komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Flüsse, Moore, Meer und mehr – die schönsten Radtouren in Vorpommern

Flüsse, Moore, Meer und mehr – die schönsten Radtouren in Vorpommern

Fahrrad-Collection von Tourismusverband Vorpommern

11

Touren

23:45 Std

358 km

1 160 m

Im äußersten Nordosten Deutschlands liegt Vorpommern – ländlich geprägt und überraschend abwechslungsreich. Ob landeinwärts oder küstennah – das Vorpommersche Festland ist reich an Geschichte und erwartet dich mit Naturparks in unberührter Landschaft, wilden Fluss- und romantischen Küstenlandschaften. Auch an kleinen Städten mit besonderem Flair und unterschiedlichsten Gewässern mangelt es nicht. Der Greifswalder Bodden, die Recknitz und die Peene sowie das Stettiner Haff sind ausgezeichnete Erholungsgebiete – und zwar abseits des Massentourismus. Hier kannst du gemütlich an einer Hafenpromenade ein Fischbrötchen essen und den Segelbooten beim Schaukeln zusehen oder du nimmst ein erfrischendes Bad im Haff, im Bodden oder in der Ostsee. Vergiss also nicht deine Badesachen mitzunehmen oder trau dich wie die Einheimischen auch mal ganz ohne Bekleidung ins kühle Nass.

In dieser Collection stellen wir dir die schönsten Radtouren in Vorpommern vor. Sie sind alle unterschiedlich lang: Manche kannst du zu einer längeren Tagestour kombinieren oder du nimmst dir für eine andere Tour zwei Tage Zeit. Auf der Route der Norddeutschen Romantik zwischen Greifswald und Wolgast radelst du zu den Wirkungsorten deutscher Romantiker wie Caspar David Friedrich und Philipp Otto Runge. Rund um das Seebad Ueckermünde laden dich vier kurze Touren dazu ein, die Naturschutzgebiete am Stettiner Haff zu entdecken. Eine Tour führt dich sogar über die Grenze nach Polen. Lerne das faszinierende Peenetal und die einzigartigen Torflandschaften der Peenemündung auf drei leichten Touren rund um die Hansestadt Anklam kennen. Entdecke die Schätze im Lassaner Winkel zwischen Klein Bünzow und Anklam auf zwei kleinen Radtouren. Schließlich führt dich der Recknitztal-Rundweg von Tessin aus mal in Vorpommern, mal in Mecklenburg an der Recknitz entlang bis zu ihrer Mündung in den Saaler Bodden.

So unterschiedlich die Touren sind, so schön sind sie auch. Du erreichst alle Start- und Zielorte bequem mit der Bahn und findest hier und da kleine Cafés und Restaurants. Weite Abschnitte wurden bereits als Radwege ausgebaut. Trotzdem gibt es immer wieder Etappen auf Pflaster, Betonplatten oder sandigem Boden. Das gehört aber zum Feeling Nordostdeutschlands und hilft dir beim Entschleunigen auf deinen Touren durch die herrliche Landschaft Vorpommerns.

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende
    Schwer
    03:26
    53,9 km
    15,7 km/h
    200 m
    200 m
    Schwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Die knapp 50 Kilometer lange Route der Norddeutschen Romantik verbindet zwischen Greifswald und Wolgast die Kunst und Literatur der Romantik mit einem einzigartigen Naturerlebnis entlang der Küste des Greifswalder Boddens. Du radelst unter anderem auf den Spuren von Caspar David Friedrich und Philipp

    von Tourismusverband Vorpommern

    Ansehen
  • Mittelschwer
    02:34
    37,9 km
    14,8 km/h
    140 m
    140 m
    Fähre
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich. Die Tour enthält Überquerungen mit der Fähre.

    Die erste Tour am Stettiner Haff startet am Haffhus in Bellin, etwa fünf Kilometer östlich von Ueckermünde. Den Bahnhof von Ueckermünde erreichst du bequem mit dem Zug – vom Knotenbahnhof Pasewalk bringt dich der Regionalexpress in 35 Minuten ans Haff.

    

    Vor dir liegen 38 Kilometer um den Neuwarper See

    von Tourismusverband Vorpommern

    Ansehen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Leicht
    01:26
    17,8 km
    12,4 km/h
    70 m
    70 m
    Leichte Fahrradtour. Für alle Fitnesslevel. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die zweite Tour am Stettiner Haff startet am Tierpark in Ueckermünde, wenige Radminuten vom Bahnhof entfernt. Den Bahnhof von Uckermünde erreichst du bequem mit dem Zug – vom Knotenbahnhof Pasewalk bringt dich der Regionalexpress in 35 Minuten ans Haff.

    

    Diese Tour verläuft 18 Kilometer entlang des August

    von Tourismusverband Vorpommern

    Ansehen
  • Schwer
    01:46
    27,2 km
    15,4 km/h
    110 m
    110 m
    Schwere Fahrradtour. Für alle Fitnesslevel. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Die dritte Tour am Stettiner Haff startet wie die erste Tour am Haffhus, ganz in der Nähe vom hübschen Belliner Strand, etwa fünf Kilometer östlich von Ueckermünde, das du bequem mit dem Zug erreichst.

    

    Die 28 Kilometer lange Tour, die sich im Ort Vogelsang-Warsin einmal kreuzt, führt dich durch den Naturpark

    von Tourismusverband Vorpommern

    Ansehen
  • Mittelschwer
    01:33
    22,5 km
    14,6 km/h
    70 m
    80 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Für alle Fitnesslevel. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Die vierte Tour am Stettiner Haff beginnt am Bahnhof von Ducherow, den du von Greifswald aus in einer guten halben Stunde mit dem Zug erreichst. Ein kleiner Abstecher in den Ort mit seiner interessanten Feldsteinkirche ist lohnenswert, bevor du in Richtung Ueckermünde aufbrichst.

    

    Zuerst fährst du ein

    von Tourismusverband Vorpommern

    Ansehen
  • Leicht
    00:48
    11,6 km
    14,4 km/h
    30 m
    30 m
    Leichte Fahrradtour. Für alle Fitnesslevel. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Rund um Anklam erstreckt sich das Naturschutzgebiet Unteres Peenetal. Das Peenetal entstand am Ende der letzten Eiszeit und ist ein einmaliges Moorgebiet, in dem bis 1925 Torf abgebaut wurde.

    

    Die erste von drei Touren im Peenetal beginnt in der Hansestadt Anklam. Du erreichst die Stadt bequem mit dem

    von Tourismusverband Vorpommern

    Ansehen
  • Leicht
    00:47
    12,7 km
    16,4 km/h
    10 m
    20 m
    Leichte Fahrradtour. Für alle Fitnesslevel. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Rund um Anklam erstreckt sich das Naturschutzgebiet Unteres Peenetal. Das Peenetal entstand am Ende der letzten Eiszeit und ist ein einmaliges Moorgebiet, in dem bis 1925 Torf abgebaut wurde.

    

    Die zweite von drei Touren im Peenetal beginnt in Anklam. Du erreichst die Stadt bequem mit dem Zug, zum Beispiel

    von Tourismusverband Vorpommern

    Ansehen
  • Leicht
    00:53
    14,6 km
    16,6 km/h
    20 m
    10 m
    Leichte Fahrradtour. Für alle Fitnesslevel. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Auf dem Rückweg von Kamp nach Anklam fährst du zuerst einen kleinen Abstecher zur ehemaligen Eisenbahnlinie, von wo aus du einen tollen Blick auf die bemerkenswerte Karniner Brücke hast. Heute ist nur noch der Hubteil der ehemaligen Verbindung vom Festland auf die Insel Usedom erhalten.

    

    Du fährst vom

    von Tourismusverband Vorpommern

    Ansehen
  • Leicht
    01:28
    21,6 km
    14,6 km/h
    50 m
    80 m
    Leichte Fahrradtour. Für alle Fitnesslevel. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Zwischen Peenestrom und Peenetal erwartet dich der Lassaner Winkel mit seinen Schätzen. Auf zwei kurzen Etappen erkundest du die schöne Gegend um Lassan. Los geht's in Klein Bünzow. Der Bahnhof des Ortes wird von Greifswald im Zweistundentakt in 20 Minuten angefahren, du kannst also bequem per Bahn anreisen

    von Tourismusverband Vorpommern

    Ansehen
  • Leicht
    01:33
    25,6 km
    16,5 km/h
    90 m
    90 m
    Leichte Fahrradtour. Für alle Fitnesslevel. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die zweite Etappe durch den Lassaner Winkel schließt direkt an die erste Etappe an. So kannst du von Klein Bünzow über Lassan nach Anklam radeln und entdeckst so eine einzigartige Landschaft.

    

    Die ersten Kilometer fährst du durch eine ruhige Gegend in herrlicher Natur. Immer wieder gibt es kleine Badeseen

    von Tourismusverband Vorpommern

    Ansehen
  • Schwer
    07:31
    113 km
    15,0 km/h
    370 m
    370 m
    Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Die gut 100 Kilometer lange Runde durch das nördliche Recknitztal ist ein wunderbares Naturerlebnis entlang des Urstromtals an der Grenze zwischen Mecklenburg und Vorpommern. Genieße die Moorlandschaft, erkunde kleine Dörfer und entdecke Monumente der Backsteingotik. Die Runde lässt sich auch gut in

    von Tourismusverband Vorpommern

    Ansehen

Dir gefällt diese Collection?

Fragen und Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    11
  • Distanz
    358 km
  • Zeit
    23:45 Std
  • Höhenmeter
    1 160 m

Dir gefällt vielleicht auch

Immer der Kogge nach! – Radfahren auf dem Hanseatenweg

Fahrrad-Collection von Zoe von Rambling Rocks

Ab auf die Insel – Radweg Hamburg-Rügen

Fahrrad-Collection von Hannah

8 Etappen durch das nördliche Alpenvorland – Alpenpanorama-Route

Fahrrad-Collection von Johanna

Das Beste vom Goldsteig – sechs aussichtsreiche Wanderungen

Wander-Collection von Goldsteig Wandern

Entdecken

Flüsse, Moore, Meer und mehr – die schönsten Radtouren in Vorpommern

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum