komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Auf den Spuren der Römer an der deutsch-österreichischen Grenze

Peppi

Auf den Spuren der Römer an der deutsch-österreichischen Grenze

Fahrrad-Collection von Tobias

3-5

Tage

3-5 Std

/ Tag

261 km

1 800 m

1 850 m

Verbinde doch mal eine richtig schöne Fahrradtour mit etwas Geschichtsunterricht und folge der römischen Kultur entlang der deutsch-österreichischen Grenze. Der Römerradweg vereint eindrucksvolle Naturerlebnisse mit interessanten Aspekten und Geschehnissen aus der Zeit des Römischen Reichs in sieben abwechslungsreichen Etappen.

Eine Reise auf dem Römerradweg lohnt sich für alle Radsportbegeisterten. Aufgrund seiner Thematik eignet er sich natürlich insbesondere für Familien und Geschichtsliebhaber. In diesem Zusammenhang finden sich entlang des Weges zahlreiche Rastplätze, auf denen Infotafeln vom Alltag der Römer berichten. Zudem laden einige Museen und Ausgrabungsorte dazu ein, die geschichtsträchtigen Pausen auch mal etwas auszudehnen. Markenzeichen des Römerradwegs ist übrigens der Legionärshelm, der auf allen Schildern und Wegweisern zu sehen ist.

Doch auch wenn du dich nicht unbedingt für römische Geschichte interessierst, wirst du mit dieser Radtour, die landschaftlich mit einem Höhepunkt nach dem anderen aufwartet, deine Freude haben. Von prunkvollen Schlössern, die sich im Wasser des Inn spiegeln über verträumte Uferlandschaften und schattig grüne Wälder bis zum frühmorgendlichen Nebel, der tief über dem Attersee schwebt, ist alles dabei, was das Herz eines impressionistischen Malers höher schlagen ließe.

Los geht es in Passau im Bayerischen Wald. Von hier aus führt dich der Radweg, dem Inn folgend, nach Oberösterreich und in einem ausladenden Bogen über den Attersee im Salzkammergut bis an die Traun. Dieser folgst du zurück an die Donau bis nach Enns, der ältesten Stadt Österreichs. Von hier kannst du entweder die Donau entlang zurück nach Passau radeln oder ganz entspannt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu deinem Ausgangspunkt gelangen. Das obliegt ganz dir.

Insgesamt erwartet dich eine Strecke von 261 Kilometern, die ich für dich in sieben Etappen unterteilt hab. Die einzelnen Etappenziele liegen dabei immer in Ortschaften mit einer guten Infrastruktur. Unterkünfte gegen müde Beine und Restaurants gegen den immensen Radfahrerhunger sind also immer in ausreichender Menge vorhanden. Es empfiehlt sich natürlich trotzdem die Übernachtungen im Vorfeld zu reservieren. Auch entlang des Weges finden sich zahlreiche Möglichkeiten zur Einkehr.

Die Strecke verläuft überwiegend auf Radwegen und kleineren Straßen, zudem ist der Untergrund meist asphaltiert und es geht eher selten den Berg hinauf. Stellenweise erwarten dich aber auch Schotter-Passagen, die das Vorankommen etwas erschweren und zur Mitte der Tour gilt es drei ordentliche Anstiege im Bereich des Kobernaußerwalds und des Attersees zu überwinden. Am „höchsten“ Tag geht es mit 470 Metern Gesamtanstieg auf über 700 Meter hinauf. Die Aussicht vom Berg sowie die Aussicht auf eine Erfrischung im See sind diese Strapazen allerdings mehr als wert.

Auf der Karte

loading
loading

Mach diese Tour selbst

Bereit, loszulegen? Öffne die vollständige Tour und erstelle daraus deine ganz persönliche Version dieses Abenteuers.

Römer-Radweg

237 km

1 360 m

1 410 m

Zuletzt aktualisiert: 16. Dezember 2021

Oder übernimm die vorgeschlagenen Tagesetappen aus dieser Collection direkt in den Mehrtagesplaner und plan so deine eigene Version dieses Abenteuers.

Mehr erfahren
komoot premium logo

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende
    Mittelschwer
    02:52
    39,5 km
    13,8 km/h
    270 m
    260 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die Tour startet in Passau am Hauptbahnhof und ist daher super mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Bevor wir auf den Römerradweg einschwenken, machen wir noch einen kurze Abstecher zur sogenannten Ortsspitze, der die Drei-Flüsse-Stadt Passau ihren Beinamen zu verdanken hat. Hier beginnt

    von Tobias

    Ansehen
  • Mittelschwer
    02:06
    35,2 km
    16,7 km/h
    100 m
    60 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die zweite Etappe führt von Pöcking über Bad Füssing und Aigen am Inn bis nach Altheim in Österreich. Ähnlich wie bereits am Vortag erwarten dich auf der heutigen Strecke keinerlei Anstiege, die in irgendeiner Weise relevant wären. Es steht dir ein gemütlicher Radfahrtag bevor, der keinerlei Anlass zur

    von Tobias

    Ansehen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Mittelschwer
    02:16
    32,2 km
    14,2 km/h
    360 m
    210 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Wir starten den Tag abermals mit etwas Geschichte und besuchen das Römermuseum Ochzethaus an Altheim. Sollte dir gerade nicht so der Sinn nach römischer Kultur stehen und möchtest dich lieber direkt auf den Sattel schwingen, kannst du am Museum auch einfach nur einen Pit-Stop einlegen. Eine kleine, frei

    von Tobias

    Ansehen
  • Schwer
    02:36
    39,8 km
    15,3 km/h
    470 m
    510 m
    Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Von Waldzell geht nun entlang der Ache etwas tiefer in den Kobernaußerwald bis nach Frankenmarkt. Der heutige Tag ist sicherlich der forderndste dieser Collection. Auf den ersten sechseinhalb Kilometern gilt es bereits einen Anstieg von 200 Metern zu bewältigen. Danach bleibt das Höhenprofil auch eher

    von Tobias

    Ansehen
  • Mittelschwer
    03:00
    45,7 km
    15,3 km/h
    290 m
    410 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die Strecke vom Attersee zurück auf den Römerradweg führt dich für wenige Kilometer entlang des bereits gestern gefahrenen Weges. Kurz hinter der Mostschenke Palmsdorf biegst du dann jedoch für eine kleine Runde um den Buchberg nach rechts ab. Hier erwartet dich ein kurzer Anstieg auf 640 Höhenmeter

    von Tobias

    Ansehen
  • Mittelschwer
    02:23
    35,1 km
    14,8 km/h
    60 m
    140 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Du befindest dich nun im Trauntal, dem du über den Tag hinweg in Richtung Donau folgen wirst. Durch schattige Baumalleen führt der Römerradweg entlang der Traun und streift südlich von Gunskirchen das Naturschutzgebiet Fischlhamerau. Vor Wels verlassen wir den Römerradweg kurz für eine fantasievolle

    von Tobias

    Ansehen
  • Mittelschwer
    02:08
    33,8 km
    15,8 km/h
    240 m
    270 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die letzte Etappe auf dem Römerradweg führt dich von Traun über St. Florian bis zum Endpunkt des Römerradwegs in Enns. Kurz bevor die Traun in die Donau mündet, verlässt du den Flusslauf südlich von Linz und biegst ab ins Hügelland.

    

    Hier erwarten dich ein paar kleinere Anstiege. So gut trainiert, wie

    von Tobias

    Ansehen

Dir gefällt diese Collection?

Fragen und Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    7
  • Distanz
    261 km
  • Zeit
    17:21 Std
  • Höhenmeter
    1 800 m1 850 m

Dir gefällt vielleicht auch

Kleine Bad Füssinger Runden

Fahrrad-Collection von Kur- und Gästeservice Bad Füssing

Hofläden – genussvoller Ausflug aufs Land

Fahrrad-Collection von komoot

Breite Flüsse, weite Seen & zwei Meere – Outdoor-Initiative #rausundlos

Fahrrad-Collection von Die Techniker

Hochgebirgspfade im Wallis – Blogger Hike Challenge 2019

Wander-Collection von MySwitzerland

Entdecken

Auf den Spuren der Römer an der deutsch-österreichischen Grenze

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum