In fünf Etappen durch den Osten – der Radweg Berlin Leipzig

Fahrrad-Collection von Hannah
3-5 Tage
3-5 Std / Tag
234 km
870 m
790 m

Wenn der Weg das Ziel ist, dann wird aus einem Städtetrip eine Entdeckungsreise durch die Peripherie. Raus aus dem urbanen Dschungel und hinein in die reizvolle Landschaft des Ostens, denn abseits des turbulenten Großstadtlebens warten Ruhe, Natur und Entschleunigung auf dich.

In dieser Collection zeigen wir dir die Strecke zwischen Berlin und Leipzig in fünf Etappen. Auf deiner Reise wirst du entlang historischer Überreste des geteilten Landes fahren, durch paradiesische Seenlandschaften, vorbei an einem UNESCO Weltkulturerbe, und hast die Chance, dem größten Vogel unseres Planetens zu begegnen. Der Osten hält so einige versteckte Schätze für dich bereit.

Auf rund 250 Kilometern fährst du über Rad-, Wander- und Waldwegen wunderbar verkehrsarm durch die Landschaft. Die Länge der Etappen variiert zwischen 37 und 56 Kilometern und verläuft auf sehr flachem Terrain, so hast du genug Zeit um die ein oder andere Perle zu entdecken. Die Tour ist durch die wenigen Höhenmeter und moderaten Etappenlängen auch für weniger trainierte Reisende oder mit Kindern machbar. Als ambitionierter Radler kannst du mehr Strecke an einem Tag machen, indem du zwei Etappen auf einmal fährst.

Übernachtungsgelegenheiten finden sich in allen Zwischenzielen Zossen, Jüterbog, Wittenberg und Bad Schmiedeberg. Hier kannst du je nach Lust und Laune in fahrradfreundlichen Unterkünften nächtigen, campen, oder einen Blick in die Warmshowers Community werfen (warmshowers.org).

Nach Berlin oder Leipzig kommst du problemlos mit der Bahn. Natürlich steht es dir frei, in welche Richtung du die Tour fahren möchtest. Hier kannst du dich über die Möglichkeiten der Fahrradmitnahme im Zug informieren:
bahn.de/p/view/service/fahrrad/bahn_und_fahrrad.shtml

Auf der Karte

Touren & Highlights

  • Mittelschwer
    02:37
    43,0 km
    16,4 km/h
    120 m
    110 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Unsere Tour beginnt inmitten der Hauptstadt am Brandenburger Tor, doch natürlich kannst du deinen Startpunkt frei wählen. Der Radweg Berlin-Leipzig schlängelt sich vorbei an Tiergarten und Kreuzberg, durchquert Schöneberg und Tempelhof, bis du nach Marienfelde den urbanen Dschungel hinter dir lässt. Auf dem Stück des Mauerradweges wird der Bruch von Großstadt zu Natur noch deutlicher. Jetzt heißt es erstmal Durchatmen und das Radeln inmitten brandenburgischer Landschaft genießen.

    Die Strecke von 43 Kilometern verläuft ohne nennenswerte Höhenmeter, so hast du Zeit für den ein oder anderen Abstecher. Die Tour führt dich durch nette Ortschaften wie Masow, Dahlewitz und vorbei an Rangsdorf. Hier kannst du dich überall mit Verpflegung eindecken. Wenn du auf dem Weg noch in einen See hüpfen möchtest, dann empfehlen wir dir den Abstecher zum Badesee bei Rangsdorf. In Dahlewitz lockt ein Besuch der charmanten kleinen Sternwarte.

    Dein Etappenziel Zossen winkt dir schon bald entgegen, wo du deine Tour im wunderschönen Stadtpark ausklingen lassen kannst.

  • Schwer
    03:04
    51,5 km
    16,8 km/h
    160 m
    130 m
    Schwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Auf deiner heutigen Etappe geht es auf 50 Kilometern bis nach Jüterbog. Freu dich auf traumhaften Asphalt, auf dem du nur so dahin gleitest, blauschimmernde Badeseen und den größten lebenden Vogel unseres Planetens.

    Schon nach fünf Kilometern erreichst du den Mellensee, der zu einem morgendlichen Bad einlädt. Danach kannst du dich auf einen Sprint freuen, denn es geht erstmal ziemlich schnurgerade durch bis Kummersdorf-Gut. Hier kann das riesige ehemalige Militärgelände erkundet werden, allerdings unbedingt mit fachkundiger Führung.

    Von einer Filmkulisse zur nächsten geht es bis Stülpe, wo ein barockes Schloss auf dich wartet. Nach etwa acht Kilometern gelangst du auf den Flaeming Skate. Auf diesem Asphalt zu fahren ist fast wie fliegen.

    Bevor du dein Etappenziel Jüterbog anpeilst, empfehlen wir dir, auf der Straußenfarm Neuhof einen Stopp einzulegen, um die beeindruckenden Laufvögel zu begrüßen. Sie können zwar nicht fliegen, schaffen aber bis zu 70 Kilometer pro Stunde zu Fuß, auf ein Wettrennen solltest du dich daher lieber nicht einlassen.

  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Mittelschwer
    02:54
    45,8 km
    15,8 km/h
    160 m
    160 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Heute geht es auf 45 Kilometern von Jüterbog bis in die Lutherstadt Wittenberg. Der Weg durch das brandenburger Land verläuft gewohnt flach, und auch die Grenzüberquerung von Sachsen-Anhalt tut dem keinen Abbruch. Auf der Strecke werden dir wunderschöne Orte zum Rasten begegnen, also plane am besten das ein oder andere Picknick ein.

    Von Jüterbog geht es durch Wiesen und Felder nach Dennewitz, wo an einem hübschen Teichrastplatz ein paar drollige Gesellen auf dich warten.
    Auf deinem weiteren Weg fährst du durch weite Felder und kleine Ortschaften. Halte ausschau nach der Windmühle am Horizont und freu dich auf traumhaft geteerte Fahrradstraßen.

    Wenn du ein Kunstliebhaber bist, dann empfehlen wir dir am Ende dieser Etappe den Skulpturenpark Bülzig und die Hundertwasserschule in Wittenberg.

  • Schwer
    02:32
    37,1 km
    14,6 km/h
    200 m
    180 m
    Schwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Von Wittenberg aus geht die Reise weiter bis Bad Schmiedeberg. Wenn du es gestern nach deiner Ankunft noch nicht getan hast, dann empfehlen wir dir in Wittenberg das Lutherhaus zu besichtigen, ein bedeutendes Stück Geschichte. Von der Elbe aus kannst du noch einmal auf die Lutherstadt zurückblicken, bevor du dich auf die Strecke durch die schöne Landschaft Sachsen-Anhalts begibst.

    Merklin-Fans dürfen sich schon gleich zu Beginn der Etappe auf eine mehrstöckige Modelleisenbahn am Wegesrand freuen. Nach etwa 15 Kilometern erreichst du den Bergwitzsee, der zu einem Bad einlädt. Auf der weiteren Strecke wirst du bestimmt die ein oder andere Windmühle am Horizont entdecken, denn die Gegend um Bad Düben ist Mühlenregion.

    Kurz vor deinem Etappenziel lohnt sich ein Stopp beim Wasserschloss Reinharz und seinem schönen Schlosspark. In Bad Schmiedeberg angekommen, können deine müden Füße und Beine sich im staatlich anerkannten Moor-, Mineral und Kneippheilbad erholen.

  • Schwer
    03:59
    56,2 km
    14,1 km/h
    230 m
    210 m
    Schwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Die letzte Etappe deiner Reise führt dich auf 56 Kilometern von Bad Schmiedeberg über Bad Düben bis zu deinem Ziel, der spannenden und vielseitigen Stadt Leipzig.

    Aus Bad Schmiedeberg heraus fährst du bis Bad Düben durch ein wunderschönes Waldgebiet und darfst dich auf Natur pur ohne jeglichen Verkehr freuen. In Bad Düben lockt das Pegelhaus zu einem Exkurs in die Geschichte der Hydrologie.

    Besorg dir am besten etwas Proviant für ein Picknick, denn nun geht es weiter durch Wiesen, Felder und Wälder, vorbei an Windmühlen, Hochsitzen und schönen Wasserstellen, die zum Verweilen einladen.

    Nach etwa 20 Kilometern durch die sachsener Landschaft erreichst du schon Leipzigs Vorstadt. Bevor du dich in den urbanen Dschungel wirfst, kannst du dich nochmal im Naturbad Nordost abkühlen.

    Die Stadt hat einiges zu bieten, neben einer große Auswahl an bedeutenden Kunstsammlungen und Museen birgt sie ein weltweit bekanntes musikalisches Erbe. Mit billigen Mieten und großen Freiräumen hat sich Leipzig zu einer attraktiven Stadt für die Start-Up-, Kreativ- und Kulturszene entwickelt, und sich sogar den Spitznamen Hypezig eingehandelt. Ob du nun die Distillery oder den Thomanerchor aufsuchst, es gibt für alle Geschmäcker etwas zu entdecken.

Dir gefällt diese Collection?

Collection Statistik

  • Touren
    5
  • Distanz
    234 km
  • Zeit
    15:06 Std
  • Höhenmeter
    870 m790 m

Dir gefällt vielleicht auch

Die schönsten Radtouren im Sankt Wendeler Land
Fahrrad-Collection von
Sankt Wendeler Land
Inspiration für deinen Bikeurlaub in Südtirol
Mountainbike-Collection von
Bikehotels Südtirol