Hanse Gravel 2019

Collection von Radelmaedchen

Geselliges Graveln durch den norddeutschen Sandkasten:
radelmaedchen.de/hanse-gravel-2019-teil-1
Entlang des alten Hanseatenweges führt diese abwechslungsreiche knapp 615 km langen Route. Auf den Spuren der Kogge und der Hanse geht es mehr oder weniger entlang der Ostseeküste vom deutschen Hamburg bis ins polnische Stettin.
Wer auf eine gemütliche Kaffeefahrt mit ein wenig Kiesel hofft, wird schnell eines besseren belehrt. Die Hanse Gravel Route mag vielleicht keine richtige Bergtour beinhalten, doch auch im hohen deutschen Norden lassen sich ein paar Höhenmeter sammeln. Und diese Hügel gehören dann zu den geringeren Herausforderungen. Viel mehr erwartete die Teilnehmenden eine kunterbunte Mischung aller Untergründe, die man sich so vorstellen kann. Von gravelligen Feldwegen mit kleinen Kieseln und faustgroßen Steinen, über alte Lochbetonplatten, matschige Waldwege, sandkastenartige Abschnitte, über Kopfsteinpflaster unterschiedlichster Qualitäten, sowie asphaltierten Straßen und Fahrradwegen war alles dabei. Nicht zu vergessen der Wind. Doch egal wie der Untergrund am Ende ist, die Landschaft ist einfach atemberaubend schön und die gesamte Route ein wahrer Augenschmaus!

Auf der Karte

Touren & Highlights

Dir gefällt diese Collection?

Collection Statistik

  • Touren
    4
  • Distanz
    615 km
  • Zeit
    36:54 Std
  • Höhenmeter
    2 090 m