Martin Donat

Wasser, Felsen, Trails – Mit dem Mountainbike durchs Fichtelgebirge

Tourismus und Marketing GmbH Ochsenkopf/Cube

Wasser, Felsen, Trails – Mit dem Mountainbike durchs Fichtelgebirge

Mountainbike-Collection von Martin Donat

7

Touren

27:34 Std

296 km

6 160 m

Schon ein Blick auf die Karte verrät: Das Fichtelgebirge ist voll von Trails, die es zu entdecken lohnt. Unter Bikerinnen und Bikern ist das Mittelgebirge im Norden Bayerns vor allem durch seinen Bikepark am Ochsenkopf bekannt, der mit mehreren Downhillstrecken, einer Seilbahn und einem gut ausgestatteten Bikeshop an der Talstation ein beliebtes Wochenendziel ist. Doch das Fichtelgebirge hat noch viel mehr zu bieten. In dieser Collection habe ich eine ganze Menge herrlicher Trails zu einer großen Runde zusammengefasst, die dich in sieben Etappen durch Oberfranken und die Oberpfalz führt und natürlich auch einen Stopp im Bikepark einlegt.

Auf dieser großen Rundfahrt über den Trans-Fichtel-Trail lernst du das gesamte Fichtelgebirge und den Steinwald mit allen aussichtsreichen Gipfeln und vielen gemütlichen Ortschaften kennen. Es erwarten dich viele Trails und viele Höhenmeter – wo es weite Ausblicke gibt, sind die steilen Anstiege meist nicht weit. Aber du wirst reich belohnt: Die wunderschöne Landschaft, die gemütlichen Orte, die idyllischen Talsperren und malerischen Flußläufe und nicht zuletzt die Gastfreundschaft der Menschen hier werden dir lange in Erinnerung bleiben. Eine landschaftliche Besonderheit des Fichtelgebirges sind die vielen Felsformationen, von denen aus sich eine herrliche Aussicht ins weite Land eröffnet. Wusstest du, dass die imposanten Granitblöcke Johann Wolfgang von Goethe so sehr beeindruckten, dass er gleich drei Reisen ins Fichtelgebirge unternahm? Bei der Planung habe ich mich übrigens an den Tourenvorschlägen des Marktredwitzer Locals Andreas Köppel (aka. „Mountain Bike Man) orientiert, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, seine schöne Heimat auch anderen Bikern zugänglich zu machen.

Wenn du den Trans-Fichtel-Trail, so wie ich es hier vorschlage, in sieben Etappen fahren möchtest, dann endet jede Etappe in einem Ort mit Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten. Die Etappen sind relativ kurz gehalten, aufgrund der Höhenmeter dennoch fordernd. Verteilt auf einen ganzen Tag sind sie aber auch für Gelegenheitsbiker/Innen machbar. Gut trainierte FahrerInnen können den Trans Fichtel Trail durchaus auch in weniger Etappen schaffen. Trotzdem: Fast 300 Kilometer und mehr als 6.000 Höhenmeter solltest du nicht unterschätzen.

Am besten nimmst du dir genug Zeit und planst auch noch ein paar Aktivitäten ohne Bike ein. Denn das Fichtelgebirge ist nicht nur schön, sondern voll von kulturellen Highlights, Tradition und Brauchtum. So kannst du hier eine Menge über die Geschichte des Bergbaus und über die Porzellanherstellung lernen. Und du kannst sogar total nachhaltig anreisen, wenn du keine Lust aufs Auto hast: Der Hauptbahnhof in Marktredwitz ist mit schnellen Verbindungen zum Beispiel nach Nürnberg bestens ans Netz der Bahn angebunden.

Auf der Karte

Touren & Highlights

  • Schwer
    03:57
    40,9 km
    10,3 km/h
    920 m
    880 m
    Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik nötig.

    Die Fahrt durchs Fichtelgebirge beginnt in Marktredwitz, einer der größeren Orte im Fichtelgebirge. Das ist einfach praktisch, denn Marktredwitz ist bestens erreichbar, bietet viele Unterkünfte und jede Menge Gastronomie, sodass …

  • Mittelschwer
    03:48
    39,7 km
    10,5 km/h
    890 m
    980 m
    Mittelschwere Mountainbike-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik nötig.

    Knapp 900 Höhenmeter auf rund 40 Kilometern – auch auf der zweiten Etappe des Trans Fichtel Trails warten ein paar knackige Anstiege, aber auch viele flowige Trails auf dich. Dazu …

  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Schwer
    04:18
    42,6 km
    9,9 km/h
    1 010 m
    820 m
    Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik nötig.

    Auf der dritten Etappe des Trans Fichtel Trails geht es hoch hinaus. Nicht nur, dass du heute den zweithöchsten Berg des Fichtelgebirges erklimmst – Ziel der Tour ist Fichtelberg, der …

  • Schwer
    03:51
    41,0 km
    10,6 km/h
    820 m
    1 080 m
    Schwere Mountainbike-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik notwendig. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Etappe 4 des Trans Fichtel Trails ist geprägt von einem hohen Singletrail-Anteil, viel Natur und herrlichen Aussichtspunkten. Heute erwarten dich weder Bikepark noch besonders viele Ortsdurchfahrten, sondern purer Mountainbike-Spaß mitten …

  • Schwer
    03:48
    38,3 km
    10,1 km/h
    1 030 m
    820 m
    Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik nötig.

    Die Ölschnitz ist ein Nebenfluss vom Weißen Main. Sie entspringt in Solg und mündet 22 Kilometer später in Bad Berneck in den Weißen Main. Zu Beginn der fünften Etappe des …

  • Mittelschwer
    03:53
    44,9 km
    11,6 km/h
    780 m
    830 m
    Mittelschwere Mountainbike-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik nötig.

    Bevor die sechste Etappe des Trans Fichtel Trails so richtig in Schwung kommt, lohnt es sich, noch einmal in Ruhe den schönen Blick über den Weißenstädter See zu genießen. Im …

  • Mittelschwer
    03:58
    48,8 km
    12,3 km/h
    720 m
    760 m
    Mittelschwere Mountainbike-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik nötig.

    Nachdem du Selb verlassen hast, beginnt die siebte und letzte Etappe des Trans Fichtel Trails richtig idyllisch. Du fährst vorbei am Moorgebiet Wunsiedler Weiher und erreichst nach kurzer Zeit die …

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    7
  • Distanz
    296 km
  • Zeit
    27:34 Std
  • Höhenmeter
    6 160 m

Dir gefällt vielleicht auch

Bikepacking im Oberpfälzer Wald
Mountainbike-Collection von
Martin Donat
Höhlen, Heiden, hübsche Schlösser – der Albsteig (HW1)
Wander-Collection von
Top Trails of Germany
Martin Donat

Wasser, Felsen, Trails – Mit dem Mountainbike durchs Fichtelgebirge