Vakantie in Oostenrijk

Die Steiermark entdecken – „Vom Gletscher zum Wein“ Südroute

© Steiermark Tourismus - Martina Traisch

Die Steiermark entdecken – „Vom Gletscher zum Wein“ Südroute

Wander-Collection von Vakantie in Oostenrijk

20-44

Tage

3-6 Std

/ Tag

391 km

16 290 m

18 650 m

Ein neuer Wanderweg führt „Vom Gletscher zum Wein“ quer durch die Steiermark und zeigt dir die landschaftliche Vielfalt dieses österreichischen Bundeslandes. Die Steiermark ist aber auch bekannt für ihre kulturellen Schätze, ihre kulinarischen Spezialitäten und die Herzlichkeit ihrer Bewohner. Erlebe traumhaften Ausblicke in den Schladminger Tauern, historische Städte mit engen Gassen und artenreiche Naturparks. Nach der Überschreitung der Pack- und Koralpe kannst du dich mit den Weinen der Südsteiermark verwöhnen lassen.

Der spektakuläre Weitwanderweg teilt sich gleich zu Beginn – direkt am Gipfel des Dachsteins – in eine 35-tägige Nordroute und in eine etwas kürzere Südroute. Hier stellen wir dir die 25 Etappen der Südroute vor: Du startest am imposanten Dachstein-Gletscher hoch über dem Ort Ramsau am Dachstein. Über aussichtsreiche Grate, sanfte Almen und felsige Gipfel wanderst du durch die imposante Bergwelt. Die Nächte verbringst du in urigen Hütten wie dem Guttenberghaus, der höchstgelegenen Alpenvereinshütte der Steiermark. Probiere steirische Spezialitäten wie den Steirerkas, der einen ganz speziellen und einzigartigen Geschmack hat. Je weiter du in den Süden vordringst, desto sanfter werden die Berge und Hügel. Der Weg führt durch das sonnenverwöhnte Weinland des Naturparks Südsteiermark, der für seine ausgezeichneten Weine bekannt ist. Unzählige Heurigenlokale und Buschenschanken liegen am Weg und machen dir die Entscheidung schwer, eine Auswahl zu treffen. Doch nicht nur kulinarisch kommen Wanderer auf der „Vom Gletscher zum Wein“ Südtour auf ihre Kosten: Auch kulturell hat die Steiermark mit ihren historischen Städten, Kirchen und Klöstern einiges zu bieten.

Für die Begehung der nördlichen Etappen (vor allem Etappe 1 bis 8) ist alpine Erfahrung, Trittsicherheit und eine gute Ausrüstung zu empfehlen. Einige Abschnitte führen über Geröllfelder und beinhalten Gipfelbesteigungen. Je weiter südlich dich die Route bringt, desto entspannter und einfacher sind die Wege zu begehen. Auf allen Etappen findest du Einkehrmöglichkeiten, bringe aber dennoch genug Trinkwasser mit.

Die Südroute des Weitwanderwegs „Vom Gletscher zum Wein” kann auch in Teiletappen begangen werden, wenn du nicht 25 Tage investieren möchtest. Dank dem dichten öffentlichen Verkehrsnetz – neben Bahn und Postbus gibt es auch sogenannte Wanderbusse und Wandertaxis – ist es möglich von nahezu jedem Etappenziel wieder zum Ausgangspunkt zurückzukehren. Mit den folgenden Vorschlägen kannst du dir ganz einfach einzelne Abschnitte auf diesem grandiosen Fernwanderweg vornehmen:

Tipp 1: Vom Dachstein in die Schladminger Tauern (3-Tages-Tour)
Auf den Etappen 1 bis 3 wanderst du in luftigen Höhen und mit herrlichen Ausblicken vom Dachstein über die Stadt Schladming zu den herrlichen Giglachseen.

Tipp 2: Durch die Region Murau (6-Tagestour)
Auf den Etappen 9 bis 14 geht es vom Hochtal der Krakau in die historische Stadt Murau und weiter in den Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen mit einem wahren Kulturjuwel, dem Benediktinerstift St. Lambrecht.

Tipp 3: Durchs Weinland – Vom Schilcherland in die Südsteiermark (7-Tages-Tour)
Die Etappen 19 bis 25 bringen dich entlang der steirisch-slowenischen Grenze durch die sanften Weinberge zu historisch bedeutsamen Plätzen und den schönsten Weingütern der Südsteiermark.

Tipp 4: Durch die Schladminger Tauern (5-Tages-Tour mit Hüttenübernachtung)
Auf den Etappen 4 bis 8 erlebst du die schönsten Seiten der Schladminger Tauern mit ihren glasklaren Bergseen, rauschenden Wasserfällen und hochalpinen Gipfeln wie dem Hochgolling.

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    25
  • Distanz
    391 km
  • Zeit
    134:32 Std
  • Höhenmeter
    16 290 m18 650 m
Vakantie in Oostenrijk

Die Steiermark entdecken – „Vom Gletscher zum Wein“ Südroute