Entdecke Sylt auf deinem Fahrrad

Fahrrad-Collection von Sylt

Die wunderschöne und vielfältige Insel Sylt kannst du toll mit dem Fahrrad entdecken. Auf einem 200 Kilometer langen Radwegenetz erlebst du beim Radeln einzigartige Landschaften, wie malerische Heide, spektakuläre Kliffe, kilometerlange Sandstrände, riesige Vogelschutzgebiete und unberührte Dünenlandschaften. Die Radwege führen dich auch ganz in den Norden der Insel, wo du den nördlichsten Punkt Deutschlands besuchen kannst.

In dieser Collection zeigen wir dir fünf schöne Rundtouren auf Sylt, die dich in alle Ecken der Insel bringen. Sie sind zwischen 18 und 56 Kilometer lang und führen dich ganz in den Norden, Süden oder Osten der Insel. Auch eine Runde um das Rantumbecken und eine Fahrradtour in der Mitte der Insel sind dabei. Mal führen dich die Radwege über den Deich, von dem du den Blick aufs Wattenmeer genießen und glückliche Schafherden beobachten kannst. Mal radelst du auf gut befahrbaren Schotterwegen oder der alten Inselbahntrasse durch naturbelassene Dünenlandschaften.

Unterwegs kommst du auf den Touren auch an romantischen Leuchttürmen, reetgedeckten alten Friesenhäusern und gemütlichen Strandbars vorbei, in denen du entspannte Pausen einlegen kannst. Auch in den Häfen entlang der Radtouren hast du die Möglichkeit, die kulinarischen Spezialitäten Sylts zu verkosten. Und solltest du dich unterwegs in einen Ort verliebt haben, an dem du länger verweilen möchtest, oder bläst der Wind zu stark, dann steig mit deinem Rad einfach in einen der Inselbusse und lass dich zurück zum Ausgangspunkt fahren. Der nächste Tag auf Sylt ist mindestens genauso schön, um die Insel mit dem Rad zu entdecken.

Auf der Karte

Touren & Highlights

    Mittelschwer
    02:02
    33,3 km
    16,4 km/h
    50 m
    50 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die Tour durch den grünen Osten von Sylt führt dich entlang der Deichlinie, ins Naturschutzgebiet Morsum Kliff und weiter durch die ursprünglichen Friesendörfer Morsum und Keitum.Los geht es in Westerland am Bahnhof. Von hier radelst du an der Tinnumburg vorbei in die Tinnumer Wiesen und weiter am Rand des Rantumbeckens entlang an den Deich. Hier fährst du direkt am Wasser entlang und du kannst deinen Blick über das Watt schweifen lassen. Auf deinem Weg nach Morsum begegnest du auch immer wieder glücklichen Schafherden. Von Morsum machst du einen kleinen Abstecher zum Naturschutzgebiet Morsum Kliff. Hier lohnt es sich, das Rad abzustellen und die schöne Natur zu Fuß zu erkunden.Zurück in Morsum kannst du eine gemütliche Pause im Café Ingwersen einlegen, wo du dich im Rosengarten mit selbstgebackenen Torten und Kuchen verwöhnen lassen kannst. Frisch gestärkt radelst du dann weiter über Archsum nach Keitum. Von hier ist es nun nicht mehr weit bis zurück zum Ausgangspunkt in Westerland.

    von
    Sylt
    Mittelschwer
    03:34
    56,7 km
    15,9 km/h
    150 m
    150 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die große Nord-Rundtour führt dich bis ganz in den Norden von Sylt. Unterwegs entdeckst du die Dünenlandschaft des Listlands, das Familienbad Wenningstedt, die Braderuper Heide sowie den Luxusort Kampen und das Friesendorf Keitum.Am Bahnhofsvorplatz in Westerland beginnt die Radtour. Von hier radelst du Richtung Westküste und nimmst dann den Fahrradweg parallel zum Strand hinter den Dünen nach Wenningstedt. Hier kannst du eine schöne Pause am Strand einlegen. Anschließend fährst du am Dorfteich vorbei Richtung Kampen. Hinter Kampen verläuft der Radweg auf der alten Inselbahntrasse durch die unberührte Dünenlandschaft. An der Wanderdüne vorbei erreichst du schließlich den Norden Sylts, wo du einen kleinen Abstecher zum Ellenbogen machst.Nachdem du den nördlichsten Punkt Deutschlands gesehen hast, radelst du auf dem Mövenbergdeich nach List. Am Meer entlang fährst du dann weiter Richtung Süden und kannst deinen Blick immer wieder über das weite Wattenmeer schweifen lassen. Über Kampen gelangst du zur malerischen Braderuper Heide. Weiter geht es über Munkmarsch nach Keitum. Von hier radelst du durch die Tinnumer Wiesen zurück nach Westerland.

    von
    Sylt
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Leicht
    01:13
    18,6 km
    15,4 km/h
    20 m
    20 m
    Leichte Fahrradtour. Für alle Fitnesslevel. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die Fahrt rund um das Rantumbecken ist vor allem ein Highlight für Vogelliebhaber. Das Rantumbecken ist nämlich das artenreichste Seevogelschutzgebiet Deutschlands, in dem du unter anderem seltene Zugvögel beobachten kannst.Startpunkt der Rundtour ist am Bahnhof in Westerland. Von hier geht es quer durch Süd-Westerland, bis du auf den Fahrradweg in Richtung Rantum abbiegst. Vorbei am Südwäldchen radelst du auf dem asphaltierten Radweg raus aus Westerland. Kurz vor Rantum biegst du links zum Hafen ab. Bevor du dich hier auf den Radweg um das Rantumbecken begibst, kannst du eine gemütliche Pause einlegen. Für herzhafte Speisen, wie frische Fischbrötchen, bietet sich der Hafenkiosk24 an, für köstlichen Kaffee und leckeren Kuchen die Sylter Kaffeerösterei.Frisch gestärkt machst du dich dann auf den Weg um das Rantumbecken. Direkt auf dem Deich des Beckens radelst du gemütlich dahin. Es lohnt sich, immer mal wieder abzusteigen und die schönen Aussichten auf die Vogelinseln im Becken sowie das Wattenmeer auf der anderen Seite des Deiches zu genießen. Bist du am Ende des Rantumbeckens angekommen, geht es durch die Tinnumer Wiesen wieder zurück nach Westerland.

    von
    Sylt
    Mittelschwer
    02:14
    37,3 km
    16,6 km/h
    50 m
    50 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Auf dieser Tour erkundest du den Süden Sylts. Auf direktem Weg radelst du von Westerland über Rantum nach Hörnum und zurück. Unterwegs passierst du unberührte Dünenlandschaft, hast die Möglichkeit herrliche Strandabschnitte zu besuchen und kommst an der berühmten Sansibar vorbei. In Hörnum angekommen, lohnt sich eine ausgiebige Pause. In der südlichsten Gemeinde Sylts kannst du zum Beispiel den Leuchtturm besichtigen und ein Abstecher zum Hafen machen, wo du original Sylter Muscheln genießen kannst. Auch die Strände rund um Hörnum sind einen Besuch wert.Der Rückweg führt dich fast auf dem gleichen Weg wieder zurück nach Westerland. Auf dem Weg zum Ausgangspunkt am Bahnhof machst du jedoch noch einen kleinen Abstecher am Südwäldchen vorbei.

    von
    Sylt
    Leicht
    01:52
    27,7 km
    14,8 km/h
    80 m
    80 m
    Leichte Fahrradtour. Für alle Fitnesslevel. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Auf der Rundfahrt durch Sylts Mitte kommst du durch schöne Orte wie Wenningstedt, Kampen und Keitum mit seinen reetgedeckten alten Friesenhäusern. Herrliche Strände, faszinierende Dünenlandschaften, das Rote Kliff und die malerische Braderuper Heide sorgen unterwegs für landschaftliche Highlights.Los geht die Radtour am Bahnhof in Westerland. Von hier radelst du parallel zum Strand hinter den Dünen Richtung Norden nach Wenningstedt. Anschließend geht es weiter nach Kampen. Hier machst du einen Abstecher zum Roten Kliff, das besonders in den Abendstunden beeindruckend aussieht. Von Kampen fährst du dann entlang der wunderschönen Braderuper Heide nach Keitum, wo du charmante reetgedeckte Friesenhäuser bewundern kannst. Hier hast du auch die Gelegenheit, das Sylter Museum zu besuchen, in dem du mehr über die Geschichte der Insel erfährst.Über die grünen Tinnumer Wiesen gelangst du dann wieder zurück zum Ausgangspunkt in Westerland.

    von
    Sylt

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    5
  • Distanz
    174 km
  • Zeit
    10:55 Std
  • Höhenmeter
    350 m

Dir gefällt vielleicht auch

5 Tage Norwegen pur: Von Stavanger nach Kristiansand
Fahrrad-Collection von
MYBIKE Magazin
MY RIDE MY ESCAPE
Fahrrad-Collection von
BERGAMONT OFFICIAL
66 Seen rund um Berlin
Fahrrad-Collection von
komoot
Die schönsten E-Bike-Touren im Heidiland
Mountainbike-Collection von
Heidiland
Entdecke Sylt auf deinem Fahrrad
Fahrrad-Collection von
Sylt