komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Hoch hinaus mit Bike & Bus – Postauto-Tour von Chur nach Tirano

Graubünden Ferien/David Schultheiss

Hoch hinaus mit Bike & Bus – Postauto-Tour von Chur nach Tirano

Mountainbike-Collection von Martin Donat

4-7

Tage

3-5 Std

/ Tag

220 km

7 170 m

7 320 m

Urbaner Charme, alpine Trails und mediterraner Flair: Der Schweizer Kanton Graubünden ist unglaublich vielseitig und ein großartiges Pflaster für wunderschöne Mountainbike Touren. In dieser Collection möchte ich dir ein spannendes Bikepacking Abenteuer vorstellen, das so kompakt ist, dass es an einem langen Wochenende machbar ist und auch für Bikerinnen und Biker taugt, die keine stundenlangen Alpenanstiege gewöhnt sind. Du benötigst noch nicht einmal ein eigenes Auto. Der Ausgangspunkt der Tour, der Bahnhof von Chur, ist bestens mit der Bahn erreichbar und die einzelnen Touren nutzen eine Schweizer Spezialität: das Postauto. Diese typischen gelben Busse nehmen nämlich Bikes mit und helfen dir unterwegs bei Bedarf, besonders lange Anstiege zu überwinden.

Das Abenteuer beginnt in Chur und führt dich auf drei Etappen über großartige Trails von Nord nach Süd durch den Kanton Graubünden. Es ist ein echter Alpencross, aber du hast immer einen Plan-B in der Hinterhand. Bei Bedarf nimmst du ein Postauto oder die Rhätische Bahn in Anspruch, um dir den ein oder anderen Anstieg zu erleichtern. Wo das möglich ist, habe ich in den einzelnen Touren entsprechend vermerkt. Zur Tour gehören zwei Übernachtungen: In Savognin und Pontresina gibt es genügend Gastgeber. Vom idyllischen Campingplatz bis zum noblen Hotel ist garantiert das Passende für dich dabei.

Trotz der Hilfe durch die Postautos sind diese Touren keine Fahrt um den See, sondern ein alpines Abenteuer. Eine gewisse Fahrtechnik sollte also ebenso vorhanden sein, wie etwas Vorbereitung auf die Bedingungen in den Bergen. Passende Bekleidung, Wechselklamotten, Ersatzteile und ein Erste-Hilfe-Kit sowie genügend Verpflegung auf den Etappen gehören also unbedingt in deinen Bike-Rucksack. Mit ein bisschen Vorbereitung wirst du eine unvergessliche Zeit in einer wunderschönen Gegend mit tollen Trails erleben.

Postauto Infos
Logischerweise ist der Platz für Fahrräder beschränkt, sodass du vorab einen Platz reservieren solltest. Insbesondere wenn du mit einer Gruppe unterwegs bist, solltest du das unbedingt vorab klären. Wenn du die genauen Abfahrtszeiten der Postautos für diese Collection checken oder dir eine eigene Postauto-Tour erstellen möchtest (Achtung: Nicht alle Postautos nehmen Bikes mit, achte auf das entsprechende Symbol im Fahrplan), kannst du hier die benötigten Infos finden: postauto.ch/de/fahrplan. Informationen zum Bernina Express findest du hier: rhb.ch/de/panoramazuege/bernina-express. Außerdem fahren natürlich auch normale Regionalbahnen auf dieser Strecke, nicht ganz so romantisch, aber dafür noch etwas günstiger. Fahrpläne findest du hier: rhb.ch/de/home.

Auf der Karte

loading
loading

Mach diese Tour selbst

Bereit, loszulegen? Öffne die vollständige Tour und erstelle daraus deine ganz persönliche Version dieses Abenteuers.

Postauto-Tour durch Graubünden

214 km

6 960 m

7 130 m

Zuletzt aktualisiert: 16. November 2021

Oder übernimm die vorgeschlagenen Tagesetappen aus dieser Collection direkt in den Mehrtagesplaner und plan so deine eigene Version dieses Abenteuers.

Mehr erfahren
komoot premium logo

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende

    Etappe 1: Von Chur nach Savognin – Postauto-Tour durch Graubünden

    Schwer
    08:15
    68,2 km
    8,3 km/h
    2 870 m
    2 290 m
    Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik notwendig. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Am Bahnhof in Chur geht’s los und du hast direkt die Wahl: Selber kurbeln oder das Postauto die erste Steigung erledigen lassen? Eine kleine Entscheidungshilfe von mir: Wenn du das Postauto nimmst, entgehen dir rund zehn Kilometer Distanz und an die 800 Höhenmeter. Dann würde deine Tour an der Bushaltestelle

    von Martin Donat

    Ansehen
  • Schwer
    09:24
    95,4 km
    10,1 km/h
    2 740 m
    2 100 m
    Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik notwendig. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Eines gleich vorweg: Keine Panik, wenn du auf die Kilometer und Höhenmeter der zweiten Etappe schaust – schließlich gibt es doch das Postauto! Natürlich kannst du, wenn du magst, alles aus eigener Kraft fahren, aber selbst für hartgesottene Biker dürfte der abschließende Anstieg auf den Malojapass mit

    von Martin Donat

    Ansehen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Schwer
    06:14
    56,2 km
    9,0 km/h
    1 560 m
    2 930 m
    Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik notwendig. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Die dritte Etappe der Postauto-Tour beginnt mit dem Uphill von Pontresina zum Berninapass. Der verläuft überwiegend auf der „Bernina Express“-Route, die ihren Namen trägt, weil sie immer in Reichweite der gleichnamigen Bahnlinie verläuft. Der „Bernina Express“ ist legendär und nicht umsonst als UNESCO

    von Martin Donat

    Ansehen

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    3
  • Distanz
    220 km
  • Zeit
    23:53 Std
  • Höhenmeter
    7 170 m7 320 m

Dir gefällt vielleicht auch

Mit dem E-Bike von Hütte zu Hütte

Mountainbike-Collection von Davos Klosters

7 Hüttentouren für ein Alpen-Wochenende

Mountainbike-Collection von komoot

7 Tage Bikepacking auf Sri Lanka

Fahrrad-Collection von komoot

Vom Gipfel zur Quelle – Grande Traversée du Vaucluse mit dem MTB

Mountainbike-Collection von Vincent Reboul

Entdecken

Hoch hinaus mit Bike & Bus – Postauto-Tour von Chur nach Tirano

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzDatenschutzeinstellungenCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum