komoot

Der wilde Forststeig – in sieben Etappen durch das Elbsandsteingebirge

limmis com

Der wilde Forststeig – in sieben Etappen durch das Elbsandsteingebirge

Wander-Collection von komoot

7

Touren

30:38 Std

105 km

2 530 m

Fernab der beliebten Touristenziele des Elbsandsteingebirges wie der Bastei oder den Schrammsteinen schlängelt sich der Forststeig abgeschieden über rund 100 Kilometer und 13 aussichtsreiche Tafelberge. Das linkselbische Elbsandsteingebirge ist mindestens genauso so faszinierend wie der Nationalpark Sächsische Schweiz, durchzogen von bizarren Felsformationen, weiten, menschenleeren Wäldern und fantastischen Ausblicken. Mit seiner Eröffnung im April 2018 zählt er zu den jüngeren Fernwanderwegen in Deutschland, bei dem du aber auch für einige Kilometer die deutsche Grenze hinter dir lässt und einen Abstecher nach Tschechien machst. Auf dem Forststeig findest du eine einzigartige Ruhe und Einsamkeit.

Der Sachsenforst als zuständige Einrichtung der Forstbezirke hat einige Forsthütten als urige Unterkünfte hergerichtet, in denen du einen Kamin, Sitz- und Schlafgelegenheiten findest. Biwakplätze, auf denen du dein Zelt aufschlagen darfst, ergänzen diese Zurückgezogenheit und Nähe zur Natur. Alles, worum du dich vorher kümmern musst, sind ein paar Trekkingtickets. Mit diesen bezahlst du deine Übernachtungen in den Hütten und Biwakplätzen. Die Tickets erhältst du zum Beispiel in der Globetrotter-Filiale in Dresden, aber auch im S-Bahnhof Bad Schandau.

Wir haben dir eine Collection erstellt, die dich den Forststeig in sieben Tagesetappen genießen lässt. Jede von ihnen endet an einer Forsthütte oder einem Camping-/Biwakplatz. Nicht selten begegnest du auf einigen dieser Etappen keinem anderen Menschen, da der Weg durch seinen wilden Charakter und die Abgeschiedenheit vor allem erfahrene Trekker anzieht. Dem Rechnung tragend ist es absolut sinnvoll, einen Wasserfilter mit dir zu tragen, denn fließend Wasser aus einem Wasserhahn wirst du auf deinem Abenteuer selten finden, wohl aber glasklare, wohlschmeckende Bergbäche und Quellen.

Für den Start des märchenhaft-wilden Forststeigs musst du dich nur noch in die S-Bahnlinie S 1 aus Dresden setzen, welche dich direkt zum Startort Schöna bringt. Oder du lässt dein Auto am S-Bahnhof Bad Schandau stehen, dem Zielort, und fährst nur eine Station mit der S-Bahn. Bis hierhin ist es einfach. Ab jetzt beginnt dein Abenteuer.

Mehr Informationen zu den Trekking-Tickets findest du hier: forststeig.sachsen.de/tickets-4123.html

Auf der Karte

Touren & Highlights

  • Mittelschwer
    04:43
    15,5 km
    3,3 km/h
    600 m
    310 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Schon die erste Etappe des Forststeigs entführt dich tief in die herrlichen Wälder der Sächsischen Schweiz und gefühlt weit ab der Zivilisation. Dich erwartet eine tolle Aussicht von einem der …

  • Schwer
    04:16
    14,7 km
    3,4 km/h
    340 m
    300 m
    Schwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

    Mit der zweiten Etappe wirst du erstmalig die deutsche Grenze hinter dir lassen und die Schönheit der Böhmischen Schweiz entdecken. Auch heute wartet wieder ein imposanter Berg auf dich und …

  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Mittelschwer
    04:01
    14,5 km
    3,6 km/h
    210 m
    260 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Heute ist Entspannungstag. Die dritte Etappe verzichtet fast gänzlich auf positive Höhenmeter. Tolle Ausblicke und entzückende Landschaften sind dennoch garantiert.

    Vor deinem Aufbruch solltest du deine Wasserbehältnisse noch einmal randvoll …

  • Schwer
    05:33
    19,3 km
    3,5 km/h
    440 m
    450 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Es liegen nun schon viele Kilometer auf dem Forststeig hinter dir. Heute wartet aber die längste der sieben Etappen auf dich. Vorbei an bizarren Felsformationen, die das Elbsandsteingebirge so beliebt …

  • Mittelschwer
    04:48
    16,6 km
    3,5 km/h
    370 m
    460 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Auf der fünften Etappe kannst du dich austoben. Ein verwunschenes Felslabyrinth wartet darauf, von dir entdeckt zu werden. Nicht wenige Aussichtspunkte auf zu erklimmenden Tafelbergen liegen auf dem Weg dorthin, …

  • Mittelschwer
    04:35
    16,0 km
    3,5 km/h
    360 m
    390 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Die vorletzte Etappe des Forststeigs bringt dich der Zivilisation wieder ein Stück näher, ohne etwas von ihrem natürlichen Charakter zu verlieren. Burg Königstein und der Pfaffenstein tauchen immer wieder zwischen …

  • Schwer
    02:43
    8,30 km
    3,1 km/h
    220 m
    380 m
    Schwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

    Deine letzte Etappe auf dem urigen Forststeig ist angebrochen. Mit nur gut 8 Kilometern bis zum Ende in Bad Schandau ist sie mit Abstand die kürzeste und entspannteste und gibt …

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    7
  • Distanz
    105 km
  • Zeit
    30:38 Std
  • Höhenmeter
    2 530 m

Dir gefällt vielleicht auch

komoot

Der wilde Forststeig – in sieben Etappen durch das Elbsandsteingebirge