Schwarzwaldverein e.V.

Der Mittelweg des Schwarzwaldvereins

mila-del-monte

Der Mittelweg des Schwarzwaldvereins

Wander-Collection von Schwarzwaldverein e.V.

11

Touren

78:29 Std

275 km

6 040 m

Der Mittelweg führt von Pforzheim auf die Höhen zwischen Enz- und Nagoldtal. Durch weite Wälder und vorbei an den Hochmooren des Buntsandsteinschwarzwaldes geht es nach Freudenstadt. Im Mittleren Schwarzwald erschließt der Mittelweg die bäuerliche Kulturlandschaft. Von den Bergen des Hochschwarzwaldes wird der östlichste, der Hochfirst, berührt. Im Südschwarzwald taucht der Mittelweg in die Felsentäler von Schwarza und Schlücht (westliche Variante) und Mettma (östliche Variante) und erreicht den Hochrhein bei Waldshut.

Auf der Karte

Touren & Highlights

  • Schwer
    07:16
    24,8 km
    3,4 km/h
    740 m
    580 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Von der Goldstadt Pforzheim, dem gemeinsamen Ausgangspunkt des West-, Mittel- und Ostwegs führt uns die erste Etappe vom Nagoldtal nach Bad Wildbad, einem bedeutenden Bade- und Kurort im Enztal. Unser …

  • Schwer
    08:45
    31,2 km
    3,6 km/h
    720 m
    360 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Von der Kurstadt Bad Wildbad führt uns der Weg hinauf zu den höchstgelegenen Moorgebieten Deutschlands am Kaltenbronn und weiter durch teilweise unberührte Landschaften nach Besenfeld.

    Bad Wildbad, Kur- und Erholungsort …

  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Schwer
    07:05
    26,1 km
    3,7 km/h
    380 m
    330 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Auf einsamen Waldwegen wandern wir von Besenfeld oberhalb des Murgtals nach Freudenstadt und von dort weiter in eine alte Holzhauersiedlung auf dem Zwieselberg.

    Wir starten in Besenfeld bei der Bushaltestelle …

  • Schwer
    06:24
    23,1 km
    3,6 km/h
    230 m
    740 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Die 4. Etappe des Mittelwegs führt entlang der ehemaligen Grenze zwischen Baden und Württemberg durch ausgedehnte Waldgebiete. Vom Teisenkopfturm gibt es eine prächtige Aussicht ins Kinzigtal, bevor das Ziel im …

  • Schwer
    08:58
    30,4 km
    3,4 km/h
    1 010 m
    540 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Von Schiltach im Kinzigtal führt die 5. Etappe des Mittelwegs über die Höhen des Fohrenbühls nach St. Georgen im Brigachtal.

    Die Etappe beginnt in Schiltach, einem sehenswerten Städtle, das schon …

  • Schwer
    06:52
    24,2 km
    3,5 km/h
    600 m
    410 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Auf der 6. Etappe des Mittelwegs bewegen wir uns zunächst im Quellgebiet der Donau, die aus dem Zusammenfluss von Brigach und Breg bei Donaueschingen hervorgeht. "Brigach und Breg bringen die …

  • Schwer
    07:15
    24,4 km
    3,4 km/h
    640 m
    850 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Die 7. Etappe bietet eine aussichtsreiche Strecke in den Hochschwarzwald und führt zum höchsten Punkt des Mittelwegs auf dem 1.192 Meter hohen Hochfirst.

    Von der Kalten Herberge führt der Weg …

  • Mittelschwer
    03:44
    13,1 km
    3,5 km/h
    350 m
    190 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die kürzeste Etappe des Mittelwegs führt vom heilklimatischen Kurort Lenzkirch hinüber ins beschauliche Rothaus mit Sitz der gleichnamigen Badischen Staatsbrauerei.

    Obwohl die Etappe nur eine Länge von knapp 13 Kilometer …

  • Schwer
    08:30
    30,4 km
    3,6 km/h
    350 m
    980 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Wasser, Mühlen, Felsenpfade: Die letzte Etappe der Ostvariante des Mittelweges führt durch spektakuläre Landschaften hinunter nach Waldshut am Rhein.

    Von der Höhe in Rothau führt der Weg durch stille Täler …

  • Schwer
    06:30
    22,3 km
    3,4 km/h
    620 m
    550 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Vom heilklimatischen Kurort Lenzkirch geht es vorbei am Schluchsee und auf den Spuren früherer Glasbläser und Glasträger weiter nach Häusern.

    Nach dem Start der Etappe in Lenzkirch führt der Weg …

  • Schwer
    07:12
    25,2 km
    3,5 km/h
    400 m
    950 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die letzte Etappe des Mittelwegs führt aussichtsreich von Häusern über Höchenschwand, das Rosendorf Nöggenschwiel hinunter nach Waldshut im Rheintal.

    Von Häusern geht es zunächst in den Kurort Höchenschwand, einer Aussichtsinsel …

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    11
  • Distanz
    275 km
  • Zeit
    78:29 Std
  • Höhenmeter
    6 040 m

Dir gefällt vielleicht auch

Der Ostweg des Schwarzwaldvereins
Wander-Collection von
Schwarzwaldverein e.V.
Radfahren mit Flachland-Garantie – Tagestouren im Emsland
Fahrrad-Collection von
Emsland Tourismus GmbH
Schwarzwaldverein e.V.

Der Mittelweg des Schwarzwaldvereins