komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Zehn einmalige Radtouren im Seenland Oder-Spree

[martin] (CC BY-NC-ND 2.0)

Zehn einmalige Radtouren im Seenland Oder-Spree

Fahrrad-Collection von Seenland Oder-Spree

10

Touren

29:51 Std

489 km

1 960 m

Raus aus dem Alltag und rein in die Natur. Das Paradies für Radfahrer liegt nur einen Katzensprung von Berlin entfernt. Im Seenland Oder-Spree erwarten dich idyllische Landschaften im Oderbruch, kleine Städte mit großer Geschichte und natürlich hunderte Seen. Auch die Infrastruktur lässt bei Radfahrern nichts zu wünschen übrig. Aus diesem Grund erhielt das Seenland Oder-Spree eine ganz besondere Ehre und darf sich von nun an ADFC-RadReiseRegion nennen.

Erkunde die herrliche, vom Gletscher geformte Landschaft zwischen Berlin und der Oder auf zehn unterschiedlichen Touren. Diese sind zwischen 30 und 70 Kilometer lang und unterschiedlich schwer, wobei dich im sanft hügeligenen Brandenburg nie größere Steigungen erwartem. Alle Touren kannst du bequem von Berlin aus mit dem Zug erreichen, weshalb sie sich alle für einen Tagesausflug anbieten. Die Touren sind unterschiedlichen Themen gewidmet, somit kommt jeder auf seine Kosten, egal ob Naturliebhaber, Badenixe oder Kulturfreund.

Egal, ob du eine Schwäche für geräucherten Fisch hast oder dich für die Vogelkunde interessierst: Auf der „Adler trifft Zander”-Tour begegnest du deinen Lieblingen von Aal bis Zander und von Adler bis Zeisig. „Auf den Spuren der Eiszeit” bist du zwischen Erkner und Fürstenwalde unterwegs. Dort hat die letzte Eiszeit eine wunderschöne und abwechslungsreiche Landschaft hinterlassen. Den größten natürlichen See in Brandenburg umrundest du auf der Schwielochsee-Tour. Auf der Streicheltour entdeckst du Hirsche, Ponys, Rehe und Gänse. Ganz besonders ist auch die Tour „Ins Land der Kehlen und Schluchten” durch die Märkische Schweiz. Auf der Schiffshebewerk-Tour fährst du von Niederfinow zum gigantischen Schiffshebewerk und weiter an die Oder. Eine Route widmet sich dem Oderbruch, dem Binnendelta an der Grenze zwischen Deutschland und Polen. Auf der Mönchstour begibst du dich auf die Spur der alten Mönche vom Kloster Neuzelle. Prächtige Schlösser, alte Landgüter und zauberhafte Parks entdeckst du hingegen auf der „Schloss- und Parkerlebnis”-Tour. Und dort, wo früher die Oderbruchbahn Rüben und Schnaps transportierte, ist ein weiterer toller Fahrradweg entstanden.

Du siehst, in der ADFC-RadReiseRegion Seenland Oder-Spree wird es dir garantiert nicht langweilig. Nimm dein Fahrrad – oder leih dir einfach eines vor Ort aus –, pack deine Badesachen und deine gute Laune ein und erkunde die wasserreichste Region in Brandenburg.

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende
    Schwer
    02:55
    47,5 km
    16,3 km/h
    200 m
    200 m
    Schwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Die gut 45 Kilometer lange Tour für Fisch- und Vogelliebhaber beginnt in Bad Saarow, das du in wenigen Minuten von Fürstenwalde/Spree aus mit dem Zug erreichst. In Bad Saarow besteht auch die Möglichkeit ein Fahrrad oder E-Bike zu leihen. Los geht es entlang des Scharmützelsees in Richtung Süden. Viele

    von Seenland Oder-Spree

    Ansehen
  • Mittelschwer
    04:22
    71,5 km
    16,4 km/h
    300 m
    300 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Wer an einem warmen Sommertag losradelt, der denkt wahrscheinlich nicht mehr an die letzte Eiszeit. Aber genau diese hat vor 18.000 Jahren diese wunderschöne und abwechslungsreiche Landschaft zwischen Erkner und Fürstenwalde geformt.

    

    Die 70 Kilometer lange Tour beginnt in Erkner, eine halbe Stunde mit

    von Seenland Oder-Spree

    Ansehen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Mittelschwer
    03:18
    52,7 km
    16,0 km/h
    240 m
    240 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Das Fahrrad ist das perfekte Verkehrsmittel, um den größten natürlichen See im Land Brandenburg zu erkunden. Als Startpunkt eignet sich Beeskow am besten. Mit dem Regionalzug bist du von Königs Wusterhausen in rund einer Stunde in Beeskow, das dich mit seiner sehenswerten Altstadt erwartet.

    

    Gleich zu

    von Seenland Oder-Spree

    Ansehen
  • Mittelschwer
    03:04
    48,0 km
    15,6 km/h
    180 m
    190 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Hirsche, Ponys, Rehe, ... all diesen Tieren begegnest du auf der Streicheltour von Müllrose nach Wendisch Rietz. Auf diesem Radausflug kommen kleine und große Tierfreunde auf ihre Kosten.

    

    Start der 48 Kilometer langen Tour ist in Müllrose, das du von Frankfurt an der Oder aus in nur 15 Minuten mit dem

    von Seenland Oder-Spree

    Ansehen
  • Schwer
    03:05
    51,3 km
    16,6 km/h
    270 m
    270 m
    Schwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Auf der Tour ins Land der Kehlen und Schluchten geht es hin und wieder hügelig zu. Du befindest dich ja auch in der „Schweiz”, zumindest in der Märkischen Schweiz. Die Gegend rund um Buckow wird dich mit ihren fantastischen Landschaftsbildern überraschen. Die Route verläuft an Mooren vorbei und durch

    von Seenland Oder-Spree

    Ansehen
  • Mittelschwer
    02:36
    44,0 km
    16,9 km/h
    160 m
    150 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Das Schiffshebewerk in Niederfinow ist ein gigantisches Monument und eine extravagante Ingenieursleistung. Auf dieser 44 Kilometer langen Radtour fährst du direkt am Schiffshebewerk vorbei und entdeckst, was der hübsche Oderbruch zwischen Niederfinow und der polnischen Grenze zu bieten hat.

    

    Start der

    von Seenland Oder-Spree

    Ansehen
  • Mittelschwer
    03:42
    61,9 km
    16,7 km/h
    80 m
    80 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Ländliche Idylle und Natur pur. Als der preußische König Friedrich II. das Oderbruch – das Binnendelta der Oder – trockenlegte, hat er nicht nur etwas gegen die häufigen Hochwasser unternommen und fruchtbares Ackerland geschaffen. Es ist auch ein Paradies für Radfahrer entstanden. In der Abgeschiedenheit

    von Seenland Oder-Spree

    Ansehen
  • Mittelschwer
    02:47
    45,7 km
    16,4 km/h
    310 m
    320 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Begib dich auf die Spur der alten Mönche vom Kloster Neuzelle und erkunde mit dem Fahrrad das wunderschöne Schlaubetal. Los geht die 43 Kilometer lange Tour in Müllrose, nur 15 Minuten mit dem Zug von Frankfurt an der Oder entfernt. Durch Müllrose fließt sowohl die Schlaube als auch der Oder-Spree-Kanal

    von Seenland Oder-Spree

    Ansehen
  • Mittelschwer
    02:05
    34,0 km
    16,3 km/h
    120 m
    140 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Alte Landgüter, prächtige Schlösser und zauberhafte Parks. Und dazwischen: tolle Radwege. Mehr brauchst du nicht für eine gelungene Fahrradtour. Das „Schloss- und Parkerlebnis” auf zwei Rädern ist 33 Kilometer lang und beginnt in Briesen, eine Zugstunde von Berlin entfernt.

    

    Auf einem schönen Weg fährst

    von Seenland Oder-Spree

    Ansehen
  • Mittelschwer
    01:56
    32,7 km
    16,9 km/h
    100 m
    90 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Für alle Fitnesslevel. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Die Oderbruchbahn: Das waren mehrere Bahnstrecken im Oderbruch, die vor rund 100 Jahren errichtet wurden, um Gemüse, Zucker und Schnaps aus dem Oderbruch nach Berlin zu liefern. Das letzte Teilstück wurde vor 25 Jahren stillgelegt und in Anlehnung an die alte Oderbruchbahn wurden 112 Kilometer Radweg

    von Seenland Oder-Spree

    Ansehen

Dir gefällt diese Collection?

Fragen und Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    10
  • Distanz
    489 km
  • Zeit
    29:51 Std
  • Höhenmeter
    1 960 m

Dir gefällt vielleicht auch

Berlin - Usedom: in 4 Tagen ans Meer

Fahrrad-Collection von komoot

66 Seen rund um Berlin

Fahrrad-Collection von komoot

Sandige Dünen & weite Wälder im Osten – Outdoor-Initiative #rausundlos

Fahrrad-Collection von Die Techniker

Entdecken

Zehn einmalige Radtouren im Seenland Oder-Spree

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum