komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Berge satt und Natur pur — Trans-Eifel in 6 Etappen

fishhi (CC BY-NC-SA 2.0)

Berge satt und Natur pur — Trans-Eifel in 6 Etappen

Mountainbike-Collection von komoot

4-8

Tage

3-6 Std

/ Tag

188 mi

17 850 ft

17 725 ft

Einen Gebirgszug zu durchqueren ist eine einmalige Erfahrung, eine kleine Challenge und ein unvergessliches Abenteuer in der Natur. Die Eifel macht dieses Abenteuer greifbar: Im Westen Deutschlands wartet zwischen Aachen und Trier das wunderschöne Mittelgebirge auf dich, das alles zu bieten hat, was eine tolle Zeit auf dem Mountainbike ausmacht. Hier findest du herrlich unberührte Wälder, idyllische Seen, unvergessliche Ausblicke in die weite Landschaft und natürlich actionreiche Trails. In dieser Collection zeigen wir dir, wie du die Eifel in sechs Etappen durchqueren kannst.

Wenn du Zweifel hast, ob eine Gebirgsdurchquerung das Richtige für dich ist, oder es dir einfach an Erfahrung mangelt, dann ist die Eifel perfekt für eine Probe aufs Exempel. Die Eifel ist bestens erreichbar und bedarf keiner so detaillierten Planung, wie zum Beispiel eine Alpenüberquerung. Die Topografie ist gemäßigt und die Trails bieten eine tolle, nicht zu extreme Mischung, die Trans-Neulingen, aber auch erfahrenen Bikern Spaß macht. Trotzdem ist es eine Herausforderung, sich die Eifel vorzuknöpfen: Fast 300 Kilometer und rund 5.500 Höhenmeter sind nicht ohne. Du kannst es aber selbst hervorragend steuern, wie viel Genuss und wie viel Herausforderung in deiner Trans-Eifel steckt: Für den Durchschnittsbiker sind unsere sechs Etappen genau richtig. Wenn du eine echte Challenge suchst, plan doch einfach weniger Etappen und wenn es dir zu anstrengend klingt, nimm dir mehr Zeit.

Die Eifel ist perfekt geeignet für erlebnisreiche Etappenfahrten, auf denen der Komfort nicht zu kurz kommt. Die Gegend ist, trotz aller Abgeschiedenheit, touristisch gut erschlossen, sodass du viele bodenständige Gastgeber findest. Alle Touren dieser Collection enden jeweils in Orten mit einer schönen Auswahl an Übernachtungsmöglichkeiten: Ob Campingplatz, Jugendherberge oder Pension/Hotel – du entscheidest selbst, wie viel Komfort du abseits vom Bike genießt. Da es sich um eine „One-Way-Tour“ handelt, bietet sich die Anreise per Bahn an. Zwischen Start (Düren) und Ziel (Trier) gibt es eine gute Bahnverbindung, sodass du auch die Möglichkeit hast, nach der Tour per Bahn zurück zu deinem Auto zu kommen. Einmal unterwegs erwarten dich wunderbar abgeschiedene Trails und Wege. Das ist natürlich toll, bedarf aber auch einer gewissen Vorbereitung: Nimm genug Proviant mit, etwas Werkzeug und Ersatzteile und rechne damit, dass es unterwegs keine Bahn gibt, die dich nach Hause bringt – und dass du oftmals noch nicht einmal Handyempfang hast. Das klingt nach der perfekten Naturidylle? Ist es auch, versprochen!

Auf der Karte

loading
loading

Mach diese Tour selbst

Bereit, loszulegen? Öffne die vollständige Tour und erstelle daraus deine ganz persönliche Version dieses Abenteuers.

Berge satt und Natur pur — Trans-Eifel

188 mi

17 925 ft

17 900 ft

Zuletzt aktualisiert: 16. November 2021

Oder übernimm die vorgeschlagenen Tagesetappen aus dieser Collection direkt in den Mehrtagesplaner und plan so deine eigene Version dieses Abenteuers.

Mehr erfahren
komoot premium logo

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende

    Trans-Eifel Etappe 1: Düren-Rötgen

    Mittelschwer
    04:28
    32,5 mi
    7,3 mi/h
    2 625 ft
    1 575 ft
    Mittelschwere Mountainbike-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik nötig.

    Die Erste Etappe deines Trans-Eifel Abenteuers beginnt in Düren, dem Tor zur Eifel. Wenn du dir ein paar eher urban geprägte Kilometer sparen möchtest, kannst du mit der Rurtalbahn zum Beispiel bis nach Kreuzau fahren und dort direkt in die herrlich ruhige Natur eintauchen.

    

    Davon bekommst du im Verlauf

    von komoot

    Ansehen
  • Mittelschwer
    03:33
    25,6 mi
    7,2 mi/h
    2 350 ft
    2 375 ft
    Mittelschwere Mountainbike-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik nötig.

    Diese Tour beginnt mit einer flowigen Fahrt durch den urwüchsigen Laubwald des Hasselbachgrabens. Wenn es geregnet hat, ist es hier besonders schön, aber auch ein bisschen rutschig. Lass es also lieber etwas ruhiger angehen. Nach einem ersten längeren Anstieg öffnet sich dir ein weiter Blick, an klaren

    von komoot

    Ansehen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Mittelschwer
    04:19
    32,1 mi
    7,5 mi/h
    2 700 ft
    2 575 ft
    Mittelschwere Mountainbike-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik nötig.

    Falls es dir bisher noch nicht aufgefallen sein sollte, auf der dritten Etappe unserer Trans-Eifel-Tour wirst du es spätestens merken: In der Eifel ist es quasi niemals flach! Es geht entweder bergauf oder es geht bergab. Das ist manchmal ein bisschen fordernd, aber immer spannend und abwechslungsreich

    von komoot

    Ansehen
  • Schwer
    04:27
    32,3 mi
    7,3 mi/h
    3 000 ft
    3 525 ft
    Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik nötig.

    Auf der vierten Etappe unserer Trans-Eifel-Tour wirst du dir sicher zwischendurch öfter mal denken: „Friedlicher geht es wirklich nicht!“. Zum Glück ist das heute so – mittlerweile haben Land und Leute hier ihren Frieden gefunden. Doch das war längst nicht immer so. Diese Region, die auf den Namen Schneifel

    von komoot

    Ansehen
  • Schwer
    04:39
    35,0 mi
    7,5 mi/h
    3 225 ft
    3 575 ft
    Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik nötig.

    Vom Start in Waxweiler begleitet dich eine ganze Weile die Prüm, die sich in vielen Schleifen durch die Landschaft windet, während du über kleine Straßen, Wege und Trails die teils bewaldeten Uferhänge beackerst und dabei immer wieder herrliche Blicke ins Tal genießen kannst.

    

    Der Bitburger See, eine

    von komoot

    Ansehen
  • Schwer
    04:55
    30,7 mi
    6,3 mi/h
    3 950 ft
    4 125 ft
    Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik nötig.

    Die sechste und letzte Etappe deines Eifel-Cross-Abenteuers ist in vielerlei Hinsicht beeindruckend. So warten auf knapp 50 Kilometern sage und schreibe 1.200 Höhenmeter darauf, von dir erklommen zu werden. Dafür geht es im stetigen Wechsel bergauf und bergab. Das ist durchaus fordernd, aber total abwechslungsreich

    von komoot

    Ansehen

Dir gefällt diese Collection?

Fragen und Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    6
  • Distanz
    188 mi
  • Zeit
    26:20 Std
  • Höhenmeter
    17 850 ft17 725 ft

Dir gefällt vielleicht auch

7.600 Kilometer quer über den Kontinent – European Divide Trail

Mountainbike-Collection von European Divide Trail

Stoneman Arduenna – Auf dem Mountainbike durch Ostbelgien

Mountainbike-Collection von Jesko

Radrunde Allgäu – Süddeutschland & Tirol entdecken

Fahrrad-Collection von Radrunde Allgäu

Erlebe die Sinfonie der Natur – Vogtland Panorama Weg

Wander-Collection von Vogtland