komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Lochs, Bothies & das Herz der Highlands – Badger Divide

erwinsikkens_com

Lochs, Bothies & das Herz der Highlands – Badger Divide

Mountainbike-Collection von Katherine Moore

5-9

Tage

3-5 Std

/ Tag

342 km

5 070 m

5 070 m

Willkommen auf der Badger Divide, einer 320 Kilometer langen Bikepacking-Route durch die schottischen Highlands, die die Städte Inverness im Norden und Glasgow im Süden miteinander verbindet. Die Badger Divide wurde von dem einheimischen Offroad-Enthusiasten Stu Allan entwickelt und verbindet mehrere etablierte Radwege, darunter den Great Glen Way und den West Highland Way, sowie nationale Fernradwege. Das Ergebnis ist eine flüssige und gut zugängliche Strecke, die du entweder mit einem Gravelbike, einem robusten Tourenrad oder einem Mountainbike fahren kannst. Sie präsentiert dir einige der schönsten Landschaften im Herzen der Highlands.

Dich erwarten lange und kurvenreiche Schotterwege, grob-felsige Pässe, Forststraßen und ruhige Verbindungsstraßen. Es gibt einige Städte und Dörfer auf der Route, was die Versorgung ziemlich einfach macht, besonders wenn man bedenkt, wie abgelegen einige dieser Gebiete sind.

Besonders fitte, erfahrene und ehrgeizige Fahrer können die Badger Divide in zwei Tagen bewältigen, mit einer Übernachtung in der Jugendherberge Loch Ossian oder auf einem Campingplatz in der Nähe. Es ist zwar unwahrscheinlich, dass du mal schieben musst, aber einige der Anstiege sind nicht zu unterschätzen und können ordentlich Zeit in Anspruch nehmen, besonders bei schlechtem Wetter. Hier schlagen wir dir die Route in fünf Etappen vor, die du natürlich kombinieren oder auch als Tagestour fahren kannst.

Du fragst dich vielleicht, woher der Name kommt? Es ein Wortspiel, das sich auf die Baja Divide bezieht, eine bekannte Bikepacking-Route in Baja, Kalifornien.

Diese Route ist so möglich, weil jeder in Schottland von Gesetz her das Recht hat, das meiste Land, auch privates, zu betreten. Denke also daran, verantwortungsvoll mit der Umwelt umzugehen und den Outdoor Access Code (outdooraccess-scotland.scot/sites/default/files/2019-07/Scottish%20Outdoor%20Access%20Code%20summary%20-%20%20German.pdf) zu befolgen. Entlang der Route gibt es eine Reihe von Bothies und Jugendherbergen, Hotels und Gästehäusern, falls du nicht zelten möchtest oder das Wetter schlecht ist.

Die beste Jahreszeit, um die Badger Divide in Angriff zu nehmen, ist entweder das späte Frühjahr bis zum Frühsommer, wenn der Boden nach dem Winter schon wieder etwas getrocknet ist, aber noch vor Beginn der Mückenzeit. Sonst sind September und Oktober gute Monate. Für die Wintersaison ist die Tour wegen möglicher Unwetter und gefährlicher Flussüberquerungen nicht zu empfehlen.

Die Anreise zum Start- und Zielpunkt der Badger Divide ist sehr einfach mit dem Zug möglich, da beide Punkte in der Nähe von größeren Bahnhöfen liegen. Hier kannst du deine Anreise planen: scotrail.co.uk.

Mehr über die Badger Divide und die Organisationen, die die Route möglich machen, erfährst du unter thebadgerdivide.co.uk und mehr über die jährliche Fahrt von The Racing Collective auf dieser Strecke unter theracingcollective.com/scotduro.html.

Auf der Karte

loading
loading

Mach diese Tour selbst

Bereit, loszulegen? Öffne die vollständige Tour und erstelle daraus deine ganz persönliche Version dieses Abenteuers.

The Badger Divide

340 km

5 090 m

5 080 m

Zuletzt aktualisiert: 10. November 2021

Oder übernimm die vorgeschlagenen Tagesetappen aus dieser Collection direkt in den Mehrtagesplaner und plan so deine eigene Version dieses Abenteuers.

Mehr erfahren
komoot premium logo

Touren & Highlights

  • Schwer
    05:54
    66,4 km
    11,3 km/h
    1 240 m
    1 230 m
    Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Technische Grundkenntnisse genügen.

    Beginnen Sie Ihr Highlands-Abenteuer mit dem Verlassen des Bahnhofs in Inverness, eine kurze Fahrt vom offiziellen Startpunkt des spektakulären Inverness Castle entfernt. Auf dieser ersten Etappe müssen Sie 66,4 km zurücklegen, bevor Sie am Ende der Etappe Fort Augustus erreichen.

    

    Lassen Sie die Hektik

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Katherine Moore

    Ansehen
  • Schwer
    05:36
    60,2 km
    10,7 km/h
    1 180 m
    900 m
    Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Technische Grundkenntnisse genügen.

    Die zweite Etappe ist etwas kürzer und einfacher. Mit nur einem Aufstieg erreichen Sie Fort Augustus über den bekannten Corrieyairack-Pass. Nachdem Sie in Richtung Spey Dam Reservoir abgefallen sind, fahren Sie einen kurzen Zwischenstopp im Cairngorms National Park und erreichen über das Ardverikie Estate

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Katherine Moore

    Ansehen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Schwer
    05:27
    63,9 km
    11,7 km/h
    740 m
    790 m
    Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Technische Grundkenntnisse genügen.

    Die dritte Etappe auf der Badger Divide kann wohl als die spektakulärste von allen bezeichnet werden, die durch das Corrour Estate führt, das Heimat des entferntesten Bahnhofs und Pubs in Großbritannien! In dieser Etappe legen Sie 62,5 km zurück und enden mit einem weiteren potenziellen Wildcamp in der

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Katherine Moore

    Ansehen
  • Schwer
    06:18
    82,0 km
    13,0 km/h
    1 160 m
    1 330 m
    Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik nötig.

    Die vorletzte Etappe der Badger Divide ist mit 82 km die längste Etappe. Vom Rande des Loch Rannoch führt Sie diese Etappe über die Brücke von Balgie zum Loch Lyon, über die Straße Kenknock bergab und am Loch Lubnaig in der Nähe von Callander vorbei, wo Sie die Wahl zwischen Camping oder dem Luxus einer

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Katherine Moore

    Ansehen
  • Schwer
    05:22
    69,3 km
    12,9 km/h
    750 m
    810 m
    Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Technische Grundkenntnisse genügen.

    Willkommen zur fünften und letzten Etappe der Dachsenteilung! Auf dieser letzten Etappe legen Sie 69,3 km von der Nähe von Callander nach Glasgow ab und enden direkt auf den Stufen der Kelvingrove Art Gallery und des Museums bzw. gegenüber der Brewdog Bar. Von dort ist es nur eine kurze Fahrt zum Hauptbahnhof

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Katherine Moore

    Ansehen

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    5
  • Distanz
    342 km
  • Zeit
    28:38 Std
  • Höhenmeter
    5 070 m5 070 m

Dir gefällt vielleicht auch

7.600 Kilometer quer über den Kontinent – European Divide Trail

Mountainbike-Collection von European Divide Trail

No trails like home – Mountainbiken im schottischen Stirling

Mountainbike-Collection von Scotty Laughland

Der Sonne über die Alpen folgen – allein und unsupported

Rennrad-Collection von Omar Di Felice

Geschichte erleben auf dem Harzer Klosterwanderweg

Wander-Collection von Renée

Entdecken

Lochs, Bothies & das Herz der Highlands – Badger Divide

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum