Odenwald

Der Alemannenweg – Wandern im Odenwald

Gottfried

Der Alemannenweg – Wandern im Odenwald

Wander-Collection von Odenwald

7-14

Tage

3-6 Std

/ Tag

153 km

3 810 m

3 780 m

Es gibt viele Wege, um im Odenwald und an der Bergstraße zu wandern – aber erst auf einem Fernwanderweg lernst du sowohl die Natur und Landschaft als auch die Kultur und Geschichte der Region richtig kennen. Der Alemannenweg ist ein solcher Fernwanderweg: Auf sieben Etappen führt er dich durch eine abwechslungsreiche Region und entlang einer Vielzahl an kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten. Auf 144 Kilometern lernst du die schönsten Orte des Odenwaldes und an der Bergstraße kennen.

Benannt nach dem westgermanischen Volk, das einst hier gegen die Römer in die Schlacht zog, windet sich der Alemannenweg durch die grünen Bergketten. Den Startpunkt bildet das Schloss Erbach, das dir einen Vorgeschmack auf die historischen Schätze entlang des Weges gibt. In einer weiten Schleife wanderst du zum Schloss Fürstenau in Michelstadt. Am Weg liegen stille Wälder, sanfte Hügel und geheimnisvolle Burgruinen.

Bergauf und bergab führt dich der Alemannenweg durch idyllische Täler und über bewaldete Hügel. Dazwischen triffst du auf romantische Dörfer und Städte mit typischen Fachwerkhäusern. Um genügend Proviant musst du dir keine Gedanken machen: Entlang des Qualitätswanderweges liegen urige Gaststätten und Wirtshäuser. Jede einzelne Etappe endet in einem Ort mit einer guten Auswahl an Hotels und Pensionen oder direkt an einer Übernachtungsmöglichkeit. Den Ausgangs- beziehungsweise Endpunkt des Alemannenweges in Erbach und Michelstadt kannst du von Frankfurt ganz einfach mit der Odenwaldbahn erreichen. Mehr Infos zu den Fahrplänen findet du unter odenwaldmobil.de und rmv.de/c/de/start.

Neben dem Alemannenweg bietet die Region Odenwald noch weitere spannende Tagestouren und Fernwanderwege. So wanderst du auf dem Nibelungenweg auf den Spuren von Rittern und Grafen von Zwingenberg nach Freudenberg am Main. Der Burgensteig bringt dich entlang der Bergstraße zu 30 Burgen und Schlössern zwischen Darmstadt und Heidelberg. Hier kannst du dir Inspiration für dein nächstes Wanderabenteuer holen:
komoot.de/collection/893328/auf-ritterlichen-spuren-9-etappen-auf-dem-burgensteig-bergstrasse, komoot.de/collection/893330/einfach-sagenhaft-7-etappen-auf-dem-nibelungensteig, komoot.de/collection/893269/wein-weitsicht-welterbe-wandern-im-odenwald-und-an-der-bergstrasse.

Auf der Karte

Touren & Highlights

  • Schwer
    06:44
    23,7 km
    3,5 km/h
    540 m
    540 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Das herrschaftliche Erbacher Schloss mit seinem Schlossgarten stellt den Startpunkt deiner siebentägigen Wanderung dar und gibt dir schon einen Vorgeschmack auf die zahlreichen historischen Bauten entlang des Alemannenweges. Du verlässt …

  • Schwer
    07:14
    24,9 km
    3,4 km/h
    700 m
    460 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Ausgeruht startest du die zweite Etappe in Reichelsheim. Über bewaldete Höhen und weite Wiesen gelangst du zur Ruine Rodenstein. Eine Legende besagt, dass rund um die Burgruine ein Geisterheer sein …

  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Schwer
    06:07
    20,1 km
    3,3 km/h
    520 m
    830 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

    Die dritte Etappe des Alemannenweges führt dich zunächst von der Kuralpe auf den Felsberg hinauf. Seit dem Jahre 1901 steht dort der beachtliche Ohly-Turm, von dem dein Blick über den …

  • Schwer
    05:34
    18,2 km
    3,3 km/h
    740 m
    470 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Zwei Schlösser und zwei Burgen erwarten dich auf der vierten Etappe und machen diesen Abschnitt zu einem der schönsten des Alemannenweges. Den Anfang macht das Alsbacher Schloss, das hoch über …

  • Schwer
    05:43
    20,2 km
    3,5 km/h
    390 m
    580 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Von der Burg Frankenstein geht es am fünften Tag gemütlich bergauf und bergab bis ins Fischbachtal. Die Strecke wird von der sanft geschwungenen Landschaft des Odenwaldes geprägt. Am Fuße des …

  • Schwer
    07:00
    24,7 km
    3,5 km/h
    610 m
    450 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Etappe Sechs startet in Niedernhausen im Fischbachtal. Über die Teichäcker verlässt du den Ort und spazierst am Lauf des Nonroder Baches entlang. Im Wald geht es stetig bergauf und unsere …

  • Schwer
    05:52
    21,3 km
    3,6 km/h
    310 m
    460 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Die letzte Etappe des Alemannenweges startet mit einem wunderbaren Panoramablick von der Hassenrother Höhe. Durch stille Wälder und über bunte Felder wanderst du Richtung Süden. Beim Backofenberg steigst du ins …

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    7
  • Distanz
    153 km
  • Zeit
    44:15 Std
  • Höhenmeter
    3 810 m3 780 m

Dir gefällt vielleicht auch

Heilige Berge und ihre Geschichte
Wander-Collection von
komoot
E-MTB Glücksgefühle in Engadin St. Moritz
Mountainbike-Collection von
Engadin St. Moritz Tourismus AG
Odenwald

Der Alemannenweg – Wandern im Odenwald