komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Mit der TOUR in der Niederen & der Hohen Tatra

© TOUR Magazin | Matthias Rotter

Mit der TOUR in der Niederen & der Hohen Tatra

Rennrad-Collection von TOUR Magazin

4

Touren

22:39 Std

462 km

6 120 m

Im Norden der Slowakei führen teils einsame und abenteuerliche Bergstraßen durch die Niedere und an die Füße der Hohen Tatra.

GPS-Daten gibt's hier, die ganze Geschichte in TOUR 6/2020.

Auf der Karte

loading
loading

Touren

  1. Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende

    Tour 1: Durchs Fatra-Gebirge – mit der TOUR in der Slowakei

    05:39
    115 km
    20,3 km/h
    1 600 m
    1 600 m
    Schwer
    Schwere Rennrad-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gute Straßenbeläge. Einfach zu fahren.

    Viele kleine Steigungen und zwei namenlose Pässe prägen die Schleife durch das Fatra-Gebirge. Bei Kilometer 36 kommt man der Großstadt Žilina nahe, dem Heimatort von Radprofi Peter Sagan und seinem Ex-Kollegen bei Team Bora-Hansgrohe, Michael Kolar.

    

    Nach Überwindung des kurzen und steilen Rovná-Hora-Passes

    von

    Ansehen
  2. 05:04
    100 km
    19,8 km/h
    1 180 m
    1 180 m
    Schwer
    Schwere Rennrad-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Hinter Dolný Kubín folgt man der windungsreichen Orava Richtung polnischer Grenze. Bis Podbiel (Kilometer 27) muss man sich das schöne Tal, in dem die Burg Oravský hrad spektakulär auf einem Felssporn sitzt, mit viel motorisiertem Verkehr teilen; eine parallel verlaufende Schnellstraße sorgt abschnittsweise

    von

    Ansehen
  3. Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  4. 05:49
    126 km
    21,6 km/h
    1 510 m
    1 510 m
    Schwer
    Schwere Rennrad-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gute Straßenbeläge. Einfach zu fahren.

    Direkt hinter Poprad beginnt der einsamste Teil der Runde. Bis Liptovsy Hrádok schlängelt sich die Strecke entlang des Nordrandes der Niederen Tatra Richtung Westen. Höhepunkte sind das Tal Cierny Váh mit seinem Stausee und die Festung (Hrad) in Liptovsy Hrádok.

    

    Bei Kilometer 68 trifft man auf die Magistrale

    von

    Ansehen
  5. 06:07
    121 km
    19,9 km/h
    1 830 m
    1 830 m
    Schwer
    Schwere Rennrad-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Schöne Runde auf Nebenstraßen – bis auf Kilometer 75 bis 91 sowie die letzten zehn Kilometer nach Poprad. Zu Beginn wartet am Magurské-Sedlo (949 Meter) eine überschaubare 15-Prozent-Rampe, es folgt der Hanušovské Sedlo (810 Meter), dann das Dorf Osturna, mit seinen wunderschön restaurierten Bauernh

    von

    Ansehen

Dir gefällt diese Collection?

Fragen und Kommentare

    loading

Collection-Statistik

  • Touren
    4
  • Distanz
    462 km
  • Zeit
    22:39 Std
  • Höhenmeter
    6 120 m

Dir gefällt vielleicht auch

Transcontinental Race No. 8 – Europa im Schnelldurchlauf

Rennrad-Collection von Jesko

TCR No. 8 – ein Rennen quer durch Europa

Rennrad-Collection von Max Riese

Wandertheater Friedl & Genusswandern im Ötztal

Wander-Collection von Ötztal

Entlang bekannter Gewässer – Main-Donau-Bodensee-Weg

Wander-Collection von Tamara (wandert)