem Uferpfad Richtung Naturschutzgebiet Weichselbrunner Weiher. Hier überquerst du eine kleine Brücke und wanderst am Schloßberg vorbei Richtung Blechhammer, bis der Goldsteig-Zuweg auf die mit einem gelben S markierte Haupttrasse des Qualitätsweges trifft. Dieser folgst du bis kurz vor Birkhof.

    Auf dem mit einem blauen S markierten Zuweg wanderst du über Hinterrandsberg zurück nach Bodenwöhr. Hier kannst du im gemütlichen Biergarten direkt am See den Tag mit einem Weißbier ausklingen lassen.

  • Schwer
    12:59
    48,6 km
    3,7 km/h
    510 m
    620 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    „Der Stern bestimmt den Weg“ – so lautet das Motto dieser kulinarischen Route, die auf einer Strecke von 48 Kilometern auf dem Qualitätswanderweg Goldsteig verläuft. Das Zunftzeichen der Zoigl-Brauer, der …

  • Schwer
    21:35
    79,2 km
    3,7 km/h
    1 160 m
    1 150 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    An der historischen Mühle Gehenhammer mit Mühlenmuseum startet diese Rundwanderung. Durch stille Täler windet sich der Weg an idyllischen Dörfern wie Neuenhammer mit seinen einstigen Schleif- und Polierwerken vorbei. Die …

  • Leicht
    00:44
    2,85 km
    3,9 km/h
    10 m
    10 m
    Leichte Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Deinen Stadtrundgang durch Weiden beginnst du am besten am ZOB, von dort aus gelangst du schnell ins Grün der Kurt-Schumacher-Allee. Neben Resten der historischen Stadtmauer erwartet dich im städtischen Garten …

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    7
  • Distanz
    185 km
  • Zeit
    50:23 Std
  • Höhenmeter
    2 650 m

Dir gefällt vielleicht auch

Die schönsten Wasserfälle Deutschlands
Wander-Collection von
komoot
Via Engiadina und Bernina-Tour – Weitwandern im Engadin
Wander-Collection von
Engadin St. Moritz Tourismus AG
Oberpfälzer Wald

Zoiglwirte und Privatbrauereien – Wander- und Biergenuss im Oberpfälzer Wald